Über Markus Steiner

Es war 2011, als Markus das letzte Mal das dumpfe Klacken der Bürotür hinter sich hörte. Und beschloss seiner Rastlosigkeit und brennenden Wanderlust nachzugeben. Seitdem ist er in der Welt zu Hause. Markus sammelt die Wörter ein, die sich am Wegesrand rumtreiben und bis zu seinem Herzen durchbeißen. Er schreibt Zeile für Zeile für Zeile auf, was er erinnert und wie, um vom Leben zu erzählen. Seine Stories vereinen seine Leidenschaften: Reisen und Schreiben. Es sind Geschichten aus der Fremde. Über Mut, Neugier und Freiheit. Von Menschen, der schrecklichen Schönheit der Welt und den Blitzschlägen, wenn die Welt wieder durch einen hindurch reist.

Expertentipps von Markus Steiner