Verfasst von Lella Sarbacher am 19.04.2017

Schlagwörter:

Städtereise Casino Las Vegas USA

Las Vegas – Glitzernde Metropole in der Wüste

Las Vegas, die bunt blinkende Stadt mitten in der Wüste, ist mehr als eine Stadt. Vielmehr ist sie ein faszinierendes Phänomen. Imposante Hotels, spektakuläre Casinos und unglaubliche Shows. In der glitzernden Metropole gibt es  so einiges zu erleben. Und genau das habe ich zusammen mit meiner Tochter vier Tage lang gemacht.

Las Vegas- Die Stadt, die niemals schläft

Stimmt, die Stadt schläft nicht! Aber wir möchten auch mal schlafen und da stellt sich die erste Frage: Wo übernachten wir in Las Vegas? Meine Antwort: unbedingt in einem Themenhotel am Strip! Natürlich könnt ihr in einem der günstigen Motels in einer der Seitenstraßen vom Strip übernachten. Aber mal ganz ehrlich, so ein Motel findet ihr in jeder anderen Stadt der Welt auch. Die Themenhotels gibt es nur in Las Vegas. Die Hotelresorts mit integriertem Casino und Unterhaltungskomplex beherbergen neben Restaurants, Clubs, Bars auch eine eigene Hochzeitskapelle. Licht, Sound und Dekor versetzen euch in glamouröse Traumwelten. Kostproben davon könnt ihr schon morgens erleben. Es kommt nicht selten vor, dass ihr auf dem Weg zum Frühstück, durch das Casino, Hotelgäste im Morgenmantel bewundern könnt, die mit einer Bierpulle in der Hand am Automaten sitzen.

Und hier mein ganz persönlicher Hoteltipp:

Hotel Cosmopolitan– Luxus pur!

Das Hotel ist im Besitz der Deutschen Bank und unter deutscher Leitung. Besonders im Innenausbau wurde auf heimische Wertarbeit gesetzt, sodass ihr euch hier gut aufgehoben fühlen werdet. Das Hotel ist eines der wenigen, in dem alle Zimmer einen Balkon haben und man die Fenster öffnen kann.

Der perfekte Abend in Las Vegas

Mit dem Bus kommt ihr gut zum  Stratosphere Tower. Dort gibt es eine Sky Bar. Bei einem leckeren Cocktail genießen wir dort einen unbeschreiblichen Sonnenuntergang in der Wüste. Sobald nach Einbruch der Dunkelheit die Lichter in Las Vegas angehen, schwankt mein Gesichtsausdruck zwischen grenzenlosem Staunen und freudestrahlendem Grinsen. Alles glitzert und blinkt. Ein unvergessener Anblick.

Anschließend geht es nach Downtown, wo wir im Main Street Station Casino eines der besten Buffets der Gegend genießen. Die große und vielfältige Auswahl an sehr leckeren amerikanischen, mexikanischen und italienischen Spezialitäten gibt es hier zum super Preis (ab 13 Dollar – die Preise variieren je nach Speise). Und auch in diesem Hotel gibt es eine besondere Sehenswürdigkeit: auf der Herrentoilette steht  ein Stück der original Berliner Mauer. Nach dem Essen spazieren wir über die Freemont Street, die sich nach Einbruch der Dunkelheit mit ihren spektakulären Light- und Sound Shows zur größten Videoshow der Welt verwandelt.

Zum Abschluss eines gelungenen Abends in Las Vegas schauen wir uns den spektakulären Pool im Hotel Golden Nugget an. Hier gibt es einen durchsichtigen PVC-Kanal, der eine Wasserrutsche ist. Das besondere an der Rutsche ist, dass sie direkt durch ein Haifischbecken führt. Der Pool kann auch von Nicht-Hotelgästen für einen Preis von 7 Dollar genutzt werden.

Habe ich Euch neugierig gemacht?  Ich erzähle euch gerne mehr und gebe euch weitere Tipps, die ihr bestimmt in keinem Reiseführer finden werdet.

Interessante Orte in der Nähe

Hotelempfehlungen von Lella Sarbacher

Weitere Beiträge zu USA

Aloha auf Hawaii!

Hawaii steckt voller Traumstrände, kulinarischen Highlight und Dingen die ihr...

Zum Artikel

Weitere Beiträge zu den Urlaubsarten: Städtereise

4 Tage in Athen

Die wichtigsten Highlights in Athen besucht Stefanie Thimm – in vier Tagen in ...

Zum Artikel

Montmartre, je t´aime!

Nicht umsonst wird Paris "die Stadt der Liebe" genannt. Besonders Montmartre...

Zum Artikel

24 Stunden in Amsterdam

In den Gesichtern der Gäste macht sich ein Lächeln breit, wenn die Kellnerin...

Zum Artikel

Frühling in Regensburg

Wir haben uns einen jener Frühlingstage ausgesucht für unseren Besuch in...

Zum Artikel

Ein Tag in Barcelona

Barcelona ist die perfekte Stadt für einen Städtetrip: schöne alte...

Zum Artikel

Viva Las Vegas!

Selbst im „Land der Superlative“ ist Las Vegas das Nonplusultra: Alles ist...

Zum Artikel

Brüssel als Comicstrip

Ich lasse mich hinüber in die Altstadt treiben, wo die Gassen schmaler und...

Zum Artikel

München leuchtet

Augenzwinkernd wird München das Millionendorf genannt. Wo, wenn nicht hier,...

Zum Artikel