Thomas Cook Reisebüro Heidenheim
Pfluggasse 9
89522 Heidenheim
Tel.: (0 73 21) 2 36 30
Fax: (0 73 21) 92 44 21

Öffnungszeiten

Mo - Fr :
09:30 - 18:00

Sa :
09:30 - 13:00

Reisebüro Standort

Zusatzinformationen



Gewinnspiel_Condor
Zeit zu Zweit

Zypern


Eine Götterinsel mit Tradition und Urlaubsidylle

Bekannt als sagenumwobene Mittelmeerinsel, wo einst die griechische Göttin Aphrodite aus dem Meer entstiegen sein soll, bietet Zypern nicht nur Stoff für romantische Erzählungen sondern vor allem eine herrliche Urlaubsidylle aus fantastischen Stränden, wunderschönen Landschaften und friedlichen Dörfern.

An der Schwelle zum Orient herrscht auf der mediterranen Insel das ganze Jahr über ein angenehmes Klima mit milden Wintern und trockenen, heißen Sommern. Warme Gewässer und der meist strahlend blaue Himmel machen das Kleinod Zypern daher zum perfekten Urlaubsziel zu jeder Jahreszeit.

Wer Zypern genauer erkundet, erlebt eine Insel voller landschaftlicher Widersprüche. Malerische Strände erstrecken sich neben mancherorts wild zerklüfteter Felsenküste und kleinen, abgelegenen Buchten. Im Süden dagegen durchstreift man fruchtbare Ebenen mit herrlich duftenden Zitrusbäumen, Olivenhainen und schmucken Weinbergen. Das Troodos-Gebirge mit dem 1952 Meter hohem Berg Mount Olympos hebt sich dabei markant von der Landschaft ab. Aktivurlauber erfreuen sich hier an gut ausgebauten Wandernetzen und traumhaften Panoramaausblicken. Das i-Tüpfelchen auf jeder Reise rund um die Insel sind jedoch die kleinen, traditionellen Dörfer, entlegenen Klöster und Kapellen. Es lohnt sich, Kypros, so wie die Einheimischen ihr Zypern nennen, zu entdecken!

Ausflugsziele

Limassol

Die zweitgrößte Stadt Zyperns hat viel zu bieten. Hier kann man es sich in den zahlreichen Restaurants der Stadt gut schmecken lassen oder in den lebhaften Einkaufsstraßen bummeln gehen. In Limassol liegt auch der wichtigste Hafen der Insel – Lemesos. Beobachten Sie die im Wind wiegenden Schiffe und genießen Sie das maritime Flair entlang der 6 km langen Uferpromenade! Auch Kulturliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten. Im Westen der Stadt befindet sich die wohl bedeutendste Ausgrabungsstätte der Insel. Das antike Kourion mit dem berühmten Apollo Tempel, der Basilika und zahlreichen weiteren Überresten des einstigen Stadtkönigreichs wird Sie begeistern!

Paphos

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten gibt es in Paphos zu besichtigen. Von dem Kastell aus türkischen Zeiten, über die römischen Häuser aus dem 2. und 3. Jahrhundert bis hin zu den bekannten Königsgräbern – hier schlägt jedes Kulturherz höher! Auch der malerische Fischerhafen und das nahe gelegene Naturschutzgebiet auf der Akamas-Halbinsel lohnen sich für einen Ausflug.

Larnaca

Larnaca besticht vor allem durch die charmanten Gässchen, gemütlichen Cafés und die lebendige Altstadt. Beliebt bei Erholungssuchenden bietet der Urlaubsort breite, schöne Sandstrände und eine hübsche Strandpromenade.

Petra tou Romiou

Bei Petra tou Romiou liegt der berühmte Felsen, an dem der Sage nach Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, dem Meer entstiegen sein soll. Der fantastische Ausblick und die Mythologie, welche den Felsen umgibt, machen den Schauplatz zu einer beliebten Touristenattraktion.

Entdecken Sie die Insel Zypern in all ihren Facetten!

Hier geht's zu den aktuellen Zypern-Angeboten.

Damit Sie Ihren Urlaub auf Zypern ausgiebig genießen können, finden Sie untenstehend weitere Informationen sowie einige Tipps und Empfehlungen für einen gelungenen Aufenthalt.

Geschichte & Kultur

Als Drehkreuz zwischen Europa, Asien und Afrika hat Zypern eine ereignisreiche Vergangenheit. Vor ca. 3000 Jahren kamen die ersten griechischen Siedler auf die Insel. Von Ägyptern und Persern kolonisiert, wurde die Insel 333 v. Chr. von Alexander dem Großen befreit. Später, unter den Römern, war die Insel eine der ersten Adressen, um zum Christentum zu konvertieren. Viele ... hier weiterlesen.

Kulinarisches

Die zypriotische Küche ist eine Mischung aus europäischen, asiatischen und afrikanischen Einflüssen, die Sie auf jeden Fall kosten sollten! Am besten besuchen Sie dazu die bei Einheimischen beliebten Tavernas. Bestellen Sie sich dort ein Meze – das sind kleine Gerichte mit bis zu 30 verschiedenen Spezialitäten aus Oliven mit Zitrone, Knoblauch und... hier weiterlesen.

Aktiv im Urlaub

Für Golfliebhaber stehen vier gute 18-Loch Golfplätze in der Paphosregion zur Verfügung: der Minthis Golf Club, Secret Valley Golf Club, Elea Golf Club und Aphrodite Hills Golf Club. Als Anglerfreund können Sie die Fischer an Bord begleiten oder selber in den Reservoirs im Inland angeln, vorausgesetzt Sie besorgen sich einen Angelschein von der Fischereibehörde. Wenn Sie jedoch... hier weiterlesen.

Quelle: Thomas Cook Resort Guide 2014



tocFooterSliderExample

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte helfen Sie mit, die Webseite Ihres Thomas Cook Reisebüros
zu optimieren!

Die Befragung dauert ca. 4 Minuten.

closeButton

Nein, ich möchte nicht teilnehmen