Korfu

Korfu Urlaub – das Strandparadies Paleokastritsa und antike Tempel entdecken

 

Korfu ist die nördlichste und zweitgrößte der Ionischen Inseln. Sie liegt im Ionischen Meer, das sich im Süden an die Adria anschließt, ungefähr auf einer Höhe mit dem Stiefelabsatz von Italien. Wie Sie im Korfu Urlaub sehen können, ist die griechische Insel sehr bewaldet und wird deshalb auch die "Grüne Insel" genannt. Entdecken Sie Korfu im Urlaub auf einem der Wanderwege zum höchsten Berg der Insel dem Pantokrator. Gut 900 Meter ist er hoch und eröffnet Ihnen bei klarer Sicht den Blick bis nach Albanien und an Griechenlands Festland. Mit einer der beliebtesten und schönsten Strände auf Korfu ist der Strand von Glyfada. Umgeben von Pinien und Olivenhainen, entspannen Sie dort auf feinem Sand. Zudem gibt es einen Beachvolleyplatz sowie in der Nähe den Wasserpark Aqualand. Perfekt für einen Familienausflug im Korfu-Urlaub. Im Südwesten der Insel finden Sie in Santa Barbara einen breiten Sandstrand, dazu beste Wassersportmöglichkeiten. Zudem liegt der Strand idyllisch inmitten korfiotischer Dörfer. Apropos, besonders beliebt bei Strandurlaubern ist der Paleokastritsa im Nordwesten Korfus. Dort haben Sie die Wahl zwischen sechs Stränden. Zwischen Alipa mit einem kleinen Fischerhafen, glasklarem Wasser und großen Felsformationen und Agia Triada, der sich perfekt zum Wasserskifahren und Parasailing eignet, zudem einige Bars und Restaurants bietet. Zwischen dem wunderschönen und beliebten Agios Spyridon und den von Wassersportlern geschätzten Agios Petros. Außerdem gibt es die Strände Ambelaki und Platakia.

Im Urlaub zu Korfus Artemistempel, zum Palast des Nestor und Angelokastro

Allein zum Baden eignet sich die Insel jedoch nicht. Auch Bildungsreisen nach Korfu sind stark im Kommen. Denn auf der Insel haben verschiedene Hochkulturen ihre Spuren hinterlassen. Erkunden Sie im Urlaub Korfu, bewundern Sie zum Beispiel das Achilleion, einen Palast der Kaiserin Sissi, die gerne auf Korfu Urlaub machte oder das Kloster Pontikonissi und die Klosterinsel Vlacherna. Ebenso wichtig ist natürlich das Archäologische Museum in der Inselhauptstadt Korfu, in dem Überreste des ehemaligen Artemistempel ausgestellt sind. Im Südwesten finden Sie zudem den Palast des Nestor mit antiken Bauwerken aus dem 14. und 13 Jahrhundert vor Christus. Besuchen Sie speziell den Thronsaal, den Megaron, mit seinem großen Opferherd und teils originalen Wandbemalungen. Wenn Sie Ihren Korfu Urlaub buchen, lesen Sie sicher auch vom Angelokastro. Diese "Burg der Engel", eine Festung aus der byzantinischen Zeit, lag so geschickt auf der Spitze eines steil abfallenden Berges, dass Angreifer sie nie einnahmen. Sie finden das Angelokastro im Nordwesten Korfus, rund zehn Kilometer nördlich des Corfu Aquarium. Die optimale Kombination für einen Familienausflug. Buchen Sie Ihren Korfu-Urlaub und steuern Sie Griechenlands zweitgrößte Insel direkt auf deren internationalem Flughafen an. Neckermann Reisen hat die passenden Angebote.

