Urlaub auf Korfu

Ganzjährig günstig Urlaub auf Korfu buchen!

Korfu, die nördlichste aller griechischen Inseln, ist eine der beliebtesten Reiseziele für Griechenland Urlauber. Malerische Buchten befinden sich auf über 200 Küstenkilometern und die fruchtbare, üppige Landschaft erstreckt sich bis ins Landesinnere. Bei einem Korfu Urlaub gibt es saftige grüne Wälder mit über vier Millionen Olivenbäumen, Zypressen und Pinien zu entdecken. Egal ob im Urlaub zu zweit oder im Familienurlaub mit Kindern: Griechenland-Liebhaber finden auf Korfu viele günstige 4-Sterne-Hotels mit einem hervorragenden All-Inclusive Angebot. Buchen Sie mit Neckermann Reisen Ihre nächste Pauschalreise nach Korfu und profitieren Sie das ganze Jahr von vielen attraktiven Urlaubsangeboten für einen Korfu Urlaub inklusive Flug und Hotel!

Aktuelle Urlaubsangebote für Korfu

Beliebte Strandhotels für Familien

Die beliebtesten Strände auf Korfu

Paleokastritsa

Der Sandstrand Paleokastritsa bietet Urlaubern einen atemberaubenden Blick auf drei kleine Buchten. Wer die Buchten besuchen möchte fährt mit dem Boot über das kristallklare Wasser. Sichtbar vom Hauptstrand liegt das Kloster der Jungfrau Maria sowie das dazugehörige Museum.

Barbati Beach

An der Ostküste Korfus liegt der Ferienort Barbati, welcher einen langen Kieselstrand mit vielen Wassersportmöglichkeiten und eine traumhafte Gebirgskulisse bietet. Dort gibt es Abenteuer, Erholung und griechische Kultur an einem Ort. Mit Booten können Sie vom Hauptstrand aus einsame Buchten besuchen oder im ionischen Meer schwimmen. In Ihrem Korfu Urlaub können Sie ebenso zu den umliegenden traditionellen Dörfern spazieren und dabei das griechische Flair genießen. Der Barbati Beach ist ca. 1,5 km lang und ist vor allem bei Familien mit Kindern sowie bei Paaren sehr beliebt. Die Strandpromenade bietet eine gemischte Auswahl an Bars und griechischen Tavernen.

Glyfada Beach

Einer der angesagtesten und schönsten Strände in Korfu ist Glyfada Beach. Der feine goldfarbene Sandstrand befindet sich auf der Westseite der Insel. Das Wasser ist wie fast überall in Griechenland sehr klar und nicht tief. Wer seine Taucherbrille mitnimmt oder etwas schnorcheln gehen möchte, findet viele bunte Fische im seichten Wasser. Hinter dem Strand zieren Olivenbäume und Zypressen die Umgebung. Familien und Strandliebhaber können am Glyfada Beach wunderbar entspannen oder Ausflüge in die nahegelegenen Dörfer Vatos und Pelekas unternehmen.

Gardenos Beach

Neben dem traditionellen Dorf Vitalades, am südwestlichen Ende von Korfu, befindet sich Gardenos Beach. Ein idealer Strand für einen Korfu Urlaub mit Kindern, da das Meer ruhig und flach ist. Der feine Sand, welcher im Gegensatz zu den anderen Stränden in der Umgebung noch weißer aussieht, eignet sich perfekt zum entspannen. Sonnenschirme und Sonnenliegen können gegen eine Gebühr gemietet werden und für die kulinarische Verköstigung sorgen Restaurants und Tavernen mit ihren griechischen Leckereien.

Agios Gordios Beach

An der Westküste von Korfu befindet sich der paradiesische Strand Agios Gordios Beach. Ein beliebter Sandstrand, der zum Schwimmen und Sonnenbaden einlädt. Aus dem Meer ragen Klippen heraus und das azurblaue Wasser bietet ein schönes Fotomotiv. Da es sich um einen sehr langen Strand handelt, findet man hier immer ein ruhiges, idyllisches Plätzchen.

