Cala Millor Tipps

Cala Millor gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten an der Ostküste Mallorcas. Übersetzt heißt der Ortsname „beste Bucht“ – eine Bezeichnung, die zahllose begeisterte Feriengäste bestätigen können. Das Feriengebiet Cala Millor bietet alles, was das Urlauberherz begehrt: herrliche Sandstrände, glasklares Wasser, eine exzellente touristische Infrastruktur und eine entspannte Stimmung. Informationen zu einem Urlaub in Cala Millor findest du hier.

Lage und Verkehrsanbindung

Cala Millor liegt im Herzen der beliebten Ferienregion Llevant an der Ostküste Mallorcas, rund 70 Kilometer vom Flughafen Palma de Mallorca entfernt. Die Felsenküste ist bekannt für eine entspannte Atmosphäre und wildromantische Natur. Abgeschiedene Buchten, kilometerlange Sandstrände und die malerischen Hügel des Hinterlandes begeistern Feriengäste aus aller Welt. In circa 25 Autominuten erreichst du die größte Stadt im Inselosten, Manacor. Und im gesamten Küstenabschnitt befinden sich charmante Ferienorte wie Cala Ratjada, Porto Cristo und im Süden Cala d’Or. An der nördlichen Ostküste locken die Bucht von Alcudia und das meeerumtoste Cap de Formentor.

Anreise

Als eines der Top-Reiseziele im Mittelmeer wird Mallorca von allen größeren deutschen Flughäfen aus ganzjährig angeflogen. Die Flugdauer beträgt komfortable zwei bis zweieinhalb Stunden. Der internationale Flughafen von Mallorca befindet sich in der Inselhauptstadt Palma. Von dort erreichst du dein Neckermann Reisen Cala Millor Hotel bequem mit dem Flughafentransfer, Bus oder Taxi in rund einer Autostunde. Für die Einreise benötigen EU-Bürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Unterwegs auf Mallorca

Mobil auf Mallorca – kein Problem! Vor allem in den touristisch erschlossenen Gebieten ist das Straßennetz sehr gut ausgebaut. Mit dem Bus, Taxi oder Mietwagen kannst du entspannt auf Inseltour gehen. Am flexibelsten bist du während deines Neckermann Reisen Hotelurlaubs in Cala Millor mit dem Mietwagen. Linienbusse verkehren regelmäßig zwischen Cala Millor und Palma, Manacor, Son Servera, Arta und Porto Cristo. Im Rahmen organisierter Touren kannst du Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätzen unternehmen, wie zum Beispiel eine Wanderung durch die Serra de Tramuntana oder ein Ausflug zu den Coves del Drac. Ein besonderes Highlight für Groß und Klein sind Unternehmungen auf dem Wasser, wie zum Beispiel eine Schiffstour mit dem Glasbodenboot.

Sehen und erleben

Die Baleareninsel ist ein Paradies für Strandurlauber und Badegäste – aber auch als Aktivurlauber, Naturliebhaber und Kulturfan kommst du während deiner Mallorca Ferien voll und ganz auf deine Kosten.

Mallorca Highlights

Auch außerhalb der Traumstrände von Cala Millor und der Wohlfühlatmosphäre deines Neckermann Reisen Cala Millor Hotels bietet Mallorca eine Vielzahl an Attraktionen. Zu den Highlights zählt ein Tagesausflug in die Inselhauptstadt. Besuche die wunderschöne Altstadt von Palma de Mallorca und bestaune imposante Bauwerke wie die gotische Kathedrale La Seu oder das Castell de Bellver. Ein Spaziergang auf der Hafenpromenade ist besonders stimmungsvoll, bei einer Shoppingtour findest du mit Sicherheit ein paar hübsche Souvenirs. Nicht verpassen darfst du eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn von Palma nach Soller durch das Tal der Serra de Tramuntana. Die grandiose Mittelmeerlandschaft und Bergwelt Mallorcas ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Darin eingebettet befinden sich idyllische Klöster und pittoreske Bergdörfer mit traditionellem Flair – absolut sehenswert!

