Indien

Indien: Eine Reise ins Unerwartete

 

Indien ist ein Staat in Süd-Asien. Das Himalayagebirge bildet die natürliche Nordgrenze Indiens, der Indische Ozean umschließt das Land im Süden, weitere Nachbarstaaten sind Tibet, Nepal, Maynmar, Pakistan und Bangladesh. Indien ist ein Vielvölkerstaat mit diversen eigenständigen Kulturen, Religionen und Ideen, die ganz Asien prägten und sich gegenseitig beeinflussen. Es ist das bevölkerungsreichste demokratische Land und der siebtgrößte Staat der Erde. Nirgendwo kann man den bunten Mix besser erleben als in den Metropolen Indiens, zum Beispiel in der Hauptstadt Neu-Delhi, oder im legendären Mumbai (bis 1995 Bombay genannt). 

Indiens Jahrtausende alte Traditionen

Das bekannteste Bauwerk Indiens ist das Taj Mahal in Agra. Ein Mausoleum, das Großmogul Shah Jahan für seine Frau Mumtaz errichten ließ. Zu den angesagtesten Gegenden in Indien gehören die Strände Goas und die Wüste Rajasthans. Sie werden Indien lieben für die facettenreiche Kunst, die bunten Tempel, die Musik, die scharfe Küche und den Duft exotischer Gewürze. Die Menschen zieht es nach Indien auf der Suche nach Wellness und einem ausgeglichenen Leben, schönen Stränden, unberührter Natur und Abenteuer.

Indien Angebote

In diesem Reiseziel haben wir im ausgewählten Reisezeitraum leider kein Zimmer mehr frei. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Informationen Indien

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen

Weitere Empfehlungen