0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Marbella

Urlaub Marbella

Marbella p.P. ab 524 €

Villa Padierna Palace

Villa Padierna Palace

KarteSpanien, Costa del Sol & Costa Tropical, Marbella

100 % Weiterempfehlung

5.6 von 6 Gesamtbewertung

Hotel Villa Padierna Palace
5.6 33 Hotelbewertungen

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 1184 €
Nur Hotel p.P. ab 1058 €
Gran Melia Don Pepe

Gran Melia Don Pepe

KarteSpanien, Costa del Sol & Costa Tropical, Marbella

94 % Weiterempfehlung

5.7 von 6 Gesamtbewertung

Hotel Gran Melia Don Pepe
5.7 52 Hotelbewertungen

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 1138 €
Nur Hotel p.P. ab 924 €
Melia Marbella Banus

Melia Marbella Banus

KarteSpanien, Costa del Sol & Costa Tropical, Marbella

88 % Weiterempfehlung

5.2 von 6 Gesamtbewertung

Hotel Melia Marbella Banus
5.2 79 Hotelbewertungen

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 786 €
Nur Hotel p.P. ab 593 €
Monarque El Rodeo

Monarque El Rodeo

KarteSpanien, Costa del Sol & Costa Tropical, Marbella

100 % Weiterempfehlung

4.0 von 6 Gesamtbewertung

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 528 €
Nur Hotel p.P. ab 322 €
Senator Marbella

Senator Marbella

KarteSpanien, Costa del Sol & Costa Tropical, Marbella

85 % Weiterempfehlung

4.9 von 6 Gesamtbewertung

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 524 €
Nur Hotel p.P. ab 323 €
Princesa Playa

Princesa Playa

KarteSpanien, Costa del Sol & Costa Tropical, Marbella

86 % Weiterempfehlung

4.7 von 6 Gesamtbewertung

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 596 €
Nur Hotel p.P. ab 409 €

Marbella

Ein Urlaub in Marbella bringt Sie nach Andalusien, an die schöne Costa del Sol. Bekannt ist Marbella für die vielen Sonnentage und das angenehm milde Klima – vor allem wenn es hierzulande kalt und ungemütlich ist. Schon Anfang der 50-er Jahre entdeckten Adlige, VIPs und Wirtschaftsmagnaten den Ort – zum einen für ausschweifende Sommerurlaube, zum anderen als perfektes Domizil für die Flucht vor dem Winter. Heute kommen Touristen aus der ganzen Welt in die lebendige Stadt, die zu den lebenswertesten von Spanien zählt. Ihre Exklusivität macht sie zum Treffpunkt des internationalen Jet-Sets. Moderne und edle Marbella Hotels, Geschäfte, Restaurants und Cafés statten die Infrastruktur mit mondänen Zügen aus. Hinter der Stadt steigen die Berge der Sierra Blanca an – zunächst sanft, dann stark. Imposant sind der riesige Yachthafen und die Reihen weißer Häuser entlang der Promenade. Marbella verspricht nobles Urlaubsvergnügen auf einem Fleck – eine Mischung aus Bade- und Kulturferien.

Reisen Sie mit Neckermann Reisen in die extravagante Stadt an der Costa del Sol, genießen Sie das gute Leben und das mediterrane Klima zu günstigen Preisen – mit Frühbucherrabatten und Lastminute Angeboten schonen Sie Ihren Geldbeutel.

Marbella - Klima   Reisezeit © David Johansson

Klima und Anreise

Die offizielle Bezeichnung für das Klima lautet: ozeanisch-kontinental mit subtropischen Einflüssen. In der Übersetzung heißt das: ganzjährig hohe Temperaturen, ein Jahresmittel von 19 Grad und 320 Sonnentage pro Jahr. Im Juli und August messen die Wetterstationen Luftwerte von fast 30 Grad und Wassertemperaturen von 24 Grad. Regen fällt an maximal 50 Tagen – der meiste zwischen Oktober und Februar. Als beste Reisezeit gilt die Periode zwischen April und Oktober. Tipp: Entfliehen Sie dem strengen deutschen Winter und spielen Sie in der Region Golf oder erkunden Sie die Gegend mit dem Mietwagen.

Anreise

Marbella - Sehenswürdigkeiten © Christer Engström

Sehenswürdigkeiten

Besonders die Altstadt mit ihren verschlungenen Gassen und kleinen Häusern zieht Besucher magisch an. Im Mittelpunkt des Interesses steht die hübsche Plaza de los Naranjos, was übersetzt „Platz der Orangen“ heißt.

Die Altstadt

Der Yachthafen

Malaga

Ronda

Marbella - Strand © Christer Engström

Die schönsten Strände

Marbellas Strände konzentrieren sich zwischen Guadalmina im Westen und Las Chapas im Osten auf einer Strecke von etwa 30 Kilometern. Sie bestehen überwiegend aus feinem Sand.

Rio Verde / Puerto Banus

Playa Nueva Andalucia (El Duque)

Playa de Nagüeles

Playa de Venus

Playa Fontanilla

Playa Real de Zaragoza

Playa Cabopino

Marbella - Fakten in Kürze © Christer Engström

Gut zu wissen

Zwischen Deutschland und Spanien gilt das Sozialversicherungsabkommen. Das bedeutet: Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse haben Anspruch auf kostenlose medizinische Betreuung durch einen staatlichen Arzt. Dafür weisen Sie sich mit der europäischen Versicherungskarte aus, die Sie bei Ihrer Krankenkasse erhalten. Sollten Sie dennoch in private Vorleistung gehen müssen, lassen Sie sich eine detaillierte Rechnung ausstellen und reichen Sie diese nach Ihrer Heimkehr bei der Kasse ein. In jedem Fall rät Neckermann Reisen zum Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Somit sind auch die Kosten für privatärztliche Behandlungen, für Medikamente, Krankentransporte oder spezielle Untersuchungen gedeckt.

Leitungswasser ist kein Trinkwasser, jedoch für die Körperpflege oder zum Zähneputzen bestens geeignet. Schützen Sie sich im Sommer ausreichend vor der Sonne: mit Sonnencremes oder einer Kopfbedeckung.

Auf der Straße unterwegs

Geld und Währung

Sprache und einheimische Bevölkerung

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Marbella

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Urlaubstypen