Paguera Tipps

Der Ferienort Paguera liegt an der Südwestküste Mallorcas und ist vor allem bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. Gleich drei wunderschöne Sandstrände erwarten dich beim Paguera Urlaub. Und die entspannte Ferienstimmung sowie der Wohlfühlkomfort deines Hotels bieten dir eine wohlverdiente Auszeit vom Alltag.

Lage und Verkehrsanbindung

Das ehemalige Fischerdörfchen Paguera (auf Katalanisch: Peguera) an der beliebten Südwestküste Mallorcas ist nur rund 25 Kilometer von der Inselhauptstadt Palma entfernt und verfügt über ein großes Angebot an Unterkünften. Hotel buchen, Koffer packen und los geht’s!

Anreise

Mallorcas Flughafen liegt etwa 8 Kilometer vom Stadtzentrum Palma de Mallorcas entfernt und wird von allen größeren deutschen Flughäfen aus ganzjährig angeflogen. Der Flug dauert je nach Startflughafen zwei bis zweieinhalb Stunden. EU-Bürger benötigen als Reisedokument lediglich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Nach der Landung in Palma erreichst du dein Neckermann Reisen Hotel Paguera bequem und schnell mittels Hoteltransfer, Bus oder Taxi in rund 30 Autominuten. Zudem stehen internationale und lokale Mietwagenstationen zur Verfügung.

Unterwegs auf Mallorca

Die beliebte Ferieninsel Mallorca ist vor allem im Küstenbereich touristisch bestens erschlossen – ein Umstand, der sich auch auf das Straßennetz positiv auswirkt. So bist du mit dem Bus, Taxi oder Mietwagen stets mobil und kannst von deiner Neckermann Reisen Unterkunft in Paguera aus problemlos Ausflüge in die Umgebung, an entfernte Strände oder zu Sehenswürdigkeiten unternehmen. Nach Palma de Mallorca verkehren regelmäßig Busse – somit lassen sich Sightseeingtouren und Shoppingtrips in die Inselmetropole auch leicht und günstig ohne Mietwagen organisieren. Wer ungern auf eigene Faust Mallorcas Landschaft erkunden möchte, der kann sich einer geführten Wandertour oder Radtour anschließen, so zum Beispiel in die malerische Bergwelt der Serra de Tramuntana oder an die wildromantische Nordostküste. Und für eindrucksvolle Ausflüge aufs Mittelmeer stehen Ausflugsboote und Segelschiffe zur Verfügung.

Sehen und erleben

In deiner Paguera Unterkunft und am feinsandigen Strand ist Entspannen und Erholen angesagt – wer jedoch Mallorcas landschaftliche und kulturelle Reize entdecken möchte, den erwartet eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten und Attraktionen.

Mallorca Highlights

Paguera ist der ideale Ausgangspunkt für einen Tagesausflug in die quirlige Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Dort kannst du auf Souvenirjagd gehen, eine Hafenrundfahrt machen, durch die malerische Altstadt bummeln und historische Prachtbauten wie die Kathedrale La Seu oder das Castell Bellver bestaunen. Auf keinen Fall verpassen darfst du die Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn „Roter Blitz“ von Palma nach Soller. Und nicht nur für Wanderfreunde ist ein Ausflug in die idyllische Berglandschaft der Serra de Tramuntana ein absolutes Highlight. Hoch im Norden erwartet dich die raue Schönheit des Cap de Formentor, und im Osten spektakuläre Tropfsteinhöhlen wie die berühmten Coves del Drac bei Porto Cristo.

Ausflugtipps in und um Paguera

Paguera besitzt eine schöne Strandpromenade, auf der es sich hervorragend flanieren, shoppen und einkehren lässt, auch die Haupteinkaufsstraße Bulevar de Paguera lädt zum gemütlichen Bummel ein. Golfspieler finden gleich mehrere Golfplätze in der Umgebung, so zum Beispiel in Camp de Mar, Santa Ponsa und bei Magaluf. Nördlich von Paguera laden das Naturreservat La Reserva Puig de Galatzo und das Tramuntanagebirge zum Wandern und Radfahren ein. Dort kannst du pittoreske Bergdörfer wie das Künstlerdorf Deia besuchen und zwei der beeindruckendsten Klöster Mallorcas: Valldemossa und Lluc. Eine beliebte, rund zweieinhalbstündige Wandertour führt über die Halbinsel Cap Andrixol. Ebenfalls nicht verpassen darfst du die mondänen Yachthäfen von Port d’Andratx und Port Adriano in Santa Ponsa. Beim Besuch in Santa Ponsa erwartet dich das monumentale Denkmal Creu de sa Conquesta, das ein zentrales Ereignis in Mallorcas Geschichte markiert: Im Jahr 1229 landete hier der Nationalheld Jaume I, der die Insel von den Mauren zurückeroberte.

Ausflugtipps mit Kindern

Der größte Spielplatz auf Mallorca ist der Strand – und davon hast du in Paguera gleich drei wunderschöne! Wenn es etwas actionreicher zugehen soll, bietet sich ein Radausflug in die vegetationsreiche Umgebung an; eine Bootstour, zum Beispiel zur Insel Sa Dragonera, macht großen und kleinen Feriengästen Spaß. Beim Ausflug nach Palma darf ein Besuch im Palma Aquarium an der Playa de Palma nicht fehlen. Dort kannst du Nemo und Co. guten Tag sagen und im tiefsten Haifischbecken Europas eine Tauchrunde mit Haien drehen. In S’Arenal lädt der Wasservergnügungspark Aqualand zum Badespaß für die ganze Familie.

Strände in Paguera

Paguera überzeugt mit gleich drei herrlichen Badeplätzen. Hauptstrand ist die mit einer palmengesäumten Promenade versehene, 600 Meter lange Playa Palmira. Unwesentlich kleiner ist die Playa Tora, südwestlich der Bucht von Paguera befindet sich die malerische Playa Romana. Die flach abfallenden Sandstrände eignen sich hervorragend für Familien und wurden mit dem Öko-Gütesiegel „Blaue Flagge“ ausgezeichnet. Zudem bieten die gesamte Strandregion und die Promenade von Paguera ein umfangreiches Angebot an Gastronomie und Freizeitmöglichkeiten. Wer es etwas ruhiger mag, der findet in der lauschigen Bucht Cala Fornells ein Strandparadies zum Relaxen und Verweilen.

Das passende Hotel finden

In Paguera fügen sich Ferienanlagen und Hotels harmonisch in die mediterrane Landschaft ein und bieten Urlaubsgästen ein stimmungsvolles Ambiente.

Hotels und Ferienanlagen in Paguera

Strandhotels, Sporthotels oder Wellnesshotels, Hotels mit direkter Strandlage, in Strandnähe oder in landschaftlicher Umgebung, zentral gelegene Pensionen und kleinere Hotels mit familiärer Atmosphäre, Clubanlagen mit großem Freizeit- und Unterhaltungsprogramm sowie Luxushotels mit exklusiver Ausstattung. Bei der Buchung kannst du wählen zwischen Übernachtung mit Frühstück, Halbpension oder ein All-inclusive-Paket. Für Familien bietet Neckermann Reisen das ideale Paguera Familienhotel mit besonders familienfreundlichem Service und günstigen Konditionen.

Familienhotels in Paguera

Für Urlauber mit Kindern bieten die Ferienorte an der Südwestküste Mallorcas ideale Bedingungen – so auch in Paguera. Service und Angebot sind besonders familienfreundlich, die großzügigen Zimmer verfügen über eine kindgerechte Ausstattung. Bei Bedarf steht Tagesbetreuung zur Verfügung, für Abwechslung vom Strandvergnügen sorgen Kinderclubs, Sportangebote und altersgerechte Animation. Verbringe in deiner preiswerten Neckermann Reisen Familienunterkunft Paguera unbeschwerte Familienferien und genieße die gemeinsame Auszeit vom Alltag.

Ferienwohnungen und Appartements in Paguera

Ferienwohnungen und Ferienapartments bieten Freiraum für eine flexible Urlaubsgestaltung. Die Ausstattung reicht von einfach über Standard bis hin zu luxuriös. Manche Apartmenthäuser sind an Hotels angeschlossen. Die komplette touristische Infrastruktur von Paguera und Umgebung steht dir in jedem Fall zur Verfügung, am Abend locken gesellige Lokale, Bars und Restaurants zum Ausgehen.

Gut zu wissen

Hier findest du Tipps und Anregungen für deinen unbeschwerten Hotelurlaub in Paguera.

Reise-Saison auf Mallorca

Mallorca ist ein ganzjährig attraktives Reiseziel – dafür sorgt das gemäßigte Mittelmeerklima. Bereits ab Mitte Januar beginnt die Natur zu erwachen, die Mandelblüte lockt spätestens im Februar/März zahlreiche Besucher und Wanderer auf die Baleareninsel. Ab Mai beginnt die Badesaison, Hochsaison ist von Juni bis September. Auch im Oktober ist vor allem im Süden Mallorcas das Wasser noch warm und die Temperaturen sehr angenehm. Diese Zeit eignet sich besonders gut für Wanderurlaub, Kultururlaub, Wassersport und Ausflüge in die Natur. Während der Wintermonate haben einige Hotels in den Ferienzentren geschlossen, in Paguera ist zum großen Teil auch im Winter Betrieb. Die Insel kommt nun zur Ruhe, viele Urlauber genießen das vergleichsweise milde Klima. Bei Wellness und Spaziergang am Strand ist Erholung pur angesagt, Surfer nutzen die stärkeren Winde an den Küsten.

Kurzurlaub in Paguera

Wochenendurlaub auf Mallorca? Kein Problem! Nach nur zwei bis zweieinhalb Flugstunden landet dein Flieger aus Deutschland am Flughafen von Palma de Mallorca. Von dort aus erreichst du dein Neckermann Reisen Paguera Hotel bequem in rund 30 Autominuten. Die ausgezeichnete Infrastruktur an der Südwestküste Mallorcas, die herrlichen Strände von Paguera sowie der preiswerte Komfort deiner Neckermann Reisen Paguera Unterkunft machen deinen Kurzurlaub zum Vergnügen und sorgen für eine sorglose Zeit. Für Ausflüge stehen Mietwagen, Taxis und Busse zur Verfügung. Im Rahmen einer organisierten Wandertour, Radtour oder Bootsfahrt kannst du die landschaftliche Vielfalt Mallorcas entspannt erkunden. Vor allem für einen Kurzurlaub oder eine Wochenendreise während der Hochsaison empfiehlt sich eine rechtzeitige Hotelbuchung.

#NeckermannReisen bei Instagram