Tallinn

Tallinn - mittelalterlicher Charme neu entdeckt

 

Tallinn ist die Hauptstadt von Estland. Sie wurde bis 1918 amtlich auch als Reval bzw. Rewal bezeichnet, wie es im deutschen Sprachraum immer noch üblich ist. Tallinn liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, ca. 80km südlich von Helsinki. Die Ursprünge des alten Revals gehen auf eine hölzerne Burg zurück die im 11. Jahrhundert auf dem heutigen Domberg von Tallin gebaut wurde. Noch heute kann man die schöne mittelalterliche Altstadt mit Stadtmauer und Türmen bewundern, die 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sehenswert sind vor allem der Kanonenturm ´Dicke Margarethe` und die ´Lehmpforte`, das Haupttor der mittelalterlichen Stadtmauern von Tallin.

Tallin - Schmelztiegel der Kulturen

Das Zentrum der Innenstadt bildet der ´Raekoja Plats`, der Rathausplatz mit dem schon im 13. Jahrhundert erbauten gotischen Rathaus. Die Turmspitze des Rathausees schmückt das Wahrzeichen Tallins: die Figur des Alten Thomas. Auf dem Rathaus gibt es außerdem eine Aussichtsplattform von der aus man einen hervorragenden Blick über die Stadt, den Hafen und den Meerbusen hat. Von den Tallinner Kirchen ist die russisch-orthodoxe ´Alexander–Newski Kathedrale` eine der schönsten.

Tallinn Angebote

Angebote nicht verfügbar

Zu den von Ihnen gewünschten Suchkriterien sind leider keine exakt zutreffenden Angebote verfügbar. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Informationen Tallinn

Klima Tallinn

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren