Tipps für den Herbstausflug

Tipps für den Herbstausflug

Begeistern Sie Kinder für das Wandern im Herbst

Eine kühle Brise, die Sonne lacht vom Himmel, und der Wald verwandelt sich in ein buntes Blättermeer. Die Kinder wollen raus und toben. Die beste Zeit, um mit der Familie auf eine gemeinsame Herbstwanderung aufzubrechen. Denn mit den Tipps von Neckermann Reisen bleiben Kinder motiviert und haben Spaß. Fährtenlesen, Blätter sammeln und Ihre tierischen Begleiter einbeziehen – so machen Sie die Herbstwanderung für alle Familienmitglieder zum spannenden Outdoor-Erlebnis.

Freunde gegen Langeweile

Mit den Eltern gemeinsam durch den Wald laufen oder die Berge erklimmen – macht großen Spaß. Mit dem besten Freund einen Outdoor-Tag erleben – noch viel besser! Fragen Sie die Kleinen, ob sie andere Kinder mit auf die Tour nehmen möchten. Gemeinsam wird der Wald dann zur Abenteuerzone. Tipp: Nehmen Sie Outdoor-Spielsachen mit! Ein Frisbee, ein Ball oder vielleicht sogar ein Drachen sorgen für Action während der Wanderpausen – ob mit oder ohne Eltern.

Mit Freunden macht der Herbst-Ausflug doppelt Spaß.
Mit Freunden macht der Herbst-Ausflug doppelt Spaß.

Vierbeinige Begleitung auf dem Weg

Keine Kinder in Sicht, die mit auf Tour möchten? Dann fragen Sie doch Ihre Nachbarn, ob der ihr Hund mit auf die gemeinsame Herbstwanderung darf. Die Kinder freuen sich über ein neues Kurzzeit-Familienmitglied, mit dem sie auf der Tour spielen, Stöckchen werfen und schmusen können, während der Vierbeiner eine neue Gassi-Route erkundet.

Ein vierbeiniger Begleiter peppt die Stimmung bei der Familientour auf.
Ein vierbeiniger Begleiter peppt die Stimmung bei der Familientour auf.

Die Tierwelt entdecken

Die Landschaft bei einer Herbstwanderung zu genießen, ist ein tolles Erlebnis, bei dem die Kinder auch jede Menge Action erleben. Denn der Wald bietet sich hervorragend als Entdecker-Paradies an. Ein sprudelnder Bachlauf verwandelt sich dann ganz schnell zum Abenteuerspielplatz. Bauen Sie mit Steinen gemeinsam einen kleinen Damm und stauen Sie das Wasser. Erkunden Sie die Uferbereiche und suchen nach Fröschen, Kröten und Salamandern. Vielleicht entdecken Sie auch Tierspuren, denen Sie folgen können. Dann heißt es leise sein: In der Dämmerung am Abend oder im frühen Morgennebel zeigen sich vielleicht sogar ein paar Rehe. Für die Kinder ein besonderes Erlebnis bei ihrem Herbstausflug.

Neue Freunde: Beim Spielen am Bach lernen die Kids die Tiere kennen.
Neue Freunde: Beim Spielen am Bach lernen die Kids die Tiere kennen.

Gemeinsamer Wanderausflug durch den bunten Wald.
Gemeinsamer Wanderausflug durch den bunten Wald.

Spannendes aus dem Wald

Entdecken Sie gemeinsam mit dem Nachwuchs, was der Wald sonst noch zu bieten hat. Nicht nur die verschiedenen Tiere machen Ihre Wanderung interessant. Sammeln Sie beispielsweise bunte Blätter, dicke Kastanien und kleine Bucheckern, um dann daheim mit den Kindern zu basteln. Auch die Suche nach einem geeigneten Wanderstock für die Tour bringt in den Kleinen den Entdecker zum Vorschein.


