Reiseziel / Hotel

Abflughafen

Reisende

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Informationen zu Reisen mit mehr als 3 Kindern oder 4 Erwachsenen gibt Ihnen gerne unsere Hotline: 0234 - 96 103 71 (Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.)

Abflughafen
Österreich

Urlaub mit Hund in Österreich: Abwechslungsreicher Wanderspaß

 

Für Hunde-Liebhaber kommt ein Urlaub ohne das Familienmitglied auf vier Pfoten nicht in Frage. Aber das muss auch nicht sein, denn ein Urlaub mit Hund ist in Österreich zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis. Hier gibt es zahlreiche vielversprechende Urlaubsgebiete, in denen Vierbeiner willkommen sind. Ob Kärnten, Tirol oder das Salzburger Land – für einen unübertrefflichen Urlaub mit Hund in Österreich bieten diese Ferienregionen alles, was Herrchens, Frauchens und des Vierbeiners Herzen begehren: im Sommer eindrucksvolle Wandertouren entlang des Salzburger Almenwegs, im Winter Langlauf in Tirol. Doch egal zu welcher Jahreszeit – in der Umgebung von Kitzbühel weckt das Panorama der mächtigen Gletschergipfel der Hohen Tauern stets die Wanderlust. Sowohl Badeurlauber als auch Bergwanderer kommen dagegen in der Region Kärnten auf ihre Kosten: Während zahlreiche Seen zum Schwimmen einladen, überzeugen die Ostalpen mit ausgedehnten Wanderrouten für erholsame Spaziergänge mit Ihrem Hund. Viele Radwege rund um die Seen, zum Beispiel der insgesamt 270 Kilometer lange Drauradweg, sichern abwechslungsreiche Fortbewegung für agile Hunde. Mit Neckermann Reisen ist aktive Erholung für Zwei- und Vierbeiner somit garantiert.

Im Urlaub mit Hund in Österreich Wien entdecken

Doch nicht nur Wanderungen durch eine spannende Bergwelt oder ausgiebiges Tollen im Wasser, sondern auch Städtetouren machen den Urlaub mit Hund in Österreich zu einem fabelhaften Ereignis. Hunde-Besitzer sind mit ihrem Vierbeiner in fast allen Städten Österreichs herzlich willkommen. In vielen Hotels und in den allermeisten Restaurants ist die Mitnahme von Hunden gestattet. Als sehr hundefreundliche Stadt gilt unter anderem Wien. Die Stadt stellt auf vielen öffentlichen Grünflächen Hundewiesen zur Verfügung, auf denen die vierpfotigen Freunde nach Herzenslust herumtollen und spielen dürfen. So bekommt Ihr Vierbeiner auch in der Großstadt genügend Auslauf. Darüber hinaus gibt es für die Fellnasen am Donaukanal, im Erholungsgebiet Wienerberg oder im Maurer Wald etliche Möglichkeiten, auch mal ohne Leine zu laufen. Hunde können angeleint aber auch zum Spaziergang durch den Wiener Prater oder auf einen Ausflug zu den Wiener Hausbergen, einem Naherholungsgebiet eine Stunde von Wien entfernt, mitgenommen werden. Auf der Donauinsel dürfen Hunde sogar baden – ideal für einen sommerlichen Städtetrip nach Wien. Schon die Einreise Ihres vierbeinigen Lieblings ist unkompliziert: Gechipt, geimpft und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet, kann die Reise nach Österreich jederzeit beginnen.

Auf Neckermann-Reisen.de finden Sie günstige Hotels und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub mit Hund in Österreich!

Österreich Angebote

Informationen Österreich

Österreich Reiseführer

Reiseführer

 

Badeseen für Hunde in Österreich

Damit sich auch der geliebte Vierbeiner im Urlaub wohlfühlt und sich zusammen mit Herrchen und Frauchen erfrischen kann, haben wir eine Auswahl an Badeseen in Österreich zusammengestellt, an denen Hunde willkommen sind.

 

Kärnten


Forstsee
Das ist ein Naturparadies auf einer Anhöhe über dem Wörthersee gelegen. Zwischen Velden und Pörtschach sind Hunde erlaubt!

Hafnersee
Am Hafnersee gibt es einen eigenen Hundebadeplatz und an öffentlichen Stellen sind Hunde erlaubt!

In der Vellach
Dort gibt es einen sehr schönen Fluss in Sittendorf.

Keutschacher See
Hunde sind in einigen Bereichen erlaubt. Beispielsweise befindet sich neben dem Strandcamping Süd eine Hundeecke, hier dürfen Hunde kostenlos ins Wasser.

Klagenfurt
Es gibt ein Hunde-Strandbad in Klagenfurt an der Sattnitz. Außerdem befindet sich neben dem Strandbad eine Hundewiese (Ausnahme: Beachvolleyball Grand Slam)

Rosental
Hunde sind erlaubt im Freibacher Stausee in der Gemeinde Zell.

Stausee Völkermarkt

Hunde sind im Strandbad Süd am Kolpeinersee erlaubt und dürfen mit ins Wasser.

Wörthersee
Empfehlenswert ist die Hundewiese zwischen Strandbad Klagenfurt und Maria Loretto.

Millstättersee
Am Südufer des Strandbades Messner gibt es einen eigenen Badebereich für Hunde.

Saissersee

Tigringer See (Moosbach)

Weissensee

Salzburger Land


Flüsse Bluntau, Lammer und Salzach
außerhalb der Badeplätze

Wallersee
Es befinden sich schöne Badeplätze am Süd-Ost-Ufer.

Wolfgangsee
Es gibt frei zugängliche Hundebadeplätze, z.B. am Südufer in Schwand nahe dem Ort Abersee.

Zellersee
außerhalb der Badeplätze

Gosausee in Gosaulacke

Seewaldsee in St. Koloman

Wiestalstausee in Adnet

Tirol


Gieringer Weiher (Moorsee)
Im Waldbad gibt es zahlreiche Liegewiesen, auf denen man sonnenbaden kann. Hundefreunde dürfen ihre Vierbeiner mit ins Waldbad nehmen. Es gibt Tretboote zum Ausleihen.

Reintalersee bei Kramsach
Gegen Bezahlung darf man Hunde am ganz westlichen Ufer mitnehmen.

Starkenberger See
Der See befindet sich in der Nähe von Tarrenz / Imst.

Achensee

Pillersee

Fernsteinsee

Gerlos Durlaßboden Stausee

Kühtai Stausee

Lottensee

Plansee Seefelder See

Vorderthiersee

Walchsee

Alle Angaben ohne Gewähr.
Stand: 10.01.2014, Änderungen vorbehalten.

Reisen mit Hund

Klima Österreich

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren

X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.