Comino

Comino, die Kleinste ganz groß

 

Comino ist die kleinste bewohnte Insel im Archipel von Malta. Der Name leitet sich vom maltesischen Wort für Kümmel ab, der dort im Mittelalter angebaut wurde. Comino liegt zwischen den größeren Inseln Gozo im Norden und Malta im Süden. Die Küste vor Comino fällt fast überall steil ab und ist mit Höhlen durchsetzt. Ideal für abenteuerlustige Taucher. Besonders bekannt ist die ´Blaue Lagune` von Comino, ein 120 Meter breite Straße zwischen Comino und dem ihr vorgelagerten Riff namens Cominotto. Hier ist das Wasser glasklar und schimmert in den unterschiedlichsten Türkistönen.

Grandiose Lichtspiele auf Comino

Neben diesem, über wie unter Wasser faszinierenden Naturschauspiel, sind die größten Attraktionen der Insel: der 70m hohe Santa Marija Tower, der eine schöne Aussicht auf die Blaue Lagune hat und die Santa Marija Gun Battery, eine Verteidigungsanlage mit vier Kanonen. Touren in die Bucht von Comino können sie in Ihrem Hotel auf Malta vor Ort oder bei einer Pauschalreise-Agentur buchen.

Comino Angebote

p.P. ab 320 €

Comino Hotel & Bungalows
Comino Hotel & Bungalows Comino Hotel & Bungalows Comino Hotel & Bungalows

Comino Hotel & Bungalows

KarteMalta, Malta, San Niklaw Bay (San Maria Bay-Insel Comino)

83 % Weiterempfehlung

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 320 €
Mehr Angebote anzeigen

Informationen Comino

Malta Reiseführer

Reiseführer

loading

Klima Comino

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren