Urlaub auf Fuerteventura

Ganzjährig günstig Urlaub auf Fuerteventura buchen!

Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel der Kanaren. Bekannt für majestätische Strände mit weiß-goldenem Sand und mehr als 300 Sonnentagen im Jahr, ist ein Fuerteventura Urlaub insbesondere für Badeurlauber perfekt geeignet. Es gibt viele Strandhotels, die vor allem für Familien optimal sind. Im Volksmund wird die Kanareninsel übrigens oft als stille Insel bezeichnet. Was aber nicht heißt, dass hier nichts los ist!

Wer seinen Urlaub auf Fuerteventura aktiv gestalten möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Das warme Klima und die angenehmen Wassertemperaturen eignen sich hervorragend für diverse Wassersportarten. Neben Tauchen, Segeln und Kanufahren ziehen Windsurfen und Beachvolleyball zahlreiche Touristen an. Oder wie wäre es mit ausgedehnten Wanderungen entlang der Küste? Die charakteristischen, zahlreichen kleinen Städte und Dörfer auf Fuerteventura warten nur darauf, von Individualisten und Kulturliebhabern erkundet zu werden.

Buchen Sie Ihren Fuerteventura Urlaub mit Neckermann Reisen und profitieren Sie von zahlreichen Pauschalreise-Angeboten und All Inclusive Hotels für Familien, Paare oder Individualreisende.

Aktuelle Urlaubsangebote für Fuerteventura

Beliebte Strandhotels für Familien

Die schönsten Strände im Fuerteventura Urlaub

Sonne, Meer und Strand kommen im Urlaub auf Fuerteventura definitiv nicht zu kurz. Mit rund 80 Stränden wird jeder Urlaubs- und Strandtyp hier fündig: Es gibt hier mehr als 150 Kilometer lange unberührte Sandstrände, die für jeden Strandurlauber wie gemacht sind. Familien fühlen sich indes an den belebten Strandpromenaden mit kleineren Geschäften und Restaurants pudelwohl.

Parque Natural de las Dunas de Corralejo

Die größten Sanddünen der kanarischen Insel sind unvergleichlich schön. Der Naturpark Corralejo umfasst eine Küste mit kilometerlangen weißen Sandstränden, die sich perfekt zum Sonnenbaden oder für Wassersport eignen. Darüber hinaus punktet der Strand mit einer fabelhaften Aussicht: Die Inseln Lanzarote und Los Lobos bieten eine malerische Kulisse, die vom Strand aus zu sehen ist.

Caleta de Fuste

Familien lieben die seichte, geschützte Bucht von Caleta de Fuste. Das umfangreiche Angebot an Unterhaltung und die vielen Möglichkeiten zum Wassersport sorgen für die nötige Abwechslung im Fuerteventura Urlaub. Wer eine Meeres- und Sonnen-Pause einlegen möchte, kann in einem der idyllischen Restaurants eine kulinarische Entdeckungsreise durch die kanarische Küche erleben. Neben frischem Fisch sollten Sie unbedingt auch eine der köstlichen regionalen Nachspeisen genießen.

Playa de Sotavento de Jandía

Dieser Strand ist ein echter Allrounder. Die häufigen starken Winde ziehen vor allem Abenteurer an, denn hier kann man perfekt surfen. Doch der Strand ist bei Wassersportlern und Sonnenanbetern gleichermaßen beliebt. Die Buchten sind perfekt zum Entspannen und bieten Schutz vor der Brise. Darüber hinaus gibt es hier einige abgelegene Bereiche, die ideal für Individualreisende sind.

Playa Risco el Paso

Das Hawaii Europas kannst du zwar an mehreren Stränden im Fuerteventura-Urlaub erleben, doch der Strandabschnitt Playa Risco el Paso ist der Hotspot für Wassersportler. Meterhohe Wellen locken zahlreiche erfahrene Kite- und Windsurfer sowie Wellenreiter an, aber auch Anfänger haben hier ihren Spaß: Der Postkarten-Strand wimmelt nur so von Surfschulen.

Playa de Matorral

Playa de Matorral zeigt sich vor allem für Kinder und Familien von seiner Schokoladenseite. Dank seiner hochwertigen Badewasserqualität wurde der Strand mit der Blauen Flagge (Auszeichnung für besonders gutes Umweltmanagement an Badegewässern) ausgezeichnet. Zudem geht es dort relativ flach ins Wasser hinein, so dass die Kinder am Playa de Matorral ausgiebig planschen und schwimmen können. Weiter im Süden kommen dann auch Action-Urlauber auf ihre Kosten. Kanu fahren, Stand-up-Paddling oder Volleyball spielen sind nur einige der vielen Möglichkeiten, den Tag am und im Meer zu verbringen.

Adult-Only-Hotels: Für den Fuerteventura Urlaub zu zweit

Die schönsten Urlaubsorte auf Fuerteventura

Die Urlaubsorte der Kanareninsel haben alle ihren eigenen Charme. Ein Lieblingsort für Surfer und das Nachtleben gibt es genauso wie abgelegene Orte und urige Dörfer für Freunde der guten Küche. Was alle Ziele eint sind bestes Wetter und atemberaubende Strände.

