Urlaub an der Türkischen Riviera

Ganzjährig günstig Urlaub buchen an der Türkischen Riviera!

Es gibt nur wenige Reisedestinationen, die so vielfältig sind, wie die Türkische Riviera. Die Heimat zahlreicher Traumstrände an der Südküste der Türkei überzeugt mit einem unvergleichbaren Charme und interessanten Sehenswürdigkeiten. Die Türkische Riviera zieht sich entlang von Kemer bis zum Kap Anamur. Urlaub an der Türkischen Riviera bedeutet Sonne, Strand und Meer sowie eine große Auswahl an wunderschönen Urlaubsorten, wie beispielsweise Side, Alanya und Belek. Dank der 300 sonnigen Tage pro Jahr ziehen die Orte entlang der Südküste der Türkei die Badeurlauber magisch an.

Es gibt zahlreiche moderne und günstige Hotelanlagen mit Pool, die sowohl für Familienurlauber als auch Paare ein tolles Erlebnis bieten. Traumhaft schöne Strände laden überall zum Verweilen ein. Aber die Türkische Riviera hat neben tollen Badestränden auch landschaftlich einiges zu bieten. Das Taurusgebirge mit seinen mit Schnee bedeckten Berggipfeln bietet einen einzigartigen Kontrast zum kristallklarem Meer. Das Gebirge zieht sich über 1.500 Kilometer und eignet sich ideal zum Wandern. Die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt sowie die Canyons und Wasserfälle des Taurusgebirges sind für Abenteurer und Naturliebhaber besonders empfehlenswert.

Buchen Sie Ihren Pauschalurlaub an der Türkischen Riviera mit Neckermann Reisen und profitieren Sie von günstigen All Inclusive Angeboten in wunderschönen Ferienanlagen und erstklassigen 4-Sterne-Hotels.

Aktuelle Urlaubsangebote für die Südküste der Türkei

Die schönsten Urlaubsorte an der Türkischen Riviera

Urlaub in Belek

Der beliebte touristische Urlaubsort Belek bietet kilometerlange Sand- und Kiesstrände und ein türkisblaues Mittelmeer, das zum Schnorcheln und Schwimmen einlädt. In Belek können Sie nicht nur Badeurlaub machen. Wenn es Ihnen am Strand zu heiß wird, können die umliegenden Pinien-, Kiefer- und Eukalyptuswälder für Abkühlung sorgen. Spaziergänge durch diese atemberaubende Landschaft sollten unbedingt Teil des Urlaubsprogramm sein. In der Stadt gibt es zahlreiche Restaurants mit kulinarischen Köstlichkeiten und etlichen Shoppingmöglichkeiten. Belek dient auch als Ausgangspunkt für Touren zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Gegend. So können Sie bei einem Ausflug noch viele weitere spannende Eindrücke von der Türkei erhalten.

Urlaub in Alanya

An der Südküste der Türkei befindet sich die bezaubernde Stadt Alanya. Ein lebhafter Ort mit einem sehr angenehmen Klima. Für Familienurlauber mit Kindern und auch für Jugendliche ist Alanya ein sehr beliebter Ferienort. Langeweile kommt in dieser Stadt garantiert nicht auf. Sandstrände laden zum Sonnen ein, Wassersportmöglichkeiten sorgen für Adrenalin; und Wellnessmöglichkeiten in den vielen Hotels bieten Entspannung und Erholung. Bei einem Spaziergang durch die jahrhundertealte Stadt können die historischen Sehenswürdigkeiten begutachtet werden. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Burgberg, von wo aus Sie einen spektakulären Blick über Belek genießen können. Bei einem Ausflug mit dem Schiff können Sie in Ihrem Urlaub die historischen Ausflugsziele Pamukkale und Kappadokien besuchen. Abgesehen von der überdurchschnittlichen Gastfreundschaft lässt auch die schmackhafte einheimische Küche keine Wünsche offen.

Urlaub in Side

75 Kilometer von Antalya entfernt befindet sich die Stadt Side, mit ihrem idyllischen Fischerhafen. Das antike Theater und die mächtige Stadtmauer stellen den Eingang zum Ort dar. Eine Möglichkeit zum Spazieren und Shoppen finden Türkei Urlauber auf der Flaniermeile Liman Caddesi. Vorbei an dem Fischerhafen gelangen Sie zum Agora-, Athena- und zum Apollon-Tempel. Die atemberaubende Landschaft wird von Baumwollplantagen und Blumenpracht unterstrichen. Im Sommer wird der Verkehr für Autofahrer gesperrt und die Stadt verwandelt sich in einen großen Basar. Der moderne und lebendige Urlaubsort an der Türkischen Riviera bietet darüber hinaus viele kulturhistorische Monumente, die beliebte Urlaubsziele sind.

Antalya, Incekum und Lara

Weitere sehenswerte Städte für einen entspannten und kulturellen Urlaub sind Antalya, Incekum und Lara. Antalya, die Hauptstadt der Region, bietet mit ihren verwinkelten Gassen und Basaren etliche kulturelle Highlights. Incekum bedeutet übersetzt „feiner Strand”. Wie der Name schon sagt, gibt es in Incekum goldfarbene und flach ins Wasser abfallende Sandstrände. Der Ort befindet sich etwa 40 Kilometer von Side und 30 Kilometer von Alanya entfernt. Der kleine Ort Lara gehört zur Provinz Antalya und ist für seine langen Sandstrände und ganzjährig traumhaften Wetterbedingungen bekannt.

Top Hotels an der türkischen Riviera

Beste Reisezeit

Aufgrund des Taurusgebirges wird die Türkische Riviera weitgehend von kalten Luftmassen verschont. Dies sorgt für ein subtropisches, angenehmes Klima. Die Türkische Riviera ist ein Reiseziel, das ganzjährig bereist werden kann. Im Sommer sind die Temperaturen trocken und heiß und im Winter angenehm mild. In den Sommermonaten beträgt die durchschnittliche Temperatur 32 °C. Auch in den Wintermonaten fallen die Temperaturen nicht in den einstelligen Bereich. Im Januar sind die Temperaturen mit etwa durchschnittlich 15 °C am niedrigsten. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 17 °C und 27 °C - eine angenehme Erfrischung zu den warmen Außentemperaturen.

Sportbegeisterte und Aktivurlauber sollten ihren Urlaub in der Türkischen Riviera im Winter planen. Für Badeurlauber, Sonnenanbeter und Familien mit Kindern sind die Monate von Mai bis Juni sowie September bis Oktober ideal. Im Juli und August kann es mit bis zu 40°C schon etwas schwül und unangenehm heiß werden.
© 2022 by Neckermann Reisen