0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Puerto Rico

Urlaub auf Puerto Rico

Puerto Rico p.P. ab 528 €

Puerto Rico: Karibischer Inseltraum mit vielen Gesichtern

Auf Puerto Rico zeigt sich die Karibik von ihrer vielfältigen Seite: Palmengesäumte, feinsandige Buchten mit türkisblauem Meer wechseln sich mit üppig grünen Urwäldern und mächtigen Gebirgen ab, dazu kommen Wüsten und Wasserfälle. Die als Außengebiet zu den USA gehörende Antilleninsel verführt zum Badeurlaub an Bilderbuchstränden, zu geschichtsträchtigen Besichtigungstouren durch die quirlige Hauptstadt San Juan und zum Wandern im einzigen tropischen Regenwald der Vereinigten Staaten. Das spanische Erbe und der amerikanische Einfluss verbinden sich auf der Insel im Herzen der Karibik zu einer facettenreichen Latino-Kultur, die Urlaubern faszinierende Eindrücke garantiert. Entdecken Sie auf einer Pauschalreise mit Neckermann Reisen die vielen Gesichter der Karibikinsel Puerto Rico. Lassen Sie sich in den erstklassigen Hotels direkt am Strand verwöhnen und tauchen Sie in die farbenprächtige Unterwasserwelt ab.

Puerto Rico - Klima   Reisezeit © Ted Lindholm

Klima und Anreise

Das ganzjährig sommerliche Klima mit viel Sonnenschein macht Puerto Rico jederzeit zum attraktiven Reiseziel. 12 Monate im Jahr klettert die Quecksilbersäule zuverlässig auf Werte zwischen 23 und 30 Grad. In den bis zu 1.300 Meter hohen Bergen ist es einige Grad kühler. Auch die Wassertemperaturen liegen zu allen Jahreszeiten bei 25 Grad und mehr, so dass dem Badevergnügen nichts im Wege steht. Einziger Wermutstropfen in der Wetterbilanz ist die Hurrikansaison, die von Juni bis November dauert. Als beste Reisezeit empfehlen sich deshalb die Monate Dezember bis April. An der geschützten Südküste regnet es kaum und im feuchteren Hochland und an der Nordküste deutlich weniger als während des übrigen Jahres.

Anreise

Puerto Rico - Land und Leute © Ted Lindholm

Land und Leute

Wenn der American Way of Life auf karibisches Latino-Lebensgefühl stößt, ergibt sich eine spannende, multikulturelle Mischung. Die Puerto Ricaner sind stolz auf ihre spanische Abstammung und auf ihre US-Bürgerschaft. Wie die Menschen auf der Insel ihre Identität leben, ist für Urlauber eine besondere Erfahrung.

Sprache und Religion

Währung und Einkaufen

Essen und Trinken

Praktische Tipps

Puerto Rico - Sehenswürdigkeiten © doughaft - Fotolia.com

Sehenswürdigkeiten

Die Altstadt von San Juan entführt Sie in die Zeit von Christoph Kolumbus. Die historischen Plätze und Gebäude aus der Kolonialzeit gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und zeugen von der einstigen Macht Spaniens. In den entlegenen Bergregionen Puerto Ricos erschließen sich Ihnen die Naturwunder der Insel. Herrliche Nationalparks wie El Yunque und die Karst-Formationen bei Arecibo laden zu ausgedehnten Trekkingtouren und Ausflügen ein.

San Juan

El Yunque National Forest

Karst-Landschaft und Camuy-Höhlen bei Arecibo

Stätten der Taino-Indianer

Ruta Panoramica

Ponce

Phosphorescent Bay bei La Paguera

Casa Bacardi Rum-Destillerie

Puerto Rico - Strand © Thomas Cook

Strand und Meer

Mehr als 300 Sandstrände verzaubern Puerto Rico-Urlauber mit karibischem Flair. Mit ihrem stabilen Wetter ist die Südküste für Sonnenanbeter die erste Adresse. Rund um Ponce finden sich die herrlichsten Badeplätze. Schnorchler und Taucher kommen an den Korallenbänken auf ihre Kosten. Und wer sich ein wenig wie Robinson Crusoe fühlen möchte, besucht die kleineren, zu Puerto Rico gehörenden Inseln.

Ponce

Bouqueron

Rosado Beach

Luquillo

Flamenco Strand

Mosquito Bay, Insel Vieques

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Puerto Rico

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0