Cala Millor und Umgebung

Zusammen mit der Cala Bona bildet Cala Millor ein beliebtes Ferienareal mit großzügigen Grünflächen, weitläufigen, pudrigfeinen Sandstränden und einer 3 Kilometer langen Promenade. Erkunden kannst du das Gebiet unter anderem mit dem Rad oder an Bord eines urigen Minizuges. Eine der Hauptattraktionen bei Cala Millor ist die Halbinsel Punta de n’Amer. Inmitten des Naturschutzgebietes befinden sich ein Wehrturm aus dem 17. Jahrhundert, Relikte der Talaiot-Kultur sowie eine Bunkeranlage aus dem Spanischen Bürgerkrieg. Die Überreste einer Talaiot-Siedlung aus der Zeit um 1100 vor Christus kannst du in S’Illot besichtigen. Ein wahrer Besuchermagnet sind die Coves del Drac bei Porto Cristo. Das Tropfsteinhöhlensystem misst 1.700 Meter und beherbergt den Llac Martel, den größten unterirdischen See Europas.

Strände in Cala Millor

Die flach abfallenden Strände bei Cala Millor eignen sich hervorragend für Familienurlaub mit Kindern. Glasklares, türkisblaues Wasser und heller Puderzuckersand machen den Aufenthalt am Strand zum Badevergnügen für große und kleine Feriengäste. Bei Ostwind kann es zu stärkerem Wellengang kommen, was Anhänger des Wassersports freut. Flaggen sind ein wichtiges Indiz für die Sicherheit am Strand. Während der Hochsaison im Sommer pendelt ein Minizug von Cala Bona zu den nördlich gelegenen Stränden, beispielsweise zur Cala Sa Marjal oder zur Playa de Port Roig. Ein großer Spaß – nicht nur für die Kleinen!

Sport und Freizeit in Cala Millor

Fitnessräume, Pools oder Tennisplätze bieten Abwechslung vom Strandleben und machen dich fit für die Beachfigur. Wassersportfans wie Windsurfer, Surfer und Kitesurfer finden in Cala Millor optimale Bedingungen. Golfspieler kommen an Mallorcas Ostküste voll auf ihre Kosten: Golfplätze und Golfclubs gibt es unter anderem in Canyamel, Capdepera sowie in Son Servera. Auch Wanderfreunde genießen die landschaftlichen Reize Mallorcas während eines Ausflugs ins bergige Hinterland von Cala Millor. Und wer die mallorquinische Landschaft mit dem Rad erkunden möchte, kann sich eines im Hotel oder bei örtlichen Fahrradverleihfirmen mieten. Tipp: Besonders schön ist der 40 Kilometer lange Radrundweg von Cala Millor über die Serra Pula und Arta.

Das richtige Hotel finden

Die Auswahl an Hotels und Ferienanlagen in Cala Millor ist so vielfältig wie umfangreich und bietet Paaren, Alleinreisenden und Familien den idealen Ort zum Erholen und Verweilen. Hier findest du Tipps und Anregungen:

Hotels und Ferienanlagen in Cala Millor

Bevorzugst du ein Hotel mit Strandlage, mit Meerblick oder in Strandnähe? Oder möchtest du im Zentrum von Cala Millor ein Stadthotel buchen? Wünschst du dir ein Hotel mit Halbpension, Frühstück oder All-inclusive? Für Wellnessanhänger bieten Wellnesshotels ein erholsames Verwöhnprogramm, im Sporthotel findest du ausreichend Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung. Gäste mit Kindern fühlen sich im günstigen und kindgerechten Familienhotel wohl. Wer auf exklusives Ambiente Wert legt, findet das passende Luxushotel in Cala Millor.

Familienhotel in Cala Millor

Die Ferienregion an der Ostküste Mallorcas ist der ideale Urlaubsort für Familien. Flach abfallende Sandstrände, gelassene Ferienstimmung, eine umfassende Infrastruktur sowie ein vielfältiges Freizeit- und Ausflugsangebot machen Familienurlaub in Cala Millor zum Vergnügen für Groß und Klein. Deine Neckermann Reisen Familienunterkunft bietet dir Wohlfühlkomfort zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Altersgerechte Animation, Kinderklubs, Tagesbetreuung sowie kindgerechte Schwimmbecken gehören zum Standard. Und da in deinem Cala Millor Familienhotel der Strand nie fern ist, findest du den größten und schönsten aller Spielplätze in unmittelbarer Nähe. Genieße geräumige Zimmer, familienfreundlichen Service und internationale Gastronomie, die auch Kindergaumen schmeckt. Und wenn du Abwechslung vom Strand wünscht, lädt die wildromantische Ostküste zum Wandern, Radfahren oder Bootsausflug ein.

