Goa

Goa: Das Paradies der Blumenkinder

 

Goa ist der kleinste und reichste Bundesstaat in Indien. Die ehemalige portugiesische Kolonie ist kulturell so reichhaltig, wie kaum ein anderes Bundesland im bevölkerungsreichsten Land der Erde. Goa liegt an der Konkanküste, der mittleren Westküste Indiens und grenzt an das Arabische Meer. Trotz der geringen Fläche Goas besitzt es eine Küstenlänge von 101 km. Darunter solch traumhafte Buchten wie der Strand von Arambol oder die Mormugao Bucht, die als einer der besten Naturhäfen Südasiens gilt. 

Flower-Power Romantik in Goa

Der Tourismus begann übrigens in Goa in den 60er Jahren, wo zahlreiche Hippies an Goas Strände flüchteten. Dabei spielte die weltoffenen Freundlichkeit der Goanesen eine besondere Rolle. Während der letzten 20 Jahre hat sich Goa allerdings von dem Aussteigerparadies zu einem Top-Reiseziel für Jedermann entwickelt. Die Strände haben zwar nichts von ihrer früheren Anziehungskraft eingebüßt, der Goa-Urlauber allerdings muss auf keine Annehmlichkeiten mehr verzichten: In der Region gibt es inzwischen Hotelanlagen in jeder Preisklasse, Spielcasinos und zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Goa ist ein exotisches Reiseziel, das ihre Pauschalreise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wird!

Goa Reisetipps

Goa Angebote

Angebote nicht verfügbar

Zu den von Ihnen gewünschten Suchkriterien sind leider keine exakt zutreffenden Angebote verfügbar. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Angebote

Informationen Goa

Klima Goa

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4
 

Das könnte Sie auch interessieren