0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Lloret de Mar

Lloret de Mar Urlaub – Party und endloser Strand

Lloret de Mar ist einer der populären Urlaubsorte an der Costa Brava. Legendär ist der lange, goldene Sandstrand, der sich kilometerlang über die Ufer ausbreitet. Das Urlaubskarussell dreht sich in Ihrem Lloret de Mar Urlaub von früh am Morgen bis spät in die Nacht unter dem Motto: Tagsüber baden und nachts feiern.

Große Diskotheken, Bars und Clubs säumen die Promenade und sorgen für Amüsement rund um die Uhr. Zwischen verschiedenen Hotels aller Kategorien wählen Sie das ideale Zuhause für Ihren Lloret de Mar Urlaub. Die Temperaturen erreichen im Hochsommer fast 30 Grad. Die Flugzeit ist mit nur 2 Stunden angenehm kurz.

Übrigens: Barcelona ist nur 70 Kilometer entfernt. Eine Tagestour in die quirlige katalanische Metropole mit den architektonischen Meisterwerken des Baumeisters Gaudi sollten Sie bei Ihrer Reise nach Lloret de Mar unbedingt einplanen.

Tolle Gärten und Aussichten

Auch wenn sich im Lloret de Mar Urlaub alles um Strand, Sonne und Party dreht, winken in der Umgebung tolle Sehenswürdigkeiten. Unterhaltung abseits der Strandtage bescheren beispielsweise die perfekt arrangierten Gärten von Santa Clotilde. Das Eindrucksvolle: Pflanzen und Bäume schweben in halsbrecherischer Lage an der Steilküste über dem Meer. Die Aussicht ist fantastisch. Ebenso wie am Denkmal der Seefahrerfrau. Die Bronzedame grüßt hoch über dem Meer und erinnert an alle Frauen, die ihre Männer der Seefahrt überlassen mussten. Wer ihren rechten Fuß berührt und zum Horizont blickt, hat der Legende nach einen Wunsch frei. 

Lloret de Mar p.P. ab 112 €

Anabel

Anabel

Spanien, Costa Brava, Lloret de Mar

94 % Weiterempfehlung

5.0 von 6 Gesamtbewertung

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 299 €
Nur Hotel p.P. ab 194 €
Acapulco

Acapulco

Spanien, Costa Brava, Lloret de Mar

85 % Weiterempfehlung

5.0 von 6 Gesamtbewertung

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 251 €
Nur Hotel p.P. ab 150 €

Lloret de Mar – Baden an der Costa Brava

Lloret de Mar liegt in Katalonien, an der Costa Brava. Bis nach Barcelona sind es nur 70 Kilometer. Bei jungen Menschen aus der spanischen Metropole und ganz Europa gelten Stadt und Strände als Partydestination. Unvorstellbar, dass in diesem lebhaften Ort einst nur ein paar Fischer ihrem Broterwerb nachgingen. Etliche Diskotheken und Bars säumen die Strandpromenade. Lautsprecher schicken schon am Morgen Chill-Out-Klänge über den Strand und verstummen erst, wenn die Sonne aufgeht. Wer sich weit genug von der Partyzone entfernt, kommt an stille Plätze und einsame Buchten. Viele der Strände sind mit der Blauen Flagge für hervorragende Qualität ausgezeichnet. Ein Wegenetz von über 60 Kilometern verspricht herrliche Wandertouren auf gut beschilderten Wegen.

Lesen Sie im Folgenden Hinweise, Tipps und Empfehlungen für Ihren Lloret de Mar-Urlaub mit Neckermann Reisen!

Lloret de Mar - Klima   Reisezeit

Klima und Anreise

In Lloret de Mar herrscht mediterranes Klima. Die Sommer sind warm mit Temperaturen von maximal 28 Grad. Die Winter sind mild bei Höchsttemperaturen von 13 und Tiefsttemperaturen von 6 Grad.In den Hochsommermonaten Juli und August steigt die Quecksilbersäule nur gelegentlich über 30 Grad – weshalb es zwar warm, aber selten unerträglich heiß ist. Das Wasser erreicht Temperaturen von 22 Grad.

Eine Besonderheit stellen die Wintermonate dar. Dann ruht das Urlaubskarussell. Wer jetzt nach Lloret de Mar kommt, hat die langen Strände ganz für sich allein. Zum Baden ist es zwar zu kalt, umso schöner ist ein langer Spaziergang über den leeren Strand.

Anreise

Gesundheitsprophylaxe und -tipps

Lloret de Mar - Land und Leute © David Johansson

Land und Leute

In den Sommermonaten gibt es mehr Touristen als Einheimische in Lloret de Mar. Im Winter kehrt sich das Verhältnis wieder um. Die Gastgeber sind stolz, temperamentvoll, offen und heißen jeden Besucher herzlich willkommen. Die Region Katalonien strebt seit Jahren nach Unabhängigkeit. Die Anführer der Bewegung sehen die besondere Geschichte und kulturelle Eigenständigkeit der Katalonier. Politisch anerkannt ist die autonome Nationalität (nicht jedoch die Nation). Seit Jahren genießt Katalonien besondere Rechte, so gibt es eine eigene Polizei und Ausnahme-Kompetenzen, beispielsweise in der Bildungs- oder Gesundheitspolitik. Leidenschaftlich pflegen die Katalonier ihre Sprache: das Katalanisch – neben Kastilisch die Amtssprache Spaniens.

Der Nationaltanz Sardana unterscheidet sich erheblich vom Flamenco. Während beim Flamenco der individuelle Ausdruck zählt, fasst man sich beim Sardana an den Händen und tanzt im großen Kreis miteinander. In Katalonien ist der Stierkampf verboten.

Warten Sie beim Restaurantbesuch immer auf eine Platzierung durch den Kellner. In Spanien ist es unhöflich, die Rechnung getrennt zu zahlen. Schmeißen Sie zusammen und teilen Sie die Rechnung später.

Einkaufen

Lloret de Mar - Sehenswürdigkeiten © Carlos Norlén

Sehenswürdigkeiten

Die Hauptsehenswürdigkeit Lloret de Mars ist natürlich der lange Strand. Daneben gibt es einige Bauwerke der katalanischen Renaissance zu bewundern und eine traumhafte Gartenanlage in exponierter Steillage.

Die Burg Sant Joan

Kirche Santa Roma

Santa Clotilde Gärten

Das Denkmal der Seefahrerfrau

Friedhof von Lloret de Mar

Meeresmuseum

Lloret de Mar - Strand © Matina Tsogas

Strand und Meer

Urlauber schätzen die weiten Strände der Costa Brava. Der Hauptstrand zieht sich über einen Kilometer in die Länge. Hier gibt es alles, was Strandtage angenehm macht. Etwas abseits des Ortes gelangen Sie zu kleineren Buchten.

Platja de Lloret

Cala Banys

Cala Canyelles

Platja de Fenals

Platja de Sa Boadella

Platja de Santa Christina

Platja de Treumal

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Lloret de Mar

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4
 

Wissenswertes zu
Lloret de Mar

Hilfreiche Fragen und Antworten finden Sie auf unserem Info-Portal.

Entdecken

Geheimtipps unserer Reiseblogger