Beliebte Hotels für Paare: Für den Korfu Urlaub zu zweit

Die schönsten Ausflugsziele auf Korfu

Egal ob kleine Dörfer, Festungen, Kirchen oder Museen; in einem Korfu Urlaub gibt es unzählige sehenswerte Ausflugsziele zu entdecken. In Tavernen und Restaurants wird reichlich für das leibliche Wohl gesorgt und auch die kleinen Gassen der Hauptstadt Kerkyra überzeugen mit ihrem venezianischem Charme. Hier eine kleine Auswahl beliebter Ausflugsziele:

Angelokastro

305 Meter über dem Meeresspiegel in der Nähe der Stadt Paleokastritsa befinden sich die Ruinen der Festung Angelokastro. Oben angekommen hat man einen wunderschönen Panoramablick über das ionische Meer und über die Stadt Paleokastritsa. Eine Kirche und Grabkammern befinden sich im Innern der Festung.

Kap Drastis

Kap Drastis ist bekannt für seine gelben Felsen und den dazwischen liegenden kleinen Stränden. Es ist der nordwestlichste Punkt der Insel und kann mit dem Boot erreicht werden. Wer den Ausblick von oben genießen möchte, kann dem schmalen Feldweg folgen.

Kerkyra

Die Inselhauptstadt von Korfu ist Kerkyra und gilt als das Juwel des Mittelmeeres. Kleine, verwinkelte Gassen machen das UNESCO-Weltkulturerbe besonders attraktiv. Kapellen, Cafés, kleine Plätze und Kirchen laden zum flanieren und shoppen ein. Beim spazieren durch die Altstadt können Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Epochen bewundert werden. Lohnenswert ist ein Besuch im Restaurant The Venetian Well am Kremasti Platz: ein romantisches Restaurant mit einer exzellenten Küche.

Pontikonisi

Pontikonisi, auch Mäuseinsel genannt, ist eine vorgelagerte Insel Korfus. Sie ist insbesondere bei Kultur- und Aktivurlaubern ein populäres Ausflugsziel. Das liegt nicht zuletzt an der reizvollen Landschaft und der zwei byzantinischen Museen. Darüber hinaus kann auf Pontikonisi ein Turm aus dem 13. Jahrhundert besichtigt und erklommen werden.

Wetter und Klima

Ganzjährig herrscht in Korfu ein mediterranes Klima, dies bedeutet trockene und heiße Sommer und milde Winter. Von Juni bis August gibt es kaum Niederschläge, dafür regnet es von Oktober bis Februar häufiger. Korfu-Urlauber können sich im Sommer an Tagestemperaturen von 28 °C bis 32 °C erfreuen. In der Nacht fallen die Temperaturen kaum unter 20 °C. Aber auch im Frühjahr sowie im Oktober liegen die Temperaturen ebenfalls häufig noch über 20 °C. Die Winter sind eher kühl und die Tagestemperaturen steigen dann nur selten über 15 °C.

Die klassische Badezeit in Korfu ist von Mitte Mai bis Ende Oktober. Zu dieser Zeit sind die Wassertemperaturen mit 24 Grad angenehm warm, wobei das Wasser im August insgesamt am wärmsten ist.

Die beste Reisezeit für einen Korfu Urlaub

Juni bis August sind die besten Monate für einen Strandurlaub sowie für einen Familienurlaub mit Kindern auf Korfu. In dieser Zeit sind heiße Außentemperaturen und angenehme Wassertemperaturen zu erwarten. Für Wassersport-Begeisterte gibt es in der Hochsaison ein vielfältiges Angebot. Frühling und Herbst zählen zu den besten Reisezeiten für Aktivurlauber und Wander-Begeisterte. Ab April, sowie im Oktober und November können Ausflüge und Sightseeing-Touren bei angenehmen Temperaturen von 16 °C bis 20 °C unternommen werden.
© 2022 by Neckermann Reisen