Arcachon

Urlaub in Arcachon: Meer, Sand, Sonne und Wind

 

Die französische Region Aquitanien zwischen der Gironde und den Pyrenäen ist von einer weiten, flachen Landschaft geprägt, die sich durch endlose Kiefernwälder auszeichnet. Die schnurgerade Küstenlinie ist nur an einer Stelle durch eine Art Binnenmeer unterbrochen, in dem sich Salz- und Süßwasser mischen. Diese einmalige, für die Austernzucht ideale Naturlandschaft ist das "Bassin d'Arcachon", an dessen Südseite die gleichnamige Stadt liegt. Im Urlaub in Arcachon mit Neckermann Reisen werden Sie schnell verstehen, woher der Name "Côte d'Argent" – "Silberküste" kommt: Weißer Sand glitzert an den insgesamt mehr als 80 Kilometer langen Stränden, die ein Paradies für Badeurlauber sind. Romantiker lieben die einsamen Abschnitte, Familien nutzen lieber die bewachten Strände, die mehr Sicherheit für badende Kinder bieten. Der offene Atlantik lockt außerdem Surfer und solche, die es werden wollen. Surfschulen, in denen Sie einen Kurs buchen und Ausrüstung leihen können, gibt es fast überall.

Die Stadt Arcachon selbst ist mit dem Bädertourismus groß geworden und galt als Erholungsgebiet der reichen Bürger von Bordeaux. Im Stadtteil "Ville d'Hiver" sind noch heute viele ihrer Villen zu sehen. Lebendige Feste prägen das Stadtleben, so zum Beispiel die "Fête de la Musique" im Juni – ein Musikfest, das in ganz Frankreich gefeiert wird – oder das Fest des Meeres im August.

Landschaft erkunden im Urlaub in Arcachon

Arcachon hat mehrere Strände direkt am Ort, einen großen Freizeithafen und eine belebte Promenade. In Ihrem Urlaub in Arcachon sollten Sie hier auf einer Restaurant-Terrasse mit Blick über das Bassin zu Ihrem Glas Bordeaux-Wein unbedingt einmal eine Portion frische Austern bestellen. Die Stadt und das gesamte Bassin sind geprägt von der Austernzucht, hier finden sich die größten Zuchten Europas. Im "Maison de l'huître", dem Austernmuseum im benachbarten Gujan, erfahren Sie während Ihrer Reise alles Wissenswerte zu diesem Thema. Für Neugierige, die einen Ausflug unternehmen möchte, empfiehlt sich im Urlaub die Besteigung der Düne von Pilat. Von der größten Sanddüne Europas aus haben Sie einen fantastischen Blick über Wälder, Strände, die im Meer liegende Sandbank "Banc d'Arguin" und das Bassin mit der von zahllosen Vögeln bevölkerten "Île des oiseaux". Natur-Interessierte können diese Vogelschutz-Insel auch an Bord einer traditionellen "Pinasse" besichtigen. Für Aktivurlauber bietet es sich außerdem an, Fahrräder zu leihen und Touren durch die ausgedehnten Kiefernwälder zu unternehmen, die von zahlreichen Radwegen durchzogen sind.

Freuen Sie sich auf Ferien in einer wundervollen Landschaft und einem attraktiven Badeort und buchen Sie jetzt gleich mit Neckermann Reisen Ihren Urlaub in Arcachon zum Schnäppchenpreis!

Arcachon Angebote

In diesem Reiseziel haben wir im ausgewählten Reisezeitraum leider kein Zimmer mehr frei. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Informationen Arcachon

Klima Arcachon

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren