0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Abaco

Die Abaco Inseln - ein Zufluchtsort mitten im Ozean

Die Abaco Inseln liegen im Norden der Bahamas. Die beiden Hauptinseln der Gruppe sind "Great Abaco" und "Little Abaco", das "Große Abaco" und das "Kleine Abaco". Die Gewässer in den geschützten Buchten der Abaco - Inseln werden vor allem von Fischern und Seglern geschätzt. Den Briten, die 1783 mit Carleton Point die erste Siedlung gründeten, war Abaco mit seinem Wahrzeichen dem rot-weiß gestreiften Leuchtturm lange als "sicherer Hafen" bekannt. Inzwischen ist es als ein Paradies von Seglern und Golfspielern geschätzt.

Ferien mit karibischer Kulisse auf den Abaco Inseln

Die Bahamas sind sicherlich ein Traumziel in der Karibik. Einsame Strände und Badebuchten mit türkisem Wasser und weißem Sand umringt von Palmen. Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 24° und 28°.Der Name Bahamas kommt übrigens aus dem Spanischen: von "baja mar" (flaches Meer). Denn die Korallenriffe vor den Inseln liegen in nur sehr geringer Tiefe. Ideal zum Schnorcheln. Die farbenfrohe Unterwasserwelt bietet faszinierende Einblicke in die Welt des Ozeans. 

Angebote nicht verfügbar

Zu den von Ihnen gewünschten Suchkriterien sind leider keine exakt zutreffenden Angebote verfügbar. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Abaco

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0