Cala Gonone

Urlaub an der Cala Gonone: Am Golf von Orosei entspannen

 

Vor allem die malerische Ostküste Sardiniens ist bei Badeurlaubern ein beliebtes Ziel. Hier reihen sich traumhafte Strände an paradiesische Buchten und Grotten. Die 40 Kilometer lange Einbuchtung des Golfs von Orosei ist von steilen Hängen geprägt und doch erwarten Sie in einem Urlaub an der Cala Gonone wunderbare Bedingungen, um ein erfrischendes Bad im Tyrrhenischen Meer zu genießen. Zu den eher leicht zugänglichen Stränden zählen die "Spiaggia di Palmasera" und die "Cala Fuili". Hier fühlen sich auch Familienurlauber wohl, denn der Strand fällt recht flach ins sanfte Mittelmeer ab. Ein etwas beschwerlicher See- oder Küstenweg führt Sie in Ihrem Urlaub zur "Cala di Luna", die jegliche Mühen jedoch mit ihrem hellen Sand und dem in den schönsten türkisblauen Nuancen glitzerndem, kristallklarem Wasser entschädigt. Am "Capo Comino" treffen sich vor allem Schnorchler und Taucher. Der feine Sand ist hier puderzuckerweiß und der nahegelegene rote Felsen der Insel Ruja ist ein spannender Erkundungsort auf Tauchgängen. Nicht weit entfernt tummeln sich auch Flamingos und Reiher. In Ihren Ferien mit Neckermann Reisen haben Sie überdies Gelegenheit, die "Grotta del Bue Marino" zu besichtigen. Bei einer Bootstour geraten hier nicht nur Naturfreunde über die bunt beleuchteten Tropfsteine, die die Höhle von unten und oben zieren, ins Staunen.

Natur, Aktivitäten und Kultur im Urlaub an der Cala Gonone

Das Gebiet vom Golf von Orosei über Supramonte bis hin zum Gennargentu-Massiv zählt zum Nationalpark Gennargentu. Dieses Naturschutzgebiet wird oftmals von Wander-Freunden besucht, die hier im Gebirge auf Steinböcke, Mufflons und eine schwarze Eidechsenart stoßen, während Alpenveilchen, Krokusse und Orchideen in ihrer buntesten Vielfalt erblühen. Aktivurlauber erklimmen hier den höchsten Gipfel Sardiniens, den 1.834 Meter hohen "Punta La Marmora", der Sie mit einem herausragenden Panoramablick über die gesamte Insel belohnt. Ein Naturschauspiel erreichen Sie in Ihrem Urlaub an der Cala Gonone wenige Kilometer von Oliena entfernt: Die Karstquelle, die aus einem Granitfelsen entspringt, und bis zu 300 Liter ergießt, bildet in den weniger heißen Monaten des Jahres sogar einen kleinen Teich, der in den nahegelegenen Fluss abfließt. Kultur-Interessierte erkunden die größte nuraghenzeitliche Siedlung der Insel: Die "Serra Orrios" weißt Überreste eines Altars und eines Megarontempels auf. Mehr Zeugen der vergangenen Zeit Italiens begegnen Ihnen mit den beeindruckenden Funden des Gigantengrabs "S'Ena 'e Thomes". Nach einem aufregenden Tag in der Natur bietet Ihnen Ihr Urlaubsort einige Restaurants, wo Sie eine der sardischen Spezialitäten probieren können und dazu den hier angebauten Rotwein der Sorte Grenache verkosten sollten. Diskotheken und Bars, in denen der Abend entspannt ausklingen kann, gibt es ebenso.

Genießen auch Sie mit Neckermann-Reisen.de das "Dolce Vita" am Golf von Orosei – buchen Sie gleich noch heute Ihr günstiges Angebot für einen Urlaub an der Cala Gonone!

Cala Gonone Angebote

p.P. ab 207 €

Cala Gonone Beach Village
Cala Gonone Beach VillageCala Gonone Beach VillageCala Gonone Beach Village

Cala Gonone Beach Village

KarteItalien, Sardinien, Cala Gonone

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 493 €

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 378 €
Hotel Brancamaria
Hotel BrancamariaHotel BrancamariaHotel Brancamaria

Hotel Brancamaria

KarteItalien, Sardinien, Cala Gonone

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 392 €

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 282 €
Mehr Angebote anzeigen

Informationen Cala Gonone

Sardinien Reiseführer

Reiseführer

loading

Klima Cala Gonone

Sonnenstunden

Tipps unserer Urlaubsprofis

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren