Welcher Urlaub passt zu mir?

Du willst in den Urlaub. Seele baumeln lassen, genießen, abschalten – nichts leichter als das. Doch bevor es losgeht, musst du dich erst entscheiden: Was genau möchtest du eigentlich machen? Die Auswahl ist riesig: Strandurlaub auf Mallorca, Wandern auf Madeira, Sightseeing in Rom oder doch lieber in Deutschland bleiben und an der Nordsee einfach nur ausruhen? Du stehst vor der Qual der Wahl. Bevor du dir blind ein Reiseziel aussuchst, stell dir doch erst einmal die Frage: Welcher Urlaub passt zu mir? Bist du eher der Typ für einen Aktivurlaub, ein Strandmensch oder lässt ein Sightseeing-Trip dein Herz hüpfen? Du weißt es nicht genau? Kein Problem: Checke hier bei Neckermann Reisen, welcher Urlaub am besten zu dir passt, und erfahre gleich dazu, welches Reiseziel für dich ideal ist. So findest du die Reise, die zu dir passt.

wohin soll die nächste Reise gehen
wohin soll die nächste Reise gehen… ?

Sporteln im Urlaub – passt ein Aktivurlaub zu dir?

Im Aktivurlaub steht Bewegung auf dem Programm. Herausfordernde Radstrecken, idyllische Wanderwege, abwechslungsreiche Trekkingtouren – zahlreiche Urlaubsländer bieten dir fantastische Möglichkeiten, dich im Urlaub auszupowern. Doch ist dies das Richtige für dich? Jetzt bitte ehrlich sein und teste dich selbst: Treffen diese Aussagen auf dich zu?

  • Du bewegst dich gerne draußen in der Natur.
  • Sport gehört für dich zum Alltag und macht dich glücklich (nein, ein Shopping-Marathon zählt nicht als Sport).
  • Wanderschuhe, Fahrradhelm, Sportkleidung: All das wohnt in deinem Schrank.
  • Zu langes Nichtstun macht dich hibbelig und du musst was unternehmen.

Ziele für deinen Aktivurlaub

Du erkennst dich in den Aussagen wieder? Dann herzlichen Glückwunsch, ein Aktivurlaub passt zu Dir! Fehlt nur noch das richtige Urlaubsziel. Wir zeigen dir die besten Orte für Bewegungshungrige.

Madeira: Die bergige Landschaft der portugiesischen Insel Madeira ist bestens für einen Wanderurlaub geeignet. Erkunde den Gipfel des Pico Ruivo, den höchsten Berg Madeiras, und erlebe die abwechslungsreiche Natur der „Blumeninsel“. Du kannst auch direkt an den Levadas, den Bewässerungskanälen der Insel, entlang wandern und nimmst nach deinem Aktivurlaub unvergessliche Eindrücke mit nach Hause. Zahlreiche Hotels stehen für dich auf der Insel bereit. 

La Gomera: Die kanarische Insel La Gomera, die zu Spanien gehört, passt perfekt zu deinem Urlaub. Warum? Weil du die Gebirgslandschaft der Insel, die vulkanischen Ursprungs ist, bei einer ausgiebigen Wanderung erkunden kannst. Der Nationalpark Garajonay lockt Abenteuerlustige mit seinen dichten Wäldern zum Auspowern. Abends wird im Hotel ausgiebig relaxt.

Wanderweg im Garajonay Nationalpark auf La Gomera.
Wanderweg im Garajonay Nationalpark auf La Gomera.

Mallorca: Du hättest bei Mallorca eher an Strandurlaub gedacht. Da hast du schon Recht. Aber Aktivurlauber finden auf der Baleareninsel ebenso ihr Paradies. Rennradfahrer lieben die Strecken, die über die spanische Insel führen, und auch für Kletterer und Wanderer ist Mallorca ein wahrer Hotspot. Gerade in der Nebensaison bietet sich die Insel als Ziel für einen ausgiebigen Aktivurlaub an.

Entspannung pur – passt ein Strandurlaub zu dir?

Strandurlaub heißt Sonne tanken, Baden im Meer und Relaxen am Strand! Zahlreiche Hotels verfügen über eigene Strandzugänge und du musst die Anlage in deinem Strandurlaub überhaupt nicht verlassen. Erholung auf der Sonnenliege steht also nichts im Weg. Passt dieser Urlaub zu dir und macht dich glücklich? Teste dich und check die folgenden Aussagen auf ihre Richtigkeit für dich:

  • Strand, Meer, Sonnenliege – was braucht es mehr, um glücklich zu sein?
  • Ein Sonnenuntergang am Strand steht auf meiner Urlaubscheckliste ganz weit oben.
  • Ich will im Urlaub vor allem eines: Relaxen!
  • Action geht auch am Strand: Beachvolleyball, Jetskifahren, Surfen. Dann aber wieder ab aufs Handtuch! Und abends dann noch einmal um die Häuser ziehen.