Korfu Angebote

p.P. ab 2267 €

Hotel Corfu Palace
Hotel Corfu PalaceHotel Corfu PalaceHotel Corfu Palace

Hotel Corfu Palace

KarteGriechenland, Korfu, Korfu-Stadt

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 431 €

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 2469 €
Cavalieri
CavalieriCavalieri

Cavalieri

KarteGriechenland, Korfu, Korfu-Stadt

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 2384 €
Mehr Angebote anzeigen

Informationen Korfu

Korfu Reiseführer

Reiseführer

 
  •  Klima / Reisezeit
  •  Land und Leute
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Strand

Korfu – die Smaragdinsel

Korfu empfängt seine Besucher mit einer überraschend abwechslungsreichen Landschaft und üppigen Vegetation. Deshalb gilt Korfu auch als die grünste griechische Insel. Wobei sich der Norden gebirgig präsentiert und hügelig mit einem Meer von Olivenbäumen in Richtung Süden ausläuft. Gelegentlich wird die Szenerie durch steil aufragende Zypressen durchbrochen. In den Buchten an der Küstenlinie kann der Reisende pittoreske Häfen oder heimelige Badestrände entdecken. Aber auch die Städte und kleinen Dörfer versprühen ihren eigenen Reiz. Allen voran die Altstadt von Kerkyra mit ihrem venezianischen Flair. Mit Neckermann Reisen verbringen Sie immer einen erholsamen Urlaub!

Korfu - Klima   Reisezeit

Klima und Anreise

Auf Grund der vielfältigen Vegetation wird die ionische Insel Korfu auch als „Smaragdinsel“ bezeichnet. Dies ist auch der Tatsache geschuldet, dass es hier im Herbst und Winter häufig regnet. Sonst herrscht ein ausgewogenes mediterranes Klima. Während der Sommermonate werden die Menschen auf Korfu bei Durchschnittstemperaturen von rund 30 Grad mit vielen Sonnenstunden verwöhnt und das Meer lädt mit Wassertemperaturen von rund 24 Grad zum Baden ein. Jedoch treten extrem heiße Tage wegen einer hohen Luftfeuchtigkeit eher selten auf. Für einen Badeurlaub eignen sich die Monate Juli und August, da hier die Wasser- und Lufttemperatur am höchsten sind. Ideal für einen Wanderurlaub sind die Monate April und Mai oder September und Oktober. Von Dezember bis April kann das Thermometer bis maximal sieben Grad fallen.

Anreise

Gesundheitsprophylaxe und Tipps

Korfu - Land und Leute © Matina Tsogas

Land und Leute

Da die Insel Korfu so viel zu bieten hat, wäre es viel zu schade, immer nur an einem Ort zu verweilen. Entdecken Sie Korfu und lassen Sie sich von der landschaftlichen Vielfalt und Schönheit der Insel als auch von der Freundlichkeit der Menschen begeistern! Neckermann Reisen bietet Ihnen einen Urlaub zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis und mit vielen Servicevorteilen.

Zeit und Sprache

Gastfreundschaft

Währung und Geld

Religion

Kulinarik

Internet

Verhaltensregeln

Korfu - Sehenswürdigkeiten © Matina Tsogas

Sehenswürdigkeiten

Korfu ist im Grunde schon wegen der Schönheit der Landschaft eine Sehenswürdigkeit für sich. Trotzdem hält die Insel noch einiges mehr für ihre Besucher bereit: zum Beispiel die malerische Altstadt von Korfu-Stadt oder das kleine Schloss Achilleion mit der gepflegten Parkanlage. Mit Neckermann Reisen haben Sie im Urlaub immer ein Gefühl von Sicherheit und Vertrauen.

Achilleion

Korfu-Stadt

Pondikonisi

Angelokastro

Pantokrator

Kassiopi

Korfu - Strand © Carlos Norlén

Strand und Meer

Die ionische Insel Korfu ist eine beliebte Destination für Natur- und Badefreunde. Zu den Vorzügen der Ferieninsel gehören endlos lange Strände und romantische Badebuchten. Die schönsten Strände und Buchten gibt es an der Nord- und Westküste. An der Ostküste ist das Wasser allgemein wärmer als an der Westküste.

Agios Spiridon

Sidari

Kassiopi

Agios Georgios Nord (San George)

Agios Georgios (Argirades)

Klima Korfu

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
5 Bewertungen (84 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4.2
 

Das könnte Sie auch interessieren