Kanaren

Pauschalreisen auf die Kanaren: Relaxen auf Fuerteventura, Teneriffa oder Gran Canaria

 

Günstig auf die Kanaren. Das geht am besten per Pauschalreise. Hier finden Sie viele günstige Komplettreisen mit Flug und Hotel auf den Kanarischen Inseln, dieser spanischen Inselgruppe etwa 100 Kilometer vor der Küste Marokkos im Atlantik. Die beste Reisezeit, um die Kanaren pauschal zu besuchen, ist der Sommer, wenn angenehme Badetemperaturen herrschen. Doch auch im Herbst, Winter und Frühling eignen sich die "Inseln des ewigen Frühlings" hervorragend als warmes Reiseziel. Genießen Sie unbeschwerte Tage. Denn Pauschalreisen auf die Kanaren haben einen ganz einfachen Vorteil: Flug, Transfer zum Hotel, eine Unterkunft, wenn Sie wollen, auch ein Mietwagen – wir organisieren alles vorab, Sie müssen sich vor Ort nur noch um Ihre Erholung kümmern. Sie wählen das Reisedatum und suchen sich die passende Insel aus. Zu den Kanarischen Inseln, die vor der Westküste Afrikas liegen, gehören Lanzarote, Teneriffa, Gran Canaria, La Gomera und Fuerteventura. Gerade im Sommer werden die Kanaren auf Pauschalreise von Badeurlaubern besucht. Denn jede einzelne Insel besitzt kilometerlange Sandstrände, an denen Sie entweder entspannen oder Wassersportarten wie Wellenreiten – die Kanaren, vor allem Fuerteventura, gelten als hervorragendes Surfrevier – betreiben. Goldgelb sind die Strände auf Fuerteventura, dazu endlos lang. Im Norden, nahe Corralejo, bauen sich die beeindruckenden Dünenlandschaften des Parque Natural de Corralejo vor dem tiefblauen Atlantik auf. Besonders für Wassersport eignet sich der Flag Beach. Im Osten Fuerteventuras besuchen Sie während Ihrer Kanaren-Pauschalreise die Strände Caleta de Fustes, im Süden auf Jandía Cofete und natürlich die Costa Calma. Lassen Sie sich zudem die dunklen Höhlen der Caleta Negra und den Leuchtturm El Tostón nicht entgehen.

Auf Lanzarote erwartet Sie für Ihre kanarische Pauschalreise zudem schwarzer Vulkansand und imposante Steinstrände. Auch hier finden Sie beste Wassersportbedingungen, zudem auch im Sommer einsame Strände. Besuchen Sie beispielsweise die wunderschönen Papagayo-Strände, surfen Sie an der Playa de Famara oder entspannen Sie an der Playa Chica nahe Lanzarotes Hauptstadt Arrecife, die Ihnen für Ihren Urlaub viele traumhafte Strände bietet. Natürlich baden Sie aber nicht nur, auf Lanzarote bewundern Sie zudem die Kunst César Manriques sowie den Timanfaya Nationalpark in Yaiza. Dort finden Sie über 150 Pflanzenarten, zudem die Montanas del Fuego und eindrucksvolle Vulkanlandschaften. Sogar Kameltouren können Sie während Ihrer Pauschalreise auf Lanzarote unternehmen.

Die Kanaren-Pauschalreise für eine Tour zum Teide und durch Maspalomas' Dünen nutzen

Dass Sie auf den Kanaren auf Vulkaninseln Urlaub machen, wissen Sie sicher. Ihr Vorteil: Sie erleben eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Wenn Sie die Kanaren auf Pauschalreise besuchen, können Sie seltene Lebewesen auf Wanderungen entdecken oder schlafende Vulkane erklimmen. Im Teide Nationalpark auf Teneriffa, der größten Kanareninsel, wandern Sie beispielsweise mit Blick auf Spaniens höchsten Gipfel, den Teide, umher – und das in einer einzigartigen Vulkanlandschaft. Und natürlich erleben Sie den vulkanischen Ursprung der Insel auch am Strand. Denn Teneriffa besitzt sowohl goldgelbe Sand- als auch wilde Lavastrände. Zwei der beliebtesten Anlaufpunkte sind dabei Playa de las Americas und Costa Adeje im Süden, wo eine belebte Strandpromenade insgesamt elf Strände verbindet. Besuchen Sie unbedingt die Playa del Duque, im Norden entspannen Sie an der Playa Jardin. Erkunden Sie während Ihrer Pauschalreise die Kanaren, erkunden Sie zudem die Cueva del Viento, Europas längste Lavahöhle, dazu natürlich traumhafte Städtchen wie Puerto de la Cruz, La Orotava oder La Laguna. Auch Whale-Watching-Touren werden auf Teneriffa angeboten.

Zieht es Sie für Ihre Pauschalreise auf die Kanaren nach Gran Canaria, bietet sich Ihnen dieselbe Gelegenheit. Zudem besuchen Sie die Hauptstadt Las Palmas mit ihrer wunderschönen Altstadt, die zu den schönsten Spaniens zählt, und dem Sandstrand Playa de Las Canteras. Wanderbegeisterte erklimmen den Pass Cruz de Tejeda und genießen die traumhafte Aussicht über die spanische Insel. Auch eine Tour zum Roque Nublo lohnt sich. Sie möchten während Ihres Kanaren-Urlaubs etwas für Ihre Gesundheit tun? Genießen Sie das von der UNESCO als eines der gesündesten der Welt ausgezeichnete Mikroklima von Mogán. Zum Entspannen eignet sich neben Las Canteras natürlich der berühmte Strand von Playa del Inglés, wo Sie zudem Bars, Restaurants und Cafés finden. Auch den Strand von Maspalomas mit seiner beeindruckenden Dünenlandschaft lassen Sie sich nicht entgehen. Sonne, Strand, Meer, Natur – kaum ein Ort eignet sich besser für Pauschalreisen als die Kanaren. Sie suchen sich Ihre bevorzugte spanische Insel aus, wie haben das passende Angebot. Unternehmen Sie mit Neckermann Reisen eine unvergessliche Pauschalreise auf die Kanaren.

Kanaren Angebote

Informationen Kanaren

Kanaren Reiseführer

Reiseführer

loading

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen (87 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4.35
 

Das könnte Sie auch interessieren