Fincas und Ferienwohnungn in Cala Millor

Eine landestypische Variante zum klassischen Hotelurlaub bieten die Neckermann Reisen Fincas in der Ferienregion Cala Millor. Dieses Angebot richtet sich an Feriengäste, die ihren persönlichen Freiraum schätzen, gerne als Selbstversorger Urlaub machen und dennoch in den Genuss der hervorragenden touristischen Infrastruktur von Cala Millor kommen möchten. Ferien in einer mallorquinischen Finca haben ihren ganz besonderen Charme: Ruhe, Abgeschiedenheit und idyllische Natur sind nur einige der Argumente, die dafür sprechen. Wenn beim Abendessen die Grillen zum Zirpkonzert anstimmen und ein laues Sommerlüftchen den gesamten Duftreigen der mediterranen Flora auf die Terrasse weht – das hat was! Eine nicht minder attraktive Eigenregie-Alternative ist der Urlaub in einer Neckermann Reisen Ferienwohnung in Cala Millor. Größe und Ausstattung reichen von einfach bis luxuriös, und auch bei der Lage hast du die schöne Qual der Wahl: am Strand, zentral oder im Umland von Cala Millor – du entscheidest! Ein umfangreiches Freizeitangebot und Abendprogramm sowie lauschige Restaurants, gemütliche Cafés und gesellige Bars und Nachtlokale erwarten dich in deinem Ferienort Cala Millor.

Gut zu wissen

Hotel buchen, Koffer packen und los geht’s? Fast! Bevor du in den Flieger nach Mallorca steigst und in deinem Hotel einchecken, lohnt sich ein Blick auf folgende Tipps.

Reise-Saison auf Mallorca

Auf der beliebten Ferieninsel Mallorca ist das ganze Jahr Saison – dafür sorgt das subtropisch gemäßigte Mittelmeerklima. Das erste Highlight des Jahres ist die zauberhafte Mandelblüte ab Mitte Januar. Dann lockt die weiße und rosa Blütenpracht Naturliebhaber und Wanderfreunde auf die Insel. Im März startet die Hauptsaison. Hochsaison für Strandurlaub ist von Juni bis September. Auch das herbstliche Mallorca hast seine Reize: An der Südküste ist das Wasser selbst im Oktober noch angenehm, die Natur lädt zu jener Zeit zum Aktiv- und Wanderurlaub. Die Insel kommt langsam zur Ruhe und die Ferienstimmung ist entspannter als während des lebhaften Sommerbetriebes. Während der ruhigen Wintermonate haben einige Unterkünfte in den Ferienzentren Winterpause. Während dieser Zeit genießen Urlaubsgäste das milde Klima und gönnen sich beim Wellness wohlverdiente Verwöhnmomente.

Kurzurlaub

Mallorca ist ein ganzjähriges Top-Reiseziel für Kurzurlaub und Wochenendreisen. In einer Flugzeit von nur zwei bis zweieinhalb Stunden landest du mit dem Flieger aus Deutschland in Palma de Mallorca. Die Anfahrt nach Cala Millor beträgt nur rund eine Autostunde. Die Wege sind kurz – vor allem die zum Strand! Ein Höchstmaß an Mobilität bieten Mietwagen. Damit erreichest du beliebte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in kürzester Zeit und kannst beim Beachhopping Mallorcas malerische Ostküste kennenlernen. Für einen Urlaub während der Hochsaison im Juli und August empfiehlt sich eine frühzeitige Hotelbuchung.

Mietwagen

Auf Mallorca findest du ein umfangreiches Angebot an Mietwagenverleihfirmen. Bei der Vorab-Buchung von zuhause erhälst du in der Regel attraktive Frühbucherrabatte. Neckermann Reisen bietet dir bei ausgewählten Hotelangeboten die Möglichkeit, Mietwagen und Unterkunft zusammen zu buchen. Praktisch, preiswert und problemlos – so soll Urlaub sein!

#NeckermannReisen bei Instagram