0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Normandie

Normandie - Land des Cidre und des Calvados

Die Normandie ist eine Region im Norden Frankreichs. Sie ist unterteilt in die Haute-Normandie und die Basse-Normandie. Die größte Stadt in der Normandie ist Rouen, die gleichzeitig Hauptstadt der Haute-Normandie ist. Die Hauptstadt der Basse-Normandie ist Caen. Die bekannteste touristische Attraktion in der Normandie ist der sagenumwobene Mont Saint Michel. Die felsige Insel im Ärmelkanal ist bekannt für das auf ihr erbaute Benediktinerkloster. Es ist eines der besten Beispiele für mittelalterliche französische Architektur. Die Abtei Mont Saint Michel wurde schon 708 gegründet und lockte seit jeher viele Pilger an. Das Kloster, das auf dem französischen Teil des Jakobsweges liegt, gehört auch zum Weltkulturerbe der UNESCO. 

Normandie - Beliebt wie eh und je

Sehenswert ist auch der Ort Le Havre in der Normandie, der über den zweitgrößten Hafen Frankreichs und einen gut ausgebauten Yachthafen verfügt. Zu den tollsten Bauwerken in Le Havre gehört die Brücke über die Seine. Mit Cabourg, Deauville und Trouville besitzt die Normandie auch einige klasse Sandstrände.

Normandie p.P. ab 98 €

Weitere Reiseziele und Empfehlungen

Deauville

Verbringen Sie wunderbare Ferientage in der Normandie in Frankreich und buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in Deauville preisgünstig auf Neckermann-Reisen.de!

Zu den Angeboten

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Normandie

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4
 

Urlaubstypen