0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Masuren

Masuren, die große Wildnis

Das Gebiet der Masuren liegt im Nordosten von Polen. Die Masuren sind, ein durch die letzte Eiszeit geformte Seenlandschaft, die sich ideal zum Wassersport eignet. Die meisten der großen Masurischen Seen sind durch Flüsse und Kanäle so verbunden, dass Seglern und Kanufahrern über hunderte von Kilometern ein großes verzweigtes Netz an Wasserwegen zur Verfügung steht. Der Spirdingsee ist der größte See in Polen. Der etwas nördlicher gelegene Mauersee ist jedoch kaum kleiner. Dort gefällt es besonders den Vögelliebhabern. Viele Inseln im Mauersee sind Vogelschutzgebiete.

Masuren - Land der 1000 Seen

Überall in den Masuren bestehen gute Bade- Übernachtungs- und Freizeitmöglichkeiten. Neben dem Wassersport gehören Wandern, Reiten und Rad fahren zu den beliebtesten Aktivitäten im Masuren-Urlaub.Sehenswert sind auch die vielen Kreuzritterburgen des Deutschen Ordens rund um die Seen. Im Landschaftspark der Masurischen Seen in der Nähe von Rastenburg steht außerdem der Bunker ´Wolfsschanze` in der Graf von Stauffenberg 1944 ein Attentat auf den deutschen Diktator Adolf Hitler verübte.

Masuren p.P. ab 641 €

Unicus

Unicus

KartePolen, Polen, Krakau (Krakow)

100 % Weiterempfehlung

5.4 von 6 Gesamtbewertung

Hotel Unicus
5.4 23 Hotelbewertungen

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 641 €
Nur Hotel p.P. ab 534 €

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Masuren

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0