Reisetipps Andalusien

Ein Urlaub in Andalusien, der südlichsten Region Spaniens, bietet für Strand- und Aktivurlauber sowie für Städtereisende eine breite Auswahl an Möglichkeiten. Zahlreiche Hotels stehen für deinen Urlaub in Andalusien bereit und verwöhnen dich mit erstklassigem Service und jeder Menge Komfort. Von Deutschland aus erreichst du per Flugzeug beispielsweise die Stadt Málaga in rund drei Stunden. Perfekt, um die Anreise auch mit kleinen Kindern in Angriff zu nehmen. Sehnst du dich nach einem Strandurlaub inklusive baden im Meer und Relaxen in der Sonne? Dann hat Neckermann Reisen die besten Andalusien-Tipps für dich. Du kannst zwischen den Sandstränden der „Costa del Sol“ und der „Costa de la Luz“ wählen. Auch Familien mit Kindern finden hier beste Badeplätze. Während sich die „Costa de la Luz“ vom Fluss Guadiana an der Grenze zu Portugal bis zur andalusischen Stadt Tarifa erstreckt, umfasst die „Costa del Sol“ die Küstengebiete zwischen der Provinz Granada und der Halbinsel Gibraltar. Am Strand von Tarifa wird bei ausreichend Wind unter anderem Kite- und Windsurfing angeboten. In der Bucht „Cala Canuelo“, die zwischen den beiden Küstenstädten Nerja und Torrox östlich von Málaga liegt, empfiehlt sich ein Tauchgang im kristallklaren Wasser. Aber auch Wanderer werden in Andalusien fündig. Unser Tipp ist der „Caminito del Rey“, der „Königspfad“, ein Wanderweg von drei Kilometern Länge.

Tipp für Andalusien-Urlauber: Sightseeing in Málaga

Bist du eher interessiert an einzigartigen historischen Sehenswürdigkeiten, dann eignet sich eher ein Städtetrip für dich. Viele andalusische Städte heben sich wegen ihrer prachtvollen maurischen Bauwerke, die unter arabischer Herrschaft errichtet wurden, von anderen spanischen Städten ab. Ein erster Reisetipp für Andalusien ist der Besuch der „Alcazaba“, eine arabische Festung in Málaga. Auch das unterhalb der „Alcazaba“ gelegene römische Theater ist einen Besuch wert.  Bummel im Anschluss durch die Straßen, kehre in eines der Restaurants oder Cafés ein und lass die Seele baumeln. Auch ein Abstecher nach Granada, Sevilla, Marbella oder Jerez de la Frontera sollte auf deinem Programm stehen. Besichtige in Granada die „Alhambra“ – ein palastartiger Komplex, der sich auf einem der Hügel der Stadt befindet. Auch Córdoba ist wegen seiner prächtigen Kathedralmoschee stets eine Reise wert. Weitere spannende Tipps für deinen Urlaub in Andalusien findest du in unseren Reiseberichten.

Beliebt

#NeckermannReisen bei Instagram