Loading

Urlaub im Mai: Männer, die mit Baumstämmen werfen und Entdeckungsreise nach Ibiza

Mai, der Vorbote des Sommers – die perfekte Zeit für einen ausgiebigen Badeurlaub. Begleiten Sie Neckermann Reisen einfach zu Traumstränden, angenehm warmem Wasser und unvergesslichen Eindrücken. Auf dem Weg beantworten wir Ihnen gleich noch die Frage, wo man im Mai günstig Urlaub machen kann. Wo es im Mai am schönsten ist, wollen Sie ebenfalls wissen? Auch dafür bieten wir Ihnen passende Reiseziele in der Nähe und Ferne. Machen Sie Ihren Urlaub im Mai zu einer vielfältigen Auszeit vom Alltag. Wandern Sie durch hügelige Landschaften, beobachten Sie, wie sich die Natur auf den Sommer vorbereitet. Eine Option für all jene, die nur übers Wochenende verreisen möchten, bieten wir ebenfalls. Verlegen Sie Ihren Urlaub im Mai einfach in die Stadt und erleben Sie, welche Vorzüge ein kurzer Städtetrip unmittelbar vor Sommerbeginn mit sich bringt. Besonders wird es mit unserem Event-Tipp, mit dem Sie während Ihres Urlaubs im Mai Zeuge skurriler und einzigartiger Traditionen werden.

Nah und Sonne satt: Im Mai zum Karibikstrand nahe Ibiza

Sonne. Blauer Himmel. T-Shirt. Das ist Ihr Urlaub im Mai auf Ibiza. Bis auf angenehm warme 21 Grad steigen die Temperaturen, zudem scheint die Sonne pro Tag durchschnittlich 9 Stunden. Dennoch besuchen viele Urlauber die Baleareninsel erst etwas später. Ihr Vorteil! So spazieren Sie ganz in Ruhe die im Mai beinahe leere Playa d’en Bossa von Ibiza Stadt entlang. Oder Sie besteigen eine der stündlich auslaufenden Fähren in Richtung Formentera – und erreichen die Karibik so schneller als jemals zuvor. Während sie sich gerade in den feinen weißen Sand graben, umspült an der Playa de ses Illetes nämlich glasklares, türkisfarbenes Wasser Ihre Füße.

Zurück auf Ibiza besuchen Sie den berühmten Hippie-Markt von Santa Eulalia, abends die belebten – im Urlaub im Mai aber noch nicht zu belebten – Gassen, Stände und Märkte von Ibiza Stadt. Natürlich nicht, ohne zuvor beim Abendessen den einmaligen Blick des Restaurants Calma aufgesogen zu haben. Direkt am Wasser genießen Sie mediterrane Gerichte und blicken dabei über den Hafen von Ibiza Stadt. Möchten Sie den Kindern im Urlaub im Mai eine Freude machen, umrunden Sie die Insel am nächsten Tag per Glasboden-Schiff. Übrigens: Einen der schönsten Sonnenuntergänge der Insel bewundern Sie am Strand Cala Conta im Westen Ibizas.

© DavidArts – Fotolia.com

Fern und tosend – im Mai zu den Wasserfällen des Yosemite Nationalpark in Kalifornien


Sie planen schon länger einen Ausflug in den Yosemite Nationalpark? Ihr Urlaub im Mai ist DIE Gelegenheit. Die Hauptsaison grüßt noch aus weiter Ferne, dafür herrscht Schneeschmelze. Flüsse führen im Mai mehr Wasser. Wiesen und Bäume färben sich satt grün. Der perfekte Zeitpunkt für die beeindruckenden Wasserfälle des Yosemite. Ein Beispiel: Sie stehen am Fuß eines Berges, blicken nach oben. Immer weiter und weiter wandert Ihr Blick die tosenden Wassermassen entlang, bis Sie 740 Meter über Ihnen endlich bestaunen, wie die Yosemite Falls über die Klippe der von Gletschern geformten Granitformationen stürzen. Ein Traum!

Wandern Sie während Ihres Urlaubs im Mai auf dem 1.300 langen Wegenetz des Yosemite Nationalpark, schenkt er Ihnen Eindrücke, die Sie niemals vergessen werden. Fischen Sie. Raften Sie. Bewundern Sie die Mammutbäume – und beobachten Sie Wildtiere. Alles bei meist angenehmen Temperaturen. Steht Ihnen der Sinn nach Stadt, beschließen Sie Ihren Urlaub im Mai einfach im vier Stunden entfernten San Francisco.

Im Mai in den Yosemite Nationalpark.

Vernal Fall im Yosemite Park
© Mariusz Blach – Fotolia.com
Yosemite Nationalpark
Natur pur im Yosemite Nationalpark. © TCGroup

Städtetrip im Mai – blühendes Salzburg und das älteste Café Österreichs

Wenn sich die Lichter der Stadt in der Salzach spiegeln und über allem die Festung Hohensalzburg thront, wissen Sie schnell, weshalb Sie Ihr Urlaub im Mai nach Salzburg geführt hat. Eingebettet in die Berglandschaft der Alpen trifft in Mozarts Geburtsstadt Geschichte auf Gegenwart, Natur auf Kultur. Salzburg ist der ideale Ort, um sich im Urlaub im Mai dem Genuss hinzugeben. Sie spazieren durch die gemütliche UNESCO Welterbe-Altstadt, erkunden Mozarts Geburtshaus – und haben wenig später die Wahl. Was darf es sein? Die Café-Konditorei Fürst, die die original Salzburger Mozartkugel herstellt, oder das Café Tomaselli, das älteste Café Österreichs?

Gerade während eines Urlaubs im Mai widmen Sie sich jedoch nicht nur der Stadt. Sie gehen raus in die Natur. Denn Temperaturen zwischen 16 und 20 Grad eignen sich perfekt, um durch die blühenden Täler rund um Salzburg zu spazieren. Auch die Wandersaison ist eröffnet. Weshalb im Urlaub im Mai also nicht einfach einen Ausflug zur Glasenbachklamm unternehmen? Salzburgs Naherholungsgebiet direkt am Stadtrand führt Sie über drei Kilometer entlang eines kleines Wildbachs. Sie passieren Wasserfälle, entdecken Felsformationen und im Mai dicht bewachsene Bäume.

Günstige Hotels in Salzburg finden.

Blühendes Salzburg
Blühendes Salzburg. © TCGroup

Event-Tipp: Baumstammwerfen im Rock in Schottland
Lassen Sie sich vom Rock nicht täuschen. Der freundliche Schotte, der sich gerade auf der grünen Wiese bereit macht, wird gleich einen Baumstamm so weit schleudern wie möglich. Wo Sie gelandet sind? Beim Atholl Gathering and Highland Games, 90 Minuten nördlich von Edinburgh. Hier messen sich lokale und nationale Größen am letzten Wochenende im Mai zum Auftakt der Highland Games im Baumweit- und Hammerwurf, im Seilziehen und Kugelstoßen. Gekleidet im Quilt. Begleitet von Melodien aus dem Dudelsack. Schottische Tradition inmitten der wunderschönen Highlands. Perfekt für Ihren Urlaub im Mai.
Reiseangebote für Schottland.

Urlaub im Mai: Unsere besten Hotelempfehlungen für Sie