Urlaubsziele 2019 – alles für deine Traumreise

Die größte Frage Richtung Jahreswechsel: Wo soll es 2019 hingehen? Relaxen am weißen Strandstrand mit einem leckeren Cocktail in der Hand oder doch Sightseeing in den spannenden Metropolen der Welt? Welche Ziele ermöglichen dir genau den Urlaub, den du dir vorstellst? Kein Idee? Wir helfen weiter. Neckermann Reisen stellt dir 5 Urlaubsziele vor, mit denen du 2019 sicher nichts falsch machst. Wähle zwischen Hawaii oder Kuala Lumpur. Chania auf Kreata oder El Gouna in Ägypten. Der Anfang ist gemacht…

El Gouna in Ägypten – Strandurlaub zwischen Wasser und Wüste

Eine Lagune. Kristallklares Wasser. Kilometerlange Strände. Die Grundvoraussetzungen für den bestens gelungenen Strandurlaub sind selten besser als in El Gouna. Nördlich von Hurghada liegt die kleine Lagunenstadt direkt am Roten Meer, was für dich wiederum Wandeln zwischen 10 Kilometer langem Sandstrand und bunten Unterwasserwelten bedeutet. Erholung deluxe – und noch viel mehr. Morgens der Wüstenausflug, nachmittags die Kitetour und abends ein kleines Pendel zwischen den Bars, Restaurants und Yachten der Marina von El Gouna.

 

Anreisedauer:

  • Rund 4,5 Stunden per Flieger nach Hurghada
  • Danach rund 40 Minuten nach El Gouna

Ein paar Fakten:

  • Zeitunterschied? +1 Stunde
  • Sprache? Arabisch, viele Einheimische verstehen jedoch Englisch
  • Reisezeit? Ganzjährig
  • Wettervoraussetzungen? Viel Sonne und hohe Temperaturen

Das erwartet Dich:

  • Hotels direkt am 10 Kilometer langen Strand
  • Marina mit Flaniermeile
  • Kurze Wege dank günstiger TukTuks (rund 50 Cent pro Fahrt)
  • Palmen und feiner Sand
  • Viel Grün in der Innenstadt

7 Dinge, die Du ausprobiert und gesehen haben musst:

  • Kitesurfen
  • Feiern in den Beachclubs von El Gouna
  • Cocktails im „The Bartender“
  • Tauch- oder Schnorcheltour zu Delfinen und bunten Fischen im Roten Meer
  • Kostenlose Bootstour durch die Marina
  • Weintasting
  • Wassersport wie Bananaboat

3 Ausflüge in der Umgebung:

  • Reiten in der Wüste
  • Die Pyramiden von Gizeh und die Sphinx
  • Luxor (Tagesausflug)
    Pyramiden von Gizeh
    Mache einen unvergesslichen Tagesausflug zu den Pyramiden von Gizeh.

Alanya in der Türkei – Party, Abenteuer, Strand und Kultur an der Türkischen Riviera

Manchmal muss es alles sein. Ein bisschen Kultur, viel Natur, noch mehr Feiern, am meisten Strand und Sonne. Genau diesen Mix bekommst du in und um Alanya. Tagsüber entspannst du an den kilometerlangen Stränden der Türkischen Riviera, genießt die Sonne und den blauen Himmel. Abends stürzt du dich ins berühmte Nachleben Alanyas. Dank Burgberg und Archäologischem Museum kommt nicht mal die Kultur zu kurz. Lust auf Action? Dann ab ins Taurusgebirge. Alanya hat wirklich alles für deinen Urlaub 2019.

