0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Fragen und Antworten

Alle wichtigen Fragen zu Bayern

Wo macht man in Bayern Urlaub?

Bayern ist die beliebteste Urlaubsregion in Deutschland. Das gilt für Einheimische aber auch für Touristen aus dem Ausland, die nicht nur die landschaftliche und kulturelle Vielfalt des Freistaates schätzen, sondern auch die gemütlich-urige Lebensart der Bayern. Beliebte Urlaubsregionen sind das Allgäu im Südwesten, Oberbayern mit den herrlichen Seen und den Alpenlandschaften südlich von München und das Naturparadies Bayerischer Wald.

Wann ist die beste Jahreszeit für einen Urlaub in Bayern?

Urlaub in Bayern hat immer Saison. Im Frühling und Herbst genießen vor allem Outdoor-Fans die perfekten Bedingungen für Wander- oder Radtouren entlang der Donau, der Isar oder am Fuße der Alpen. Im Sommer locken die Biergärten und Seen die Camper und Badeurlauber an. Und im Winter sind die bayerischen Ski-Gebiete zwischen Ostalpen und Allgäu bei allen Schnee-Fans ein begehrtes Ziel.

Was ist günstiger: Ferienwohnung oder Hotel?

Das kommt auf die Größe der Reisegruppe an. Als Single oder Paar sollten Sie sich für ein Hotel oder eine Pension entscheiden. Hier genießen Sie nicht nur mehr Komfort, sondern sparen auch beim Preis. Familien mit kleinen Kindern, die für die Übernachtungen nur ein Zimmer benötigen, sind im Hotel ebenfalls besser aufgehoben. Ab vier Personen sind Ferienwohnungen meist günstiger.

Wo kann ich in Bayern baden?

Bayern ist für seine Vielzahl an malerischen Seen berühmt, die allesamt eine erstklassige Wasserqualität auszeichnet. Bei Urlaubern besonders beliebt sind der Starnberger See und der Ammersee. Beide erreichen Sie von München aus mit der S-Bahn. Weiter südlich genießen Sie beim Urlaub am Chiemsee oder am Tegernsee den Panoramablick auf die bayerischen Alpen. Zudem gibt es eine Vielzahl an Thermen (beispielsweise in Erding) und Erlebnisbädern (beispielsweise in München oder Bad Tölz), die auch bei schlechtem Wetter Badespaß pur garantieren.

Was muss ich in Bayern gesehen haben?

Flächenmäßig ist Bayern das größte Bundesland mit einer immensen Zahl bedeutender Sehenswürdigkeiten zwischen Würzburg im Norden und Berchtesgaden im Süden, zwischen Lindau im Westen und Passau im Osten. Wer im Allgäu seinen Urlaub verbringt, sollte unbedingt einen Tagesausflug zum berühmten Schloss Neuschwanstein oder eine Tour zum Bodensee einplanen. Ein Urlaub in Oberbayern sollte immer auch mit einem München-Besuch verbunden werden oder einer Seilbahnfahrt auf die Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg. Wer in den Bayerischen Wald reist, sollte nicht nur auf oder um den großen Arber wandern, sondern auch durch die malerischen Altstädte von Passau und Regensburg bummeln.

Was macht man im Bayern Urlaub bei schlechtem Wetter?

Fallen dicke Regentropfen vom Himmel, nutzen Sie den Urlaubstag für Besichtigungen, Ausstellungen oder Museums-Besuche. München, Augsburg, Nürnberg, Würzburg oder Passau verfügen über eine Vielzahl bedeutender Kulturschätze. Das Deutsche Museum oder das Museum Mensch und Natur in München begeistern auch Kinder und bieten Spaß und Abwechslung für einen ganzen Tag.

Was macht man mit der Familie beim Urlaub in Bayern?

Beim Urlaub in Bayern erleben Sie alles außer Langeweile. Auch kleine Kinder lassen sich von Ausflügen in die Berge, an die Seen oder für einen Städtetrip begeistern, sofern dann auch ein Besuch im Zoo auf dem Tagesplan steht. Zudem gibt es viele Freizeitparks in Bayern, von denen das Legoland bei Günzburg der größte ist.

Wann ist das Oktoberfest in München?

Das Oktoberfest beginnt – anders als der Name vermuten lässt – bereits im September und dauert rund 14 Tage bis zum ersten Oktober-Wochenende. Wenn Sie das größte Volksfest der Welt besuchen wollen, sollten Sie sich sehr früh um ein Hotel in der Stadt bemühen oder außerhalb der Stadtgrenzen übernachten und dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur recht zentral gelegenen Theresienwiese in München fahren.

Ist Urlaub in Bayern teuer?

Nein, Urlaub in Bayern ist nicht teurer als in anderen westdeutschen Bundesländern. Ausnahme: Zum Oktoberfest oder zu Messezeiten ziehen die Hotelpreise in München deutlich an.
Bayern

Bayern

Der Freistaat Bayern ist das flächengrößte Bundesland Deutschlands und liegt im Südosten des Landes. International ...

Das könnte Sie auch interessieren

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0