Kopenhagen Tipps

Planst du einen Urlaub in Skandinavien, darf Kopenhagen dabei nicht fehlen. Die Metropole ist die Hauptstadt von Dänemark und das kulturelle Zentrum des Landes. Die Stadt liegt malerisch am Öresund im Osten der Insel Seeland. Sie ist mit der schwedischen Stadt Malmö auf der gegenüberliegenden Seite über die acht Kilometer lange Öresundbrücke verbunden. Als Ostsee- und Märchenfan kommst du bei deinem Urlaub in Kopenhagen nicht an der kleinen Meerjungfrau vorbei. Das Wahrzeichen der Stadt sitzt als Bronzefigur auf einem Stein am Hafen und zieht zahlreiche Besucher an. Kopenhagen ist ideal zum Bummeln, denn viele Sehenswürdigkeiten im Zentrum lassen sich fußläufig erreichen. Ein besonders malerisches Viertel ist Nyhavn, das mit bunten Giebelhäusern und zahlreichen Fischerbooten, die sich am Kanal des ehemaligen Handelshafens aneinanderreihen, begeistert. Hier findest du zahlreiche Cafés, Restaurants und kleine Läden. Ein im wahrsten Sinne des Wortes alternativer Tipp in Kopenhagen ist der Stadtteil Christiania. Dieser rief sich im Zuge der Hippie-Bewegung Anfang der 1970er Jahre als autonome Gemeinde aus, die bis heute staatlich geduldet wird.

Kopenhagen-Tipps: Auf den Spuren der Königsfamilie wandeln

Ein Urlaub in Kopenhagen eignet sich ebenfalls wunderbar, um auf den Spuren der Monarchie zu wandeln. Seit 1972 ist Königin Margrethe II. als dänisches Staatsoberhaupt im Amt. In Kopenhagen kannst du gleich vier Schlösser besuchen, darunter Schloss Amalienborg – die Residenz der Königsfamilie. Besonders sehenswert ist hier die Wachablösung der Garde zur Mittagszeit. Auch Schloss Christiansborg ist einen Besuch wert. Es wird von den Royals für Audienzen genutzt und ist zudem Sitz des dänischen Parlaments. Ein Tipp: Um Kopenhagen von oben anzuschauen, lohnt sich ein Aufstieg auf den 106 Meter hohen Schlossturm. Wenn du mit deiner Familie Urlaub machst und Freizeitparks liebst, ist der Tivoli ein Muss. Im zweitältesten Vergnügungspark der Welt erwartet dich ein Mix aus Kulturprogramm, Musik und spektakulären Fahrgeschäften, darunter der Star Flyer – ein 80 Meter hohes Kettenkarussell. Steht dir der Sinn eher nach Kunst, kannst du einen Besuch des Staatlichen Kunstmuseums oder des Designmuseums einplanen. Wenn du jetzt Lust auf die dänische Hauptstadt bekommen hast, findest du weitere Tipps für Kopenhagen in unseren Reiseberichten.

@neckermann_reisen bei Instagram