Ziele für deinen Strandurlaub

Tolle Strände gibt es viele. Aber wir zeigen dir, wo die Hotels stimmen, das Preis-Leistungs-Verhältnis passt und es sich am schönsten relaxen lässt. Perfekte Ziele für den Urlaub, der am besten zu dir passt:

Bulgarien: Am Goldstrand am Schwarzen Meer den Tag über genüsslich entspannen, nachmittags auf den Jetski oder das Banana-Boot schwingen und am Abend auf der Partymeile feiern: Bulgarien bietet Sonnenanbetern ein ideales Urlaubsziel.

Türkei: Die Türkische Riviera hält feinsandige Strände und glasklares Wasser für dich bereit. Zahlreiche Strände rund um die Urlaubsorte Antalya, Alanya und Side locken zum ausgiebigen Relaxen. Luxuriöse Hotelanlagen und Resorts lassen keine Urlaubswünsche unerfüllt.

Ägypten: Der Urlaubsort Hurghada in Ägypten liegt direkt am Roten Meer und eignet sich bestens, um in der Sonne zu faulenzen. Zahlreiche der modernen Hotels verfügen über einen eigenen Strandbereich. Besonders wenn Tauchen und Schnorcheln neben Sonnenbaden auf deiner Liste steht, bist du in Ägypten genau richtig – die Tauchgebiete sind legendär.

Sightseeing deluxe – passt ein Kultururlaub zu dir?

Handy gezückt und losgeknipst: Im Kultururlaub steht Sightseeing auf dem Programm. Städtereisen sind da genauso willkommen wie Ausflüge ins Hinterland deines Urlaubsziels, um Kulturgüter, Ruinen und Tempel zu besichtigen. Klingt nach dir? Du willst sicher gehen? Und herausfinden welcher Urlaub passt zu mir? Prüfe unsere Aussagen und schau, ob du dich darin wieder findest.

Sightseeing - die kulturellen Schätze deiner Lieblings-Reiseziele entdecken!
Sightseeing – entdecke die kulturellen Schätze deiner Lieblings-Reiseziele!
  • An deinem Urlaubsland interessiert dich besonders seine Geschichte.
  • Du informierst dich vor einer Reise immer über die Sehenswürdigkeiten vor Ort. Und willst sie dann auch alle besuchen.
  • Museumsbesuche gehören für dich auf Reisen einfach dazu.
  • Kirchen, Straßenzüge, Plätze – deine Fotos zeigen, was dich beeindruckt.

Ziele für deinen Kultururlaub

Einmal hautnah in die Geschichte eintauchen: Das geht fast nirgends besser als auf einer Städtereise. Doch Metropolen gibt es viele – und jede hat ihre eigenen Reize. Hol dir hier die besten Tipps, welche City bei einem Kultururlaub nicht fehlen darf:

Rom: Ein Klassiker und doch immer wieder gut: Rom bietet dir unzählige Sehenswürdigkeiten. Der Petersdom, die Sixtinische Kapelle, der Trevi-Brunnen oder das Kolosseum – nur eine Auswahl der Sightseeing-Höhepunkte auf deinem Städtetrip. Tauche in die Italienische Hauptstadt ein und lass dich vom Dolce Vita begeistern.

Rom - die ewige Stadt …
Die Stadt Rom lockt mit jeder Menge Sehenswürdigkeiten.

Athen: Die berühmte Akropolis muss bei einem Athen-Besuch natürlich mit auf die Sightseeing-Liste. Die Tempelanlage gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und bietet zudem einen atemberaubenden Ausblick auf die griechische Hauptstadt. Dort gibt es beispielsweise noch das Dionysostheater oder den Syntagma-Platz zu entdecken. Am besten du checkst in ein Hotel direkt in der Stadt ein. 

Paris: Die Stadt der Liebe. Natürlich darf sie nicht fehlen. Denn Paris ist nicht nur romantisch, sondern passt perfekt in dein Urlaubskonzept, wenn du Sehenswürdigkeiten und Kultur und schöne Hotels liebst. Der Eiffelturm, die Mona Lisa im Louvre, der Triumphbogen – nur einige der Hotspots auf deiner Sightseeing-Liste. Da steht die Kamera nicht mehr still!

Hotelempfehlungen

Magazin Redaktion

Magazin Redaktion

Reiseberichte und Urlaubsinspiration aus aller Welt von Mitarbeitern, Partnern und Gastautoren.