0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Pula

Urlaub in Pula ist Entspannung für die ganze Familie

Das kroatische Pula – in der zweiten Amtssprache Italienisch auch als "Pola" bekannt – ist die größte und südlichste Stadt der Halbinsel Istrien. Die über 3.000 Jahre alte Siedlung mit römisch-antiken Wurzeln zählt aufgrund ihrer wunderschönen Strände, die sich entlang einer fast 100 Kilometer langen Küste erstrecken, zu den beliebtesten Urlaubszielen in Kroatien. Hier begegnet Urlaubern Geschichte hautnah: Von den mystischen Argonauten der griechischen Antike über die Römer und Venezianer bis hin zu den Franken und dem österreichisch-ungarischen Kaiserreich sind in Pula Spuren zu finden. Viele gut erhaltene Bauwerke und Denkmäler vergangener Zeiten zeugen von den verschiedenen Epochen. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt ist das erstaunlich gut erhaltene römische Amphitheater.

Urlaub in Pula - der beste Strandurlaub in Istrien

Neben all den historischen Attraktionen ist Pula für seine vielen wunderschönen Strände bekannt, die allesamt nicht weit vom Ortskern selbst entfernt liegen. Das macht Pula insbesondere auch für einen Badeurlaub mit Kindern sehr attraktiv. Nur wenige Kilometer von der Küstenstadt entfernt befinden sich 14 unter Naturschutz stehende Inseln, die zum Nationalpark Brijuni zusammengefasst wurden. Die Hauptinsel, Veli Brijun, ist mit einer Fähre leicht zu erreichen und ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Besonders der Safaripark ist bei Groß wie Klein äußerst beliebt: Auf einem ungefähr 9 Hektar großen Areal sind indische Elefanten, Lamas, südamerikanische Kamele, Zebras und viele weitere Tierarten zu bestaunen.

Pula p.P. ab 340 €

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Pula

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0