 

Anreisedauer:

Gut 5 Stunden per Flieger von Frankfurt am Main (inklusive Umsteigen in Istanbul)

Ein paar Fakten:

  • Zeitunterschied? +2 Stunden im Winter, +1 Stunde im Sommer
  • Sprache? Türkisch, viele Einheimische verstehen jedoch Englisch
  • Reisezeit? Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Wettervoraussetzungen? Viel Sonne, trockene und heiße Sommer

Das erwartet Dich:

  • Beste Voraussetzungen zum Sonnen- und Meerbaden
  • Beste Party-Voraussetzungen
  • Naturparks und Gebirge in der Umgebung
  • Historische Sehenswürdigkeiten

7 Dinge, die Du ausprobiert und gesehen haben musst:

  • Antalyas Traumstrände, vor allem den 3,5 Kilometer langen Kleopatrastrand (unser Strandtipp: Ulas Beach)
  • Den Roten Turm, Antalyas Wahrzeichen
  • Das Nightlife rund um den Hafen – Freiluftclubs inklusive
  • Den Tosmur- (donnerstags) und Oba-Basar (montags)
  • Die Damlatas Höhle mit ihren (angeblichen) Heilungskräften
  • Den Burgberg mit seiner antiken Festung, osmanischen Häusern und Moscheen
  • Die Wasserwasserfälle, Bananenplantagen und Höhlen des Sapadere Canyon

3 Ausflüge in der Umgebung:

  • Baden rund um die Manavgat Wasserfälle
  • Über die Kalkterrassen von Pamukkale spazieren
  • Wandern im Taurusgebirge
    Manavgat Wasserfälle
    Die Manavgat Wasserfälle – ein atemberaubendes Ausflugsziel.

Chania auf Kreta – Romantik auf Griechenlands größter Insel

Entspannt spazierst du durch einen venezianischen Hafen aus dem 14. Jahrhundert, suchst  danach dein Lieblingsrestaurant und genießt griechische Spezialitäten. Und zwar direkt am Wasser. So in etwa lassen sich einige der offensichtlichsten Vorzüge von Chania im Nordwesten Kretas zusammenfassen. Natürlich findest du in der Umgebung auch einige von Kretas über 30 Millionen Olivenbäumen, Zitrushaine, kleine Buchten, die Berge und Strände der größten griechischen Insel. Auch 2019 eignet sich Chania für eine Urlaub voller Romantik, Meer und Genuss.

 

Anreisedauer:

Rund 5,5 Stunden per Flieger von Frankfurt am Main (inklusive Zwischenstopp in Athen)

Ein paar Fakten:

  • Zeitunterschied? +1 Stunde
  • Sprache? Griechisch, viele Einheimische verstehen Englisch
  • Reisezeit? Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Wettervoraussetzungen? Viel Sonne, trockene und heiße Sommer

Das erwartet Dich:

  • Kretas zweitgrößte Stadt
  • Kleine, gemütliche Gassen
  • Ein antiker venezianischer Hafen
  • Grüne Umgebung
  • Griechische Tavernen direkt am Wasser
  • Von Blüten bewachsene Altstadt
  • Strandurlaub

7 Dinge, die Du ausprobiert und gesehen haben musst:

  • Ein romantisches Abendessen in Chanias Altstadt, z.B. im Restaurant Salis
  • Frische griechische Fischspezialitäten
  • Bootstour zu kleinen Dörfern in der Umgebung
  • Baden im türkisfarbenen Wasser der Ägäis
  • Das Licht rund um Chanias Leuchtturm bei Sonnenuntergang
  • Die Vielfalt der über hundert Jahre alten Markthalle Agora
  • Chanias jüdisches Viertel Evraiki

3 Ausflüge in der Umgebung:

  • In Kretas Botanischem Park und Gärten zwischen Papaya, Oregano und Minze umherspazieren
  • Vortrag inklusive Vorführung im Botanischen Park (Samstagmorgen)
  • Entspannen am pinkfarbenen Balos Beach
    Balos Beach
    Ausflug zu dem traumhaften Balos Beach.

Kuala Lumpur in Malaysia – zwischen City-Dschungel und Wolkenkratzern

Blickst du aus dem Busfenster, kann es schon mal vorkommen, dass sich draußen eine Affenfamilie von Baum zu Baum schwingt. Kuala Lumpurs Bild prägen nicht nur moderne Wolkenkratzer. Zwischendurch schlängeln sich überall tropisch Pflanzen durch Malaysias Hauptstadt. Mittendrin gibt es sogar einen Regenwald. Bunt geht es zu. Malayen, Chinesen, Inder haben sich in KL niedergelassen. Es gibt wuselige Märkte, riesige Shopping Malls und überall unglaublich gutes Streetfood. Vergiss den Stopover. Mach Kuala Lumpur 2019 zu deinem Haupturlaubsziel.

