0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Chemnitz

Chemnitz - Stadt der Wende

Chemnitz (bis 1990 Karl-Marx-Stadt) ist eine deutsche Großstadt im Westen des Bundeslandes Sachsen. Sie befindet sich am Nordrand des Erzgebirges und ist nach Leipzig und Dresden die drittgrößte Stadt des Bundeslandes. Das Erzgebirge zählt zu den ältesten Touristenregionen in Deutschland. Schon im 19. Jahrhundert gab es zahllose Berggasthäuser. 1924 wurde die älteste Schwebeseilbahn Deutschlands auf den Fichtelberg gebaut. Die Bahn ist bis heute in Betrieb und befördert die Besucher auf den höchsten Berg Sachsens. Der Kammweg im Erzgebirge war einer der ersten Fernwanderwege. Er führt bis zur Schneekoppe ins Riesengebirge. Heutzutage existieren nicht nur Wanderwege, sondern auch Loipen und Abfahrtspisten für den Skisport.

Chemnitz - Eine Stadt zeigt ihr Gesicht

Das berühmteste Wahrzeichen der Stadt Chemnitz ist das Karl-Marx-Monument des russischen Künstlers Lew Kerbel. Der rote Turm ist das auffälligste Denkmal, das noch aus der mittelalterlichen Stadtgeschichte Chemnitz´ stammt. Mit dem Theaterplatz beherbergt die Stadt Chemnitz ein wichtiges Architekturensemble in der Innenstadt. Das Chemnitzer Splash! Festival war das größte Hip Hop Festival Europas.

Angebote nicht verfügbar

Zu den von Ihnen gewünschten Suchkriterien sind leider keine exakt zutreffenden Angebote verfügbar. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Chemnitz

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0