Corralejo

Wer sich im Spanien Urlaub auf Fuerteventura für einen Besuch in Corralejo entscheidet, wird mit zahlreichen Attraktionen belohnt. Neben traumhaften Stränden, die zum Surfen bzw. Wassersport, Entspannen und Baden einladen, punktet Corralejo mit einer wunderschönen Altstadt. Hier gibt es allerlei Restaurants mit vielen kulinarischer Köstlichkeiten, Bars voller Einheimischer und Touristen sowie einige Clubs. Kinder und Jugendliche kommen im Aquapark auf ihre Kosten. Das große Angebot an unterschiedlichen Aktivitäten macht diesen Ort für Familien, Aktivurlauber und Individualreisende gleichermaßen attraktiv.

El Cotillo

Etwas abgelegener und damit ideal für Individualreisende und Entdecker liegt El Cotillo - ein beschaulicher Ort, dessen alter Hafen eine idyllische Atmosphäre vermittelt. Einen atemberaubenden Blick auf den Atlantik kann man vom Wehrturm aus genießen. Wie die anderen Urlaubsorte auf Fuerteventura auch, ist El Cotillo von mehreren Stränden umgeben. An einigen davon sorgen raue Winde für perfekte Bedingungen zum Surfen, wohingegen an den windgeschützten Stränden jeder Badeurlauber Ruhe und Entspannung finden kann.

Morro Jable

Morro Jable ist im Fuerteventura-Urlaub ein Muss für all diejenigen, die Abwechslung und Spaß für die ganze Familie suchen. Während der palmengesäumte Strand zum Schwimmen, Relaxen oder Wassersport einlädt, sorgen die Shoppingmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten für Abwechslung. Darunter der historische Stadtkern sowie ein Naturpark mit vielen exotischen Pflanzen und Tieren. Die modernen All Inclusive Strandhotels machen diesen Ort vor allem für Familien attraktiv. Kinder können die Schildkrötenaufzuchtstation besichtigen oder im Hotelpool planschen. Kultur-Interessierte können indes den weit sichtbaren Leuchtturm begutachten. Westlich des Fischerdorfes befindet sich zudem die Kirche Nuestra Señora del Carmen.

Puerto del Rosario

Im Urlaub auf Fuerteventura darf ein Ausflug in die Hauptstadt nicht fehlen. Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Insel wirkt belebt, aber gleichzeitig auch äußerst malerisch. Zudem sind die Straßen voller interessanter Orte, darunter das Haus von Unamuno, die Kirche „Nuestra Señora del Rosario” oder das Ökomuseum La Alcogida.

Tagesausflug nach Betancuria

Im Inselinneren liegt das schöne Örtchen Betancuria. Die frühere Hauptstadt von Fuerteventura ist von allen Seiten von Bergen umgeben. Perfekt für Outdooraktivitäten wie Wandern oder Radfahren. Schon auf der Bergstraße, die zum Dort hinauf führt, sorgen diverse Aussichtspunkte für einen grandiosen Panoramablick. Mirador Risco de las Peñas und Mirador de Guise y Ayose sind nur zwei davon. Die fantastische Vegetation ist ebenso sehenswert wie die schönste Kirche der Insel. Die Santa Maria de Betancuria stammt ursprünglich aus dem 15. Jahrhundert, wurde dann zerstört und im 17. Jahrhundert wieder aufgebaut. Hier kommen Kulturliebhaber voll auf ihre Kosten. Denn im Inneren des Gotteshauses sind die beeindruckende Sakristei mit dem Hochaltar und der Holzdecke sowie das Kirchenschiff zu begutachten.

Klima, Wetter und beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Strandurlauber ist Ende Mai bis Anfang November. Insbesondere zwischen Juli und Oktober wird es auf der spanischen Insel sehr heiß und die Temperaturen überschreiten regelmäßig die 30-Grad-Marke. Niederschläge kommen im Sommer und Frühherbst so gut wie gar nicht vor. Da dann auch die Wassertemperaturen mit 20°C bis 22°C am wärmsten sind, ist der Sommer vor allem für Badeurlauber und Familien mit Kindern bestens geeignet.

Allerdings lohnt sich ein Fuerteventura Urlaub auch im Winter! Dann sind die Temperaturen zwischen 13 und 21 °C angenehm mild und auch die Wassertemperaturen sind nicht sehr viel kälter als im Sommer. Darüber hinaus bietet diese Jahreszeit optimale Bedingungen für Outdoorfans, die die Insel bei ausgiebigen Wanderungen oder mit dem Rad erkunden wollen.

Häufige Fragen zu Urlaub auf Fuerteventura

Was kostet eine Woche Fuerteventura Urlaub?
Wann ist die beste Reisezeit für Fuerteventura?
Wie lange dauert ein Flug nach Fuerteventura?
Wo ist es in Fuerteventura am schönsten?
Wann ist Urlaub in Fuerteventura am günstigsten?
© 2022 by Neckermann Reisen