Urlaub in der Türkei

Ganzjährig günstig Türkei Urlaub buchen!

Mit fast 4.000 Kilometern Küste entlang des Mittelmeers bietet die Türkei eine riesige Auswahl an Urlaubsangeboten für Sonnenhungrige. An der Ägäis im Westen liegen die beliebten Urlaubsorte Kusadasi und Bodrum. Weiter südlich folgen Marmaris und Fethiye. An der türkischen Südküste, zwischen den bekannten Ferienorten Kemer und Alanya, bietet die Türkische Riviera ideale Voraussetzungen für einen herrlichen und günstigen Urlaub in der Türkei. Weitere beliebte Badeorte an der Türkischen Riviera sind Antalya, Belek und Side. Neben den unvergleichlich schönen Sandstränden in der Südtürkei, ergeben moderne Hotels mit Wasserparks, idyllische Fischerdörfer und eine reizvolle Naturlandschaft eine charmante Mischung, die einen Türkei Urlaub in dieser Region auszeichnet.

Die türkischen Hotels bieten erschwinglichen Luxus auf höchstem Niveau. Viele haben ihre All-Inclusive Angebote besonders für Paare in den sogenannten Adults-only Hotels ausgebaut. Ein noch größeres Angebot gibt es jedoch für Familien mit Kindern. Die Rutschen in den riesigen Wasserparks sind ein Riesenspaß für die jungen Hotelgäste. Aktivurlauber, Langzeiturlauber, Paare und Kulturinteressierte finden in der Türkei ebenfalls auf sie zugeschnittene Urlaubsangebote. Tauchen, Segeln, Wandern und Surfen gehören zu den beliebtesten Sportaktivitäten. Kulinarische Köstlichkeiten, türkische Bäder und kulturelle Ausflugsziele von Weltrang machen neben dem Sonnenbaden an einer der zahlreichen Strände jeden Urlaub in der Türkei zu einem unvergesslichen Erlebnis. Buchen Sie mit Neckermann Reisen Ihre günstige Pauschalreise in die Türkei und profitieren Sie von einem erstklassigen Hotelangebot zu sehr guten Preisen.

Aktuelle Urlaubsangebote für die Türkei

Urlaub an der türkischen Riviera

Beliebte Strandhotels für Familien

Beliebte Ausflugsziele im Türkei Urlaub

Bei einem Urlaub in der Türkei gehört immer auch die ein oder andere Entdeckungstouren dazu, um die faszinierenden Landschaften und die Kultur des Landes besser kennenzulernen. Hier eine kleine Auswahl:

Pamukkale

Zu den fotogensten Orten der Türkei gehören zweifellos die blendend weißen Kalkterrassen, die das kleine Örtchen Pamukkale weltberühmt gemacht haben. Kreidehaltiges Thermalwasser durchfließt die versteinerten Stufen, die schon in der antiken Bäderstadt Hierapolis eine Besucherattraktion waren. Unmittelbar neben den versteinerten Mineralwasserfällen steht der griechische Apollontempel, der bei einem Ausflug nach Pamukkale ebenfalls besichtigt werden kann.

Akropolis von Bergama

Wer in der Ägäis in der Nähe von Izmir Urlaub macht, sollte unbedingt einen Abstecher zur Akropolis von Bergama machen. Sie ist eine der beeindruckendsten archäologischen Stätten der Türkei. Die Akropolis thront auf einem Hügel im Nordosten des heutigen Stadtzentrums. In dieser antiken Siedlung gibt es große und kleine Ruinen, die sich über die ganze Stadt verteilen.

Touren ins Hinterland

Das Hinterland der Lykischen Küste, das Taurusgebirge und Bozburun gehören zu den schönsten Wanderregionen des ganzen Mittelmeers. Urlauber können die traumhafte Landschaft entweder zu Fuß, mit einem E-Bike oder mit einem Buggy erkunden. Der Weg ist hierbei das Ziel. Denn unterwegs bieten sich immer wieder spektakuläre Ausblicke auf versteckte Wasserfälle, Canyons und die Mittelmeerküste.

Bootstour auf dem Mittelmeer

Bei einem Türkei Urlaub sollte eine Bootstour auf dem Mittelmeer nicht fehlen. In allen Urlaubsorten an der Ägäis und der Türkischen Riviera werden preiswerte Bootsausflüge angeboten, bei denen man sich unter anderem wunderbar auf dem Sonnendeck entspannen kann. Das ganze mit fantastischer Aussicht auf die wunderschöne Küstenlandschaft und das Mittelmeer. Kurz gesagt, der perfekte Urlaubstag.

Beliebte Hotels in Kemer & Beldibi

Wetter und Klima

Insbesondere der Süden der Türkei wird mit über 3.000 Stunden pro Jahr von der Sonne verwöhnt. Es herrscht vorwiegend subtropisches Klima. Die Südküste ist ganzjährig einige Grade wärmer als die ägäische Ostküste. Spätestens ab Mai erreicht das Thermometer in Antalya täglich Werte über 25 °C und überschreitet mehrmals im Monat die 30 Grad-Marke. Von Juni bis September ist es am Tag fast immer über 30 Grad heiß; an besonders heißen Tagen sind aber auch mehr als 40 Grad möglich.

Der Sommer an der Türkischen Riviera ist extrem trocken, es regnet praktisch nie. Ab Oktober wird es dann deutlich feuchter. Insbesondere in den Wintermonaten kommt es ab und zu auch zu heftigen Regenschauern. Dafür bleiben die Tagestemperaturen mit 15 °C bis 17 °C recht mild.
Die Wassertemperaturen schwanken stark zwischen 17 °C im Februar bis zu 29 °C im August (Beispiel Belek). Angenehme Temperaturen zum Baden im Mittelmeer gibt es bei einem Türkei Urlaub durchgehend von Mai bis vereinzelt noch in den November hinein.

Die beste Reisezeit für einen Türkei Urlaub

Wer im Meer baden möchte, sollte zwischen Mai und Oktober in der Türkei Urlaub machen. Außerhalb dieser Monate können Urlauber alternativ in den zahlreichen beheizten Hotelpools baden. Die Sommermonate können extrem heiß und trocken sein. Wer der Sommerhitze entgehen möchte, sollte daher besser im Frühling oder im Herbst in die Türkei reisen. Wanderurlauber, Aktivurlauber und Kulturinteressierte können im Winter besonders günstig einen Urlaub in der Türkei buchen.
© 2022 by Neckermann Reisen