Eine gelungene Tour dank gemeinsamer Planung

Mitspracherecht bei der Planung des Familienausflugs ist ein besonderes Erlebnis. Planen Sie entsprechend und bieten Wahlmöglichkeiten, wenn Ihre Kinder lieber zum Klettergarten als zur Burgruine wandern wollen. Die Freude auf das gemeinsam beschlossene Ziel der Tour spornt die Kleinen an und motiviert sie auch auf einer längeren Etappe.

Informieren Sie sich über familientaugliche Wanderwege, die zum Beispiel an einem Wildtiergehege oder einer Alpakafarm vorbeiführen. Falls keine Tiere in der Nähe Ihrer bevorzugten Strecke leben, gibt es noch andere Möglichkeiten: Sommerrodelbahnen oder Abenteuerspielplätze bieten Abwechslung auf der Wanderroute.

Planung ist alles: Gemeinsam finden Sie die perfekte Wanderroute.
Planung ist alles: Gemeinsam finden Sie die perfekte Wanderroute.

Erlebniswanderungen für Jung und Alt

Die abwechslungsreiche Natur in Deutschland bietet zahlreiche Erlebniswanderwege, die eine Alternative zu den "klassischen" Wanderpfaden darstellen. Informieren Sie sich über nahegelegene Erlebniswanderwege und Angebote, die speziell für Kinder interessant sind. Wer die Abwechslung sucht, findet hier eine Auswahl an Strecken, die beispielsweise über Berge und Hängebrücken, an Wasserfällen und seltenen Steinformationen vorbeiführen.

Das Ziel fest im Blick beim Familienausflug.
Das Ziel fest im Blick beim Familienausflug.

Streckenlänge anpassen

Egal für welche Route Sie sich entscheiden: Bedenken Sie, dass die Ausdauer der Kleinen der entscheidende Punkt bei der Planung ist. Wenn Hin- und Rückweg vielleicht etwas zu viel sein könnten: Bauen Sie beispielsweise bei einer Bergwanderung eine Fahrt mit der Seilbahn mit ein. Hoch geht es zu Fuß. Zurück fahren Sie bequem mit der Gondel. Für die Kinder ein zusätzliches Highlight und etwas, auf das sie sich während der Tour freuen können.

Mit der Gondelbahn geht es hoch hinaus oder bequem wieder nach unten.
Mit der Gondelbahn geht es hoch hinaus oder bequem wieder nach unten.

Das Geheimnis zum harmonischen Ausflug: Kompromisse eingehen

Das A und O eines harmonischen Familienurlaubs besteht darin, Kompromisse einzugehen – und das bezieht auch Ihre Kinder mit ein. Sprechen Sie vor der Tour über das Ziel, die Highlights und das, was Sie an der frischen Luft alles erleben können. Überlegen Sie auch gemeinsam Alternativen. Bleiben Sie flexibel und verkürzen Sie nötigenfalls die geplante Route. Dann steht der gemütlichen Herbstwanderung mit der ganzen Familie nichts mehr im Weg.

 

Tipps gegen Quengeleien bei der Herbstwanderung

Sorgen Sie für genügend Proviant und Getränke:
Auch unterwegs weckt eine kleine Erfrischung oder ein Snack wieder die Lebensgeister!

Das Ziel im Blick:
Sollte sich ein Teilstück etwas ziehen, motivieren Sie Ihre Kinder mit den Highlights, die am Ende der Strecke warten. Sorgen Sie für kleine Belohnungen bei Teilzielen.

Wenn nichts mehr geht, dann geht nichts mehr:
Erzwingen Sie nichts. Hilft alles Motivieren nichts mehr, machen Sie sich auf den Heimweg.

Wandern mit Kindern: Unsere besten Hotelempfehlungen für Sie

Kronberg

Bayerischer Wald, Bodenmais

96 % Weiterempfehlung

257 Kundenbewertungen

Apart Hotel Norden

Nordseeküste und Inseln - sonstige Angebote, Norden

85 % Weiterempfehlung

104 Kundenbewertungen

X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.