 

Anreisedauer:

Rund 12,5 Stunden per Direktflug von Frankfurt am Main

Ein paar Fakten:

  • Zeitunterschied? +7 Stunden
  • Sprache? Malay, Zweitsprache Englisch
  • Reisezeit? Januar, Februar, Juni, Juli, August, Dezember
  • Wettervoraussetzungen? Tropisch

Das erwartet Dich:

  • Ein bunter Mix aus unterschiedlichen Kulturen
  • Asiatische Spezialitäten vom Feinsten
  • Bunte Märkte
  • Kontraste: hier moderne Wolkenkratzer, dort Tradition und Dschungel
  • Eine lebendige Metropole

7 Dinge, die Du ausprobiert und gesehen haben musst:

  • Malaysische Geschichte auf dem Merdeka Square
  • Die 452 Meter hohen Petronas Towers inklusive Observation Deck im 86.Stock und Shopping Mall
  • Das Panorama vom Observation Deck des KL Tower
  • Shoppen und feiern im In-Viertel Bukit Bintang
  • Tour durch Chinatown (vor allem über den Markt an der Petaling Street)
  • Malaysische Küche in Hawker Centern (am besten im Kampung Baru)
  • Drink mit Stadtpanorama in der Heli Lounge Bar (denk ab 21 Uhr an feste Schuhe!)

3 Ausflüge in der Umgebung:

  • Kalksteinfelsen und hinduistische Tempel in den Batu Caves
  • Freizeitpark und Casino in den Genting Highlands
  • Einsame Traumstrände auf den Perhentian Islands (plane ein paar Tage ein)
    Perhentian Islands
    Ein traumhafter Strand auf den Perhentian Islands.

Waikiki auf Hawaii – Inseltraum mit Outdoor- und Strandprogramm

Wenn 2019 nicht das Jahr ist, um dir endlich einen echten Urlaubstraum zu erfüllen… Tiefgrüne Berge, die steil und gezackt in den türkisblauen Pazifik abfallen, treffen Weltklassewellen. Vulkanlandschaften treffen tropische Wasserfälle. Alles garniert von einer Metropole mit Strandzugang und Traumstränden. Hawaii hält seinen Traumstatus völlig zurecht. Aber überzeuge dich 2019 am besten selbst. Waikiki enttäuscht nie, wirklich nie…

 

Anreisedauer:

Rund 19,5 Stunden von Frankfurt am Main (inklusive Zwischenstopp in Seattle)

Ein paar Fakten:

  • Zeitunterschied? -11 Stunden
  • Sprache? Englisch
  • Reisezeit? Ganzjährig
  • Wettervoraussetzungen? Viel Sonne und angenehme Wassertemperaturen

Das erwartet Dich:

  • Ein tropisches Inselparadies amerikanischer Prägung
  • Traumstrände
  • Beste Wanderbedingungen durch tropische Regenwälder
  • Romantische Dinner in Strandnähe

7 Dinge, die Du ausprobiert und gesehen haben musst:

  • Surfen mit Blick auf Diamond Head, einen 230 Meter hohen Krater
  • Garlic Shrimps und frische Ananas vom Farmers Market
  • Hulaaufführungen
  • Den Sonnenaufgang auf dem Diamond Head
  • Nachdenken in der Gedenkstätte Pearl Harbour
  • Schnorcheln und relaxen in der durch einen eingestürzten Krater entstandenen Hanauma Bay
  • An Foodtrucks eine Stärkung einnehmen und hawaiianisches Lebensgefühl genießen

3 Ausflüge in der Umgebung:

  • Die „Treppe“ zum 360-Grad-Panorama des Coco Head
  • Tropisches Paradies bei Waimea Falls
  • Traumstrände genießen (Halona Cove, Waimanalo Beach, Sunset Beach), dazu Surfprofis und riesige Wellen beobachten an der Northshore
    Halona Cove
    Ausflug zu einem der vielen Traumstrände – Halona Cove

Hotelempfehlungen

Magazin Redaktion

Magazin Redaktion

Reiseberichte und Urlaubsinspiration aus aller Welt von Mitarbeitern, Partnern und Gastautoren.