Loading

Urlaub im Juni: Schlemmen in Frankfurts "Freßgasse" und Badeurlaub auf den Kapverden

Der Sommer naht, ein Urlaub im Juni bietet sich geradezu an. Bleibt eigentlich nur noch zu klären, wohin die Reise gehen soll. Wo es schon richtig warm ist. Um Ihre Entscheidung zu erleichtern, hat sich Neckermann Reisen umgesehen. Ihnen ist für Ihren Urlaub im Juni nach einem Ziel in der Nähe, das nicht zu viele Flugstunden weit weg ist, Ihnen dennoch warme Temperaturen bietet? Wir haben den passenden Tipp. Sie möchten in die Ferne, kurz vor dem Sommer zuhause noch einen Badeurlaub im Juni einschieben? Packen Sie Sonnencreme und Badehose ein und begleiten Sie uns an den Strand und in Unterwasserwelten. Baden Sie. Entspannen Sie. Dafür ist Ihr Urlaub im Juni schließlich da. Dafür, und für eine entspannte Städtereise. Es spricht schließlich nichts dagegen ein Wochenende für einen gemütlichen Kurztrip zu nutzen. Sie möchten während Ihres Urlaubs im Juni etwas erleben, das Sie so vielleicht noch nie gesehen haben? Orientieren Sie sich einfach an unserem speziell auf den Juni zugeschnittenen Event-Tipp.

Nah im Juni: Portwein, einsame Strände und Weinterrassen in Portugals Nordwesten


Juni, in Mitteleuropa rückt der Sommer immer näher. Portugal ist bereits einen Schritt weiter. 23 Grad. Dazu zehn Sonnenstunden. Allein das Klima spricht für einen Urlaub im Juni in Portugals Nordwesten. Doch nicht nur das Klima. In Portos UNESCO-Altstadt "Ribeira" spazieren Sie durch enge Gassen, vorbei an bunten Häusern, ehe Sie sich wie Einheimische in der Taberna dos Mercadores fast direkt am Fluss Duoro eine authentisch portugiesische Stärkung gönnen. Probieren Sie Portwein an seiner Quelle und lassen Sie sich auch den Blick von der Dom Luís I-Brücke, dem Wahrzeichen Portos, nicht entgehen, bevor Sie weiterziehen.

Denn am besten leihen Sie sich für Ihren Urlaub im Juni in Portugal ein Auto. So sind Sie mobil genug, um zunächst die Weinterrassen des Duorotals zu erkunden und später in Richtung Costa Verde aufzubrechen. Ein wenig abseits des Mainstream genießen Sie Ihren Urlaub im Juni dort an wilden Stränden wie dem Vila Praia de Ancora mit seiner vor Wind schützenden, rauen Steilküste.

Praia da Rocha, Portugal
© TCGroup
Ponte Dom Luis I in Porto
Ponte Dom Luis I in Porto. © Volker Z – Fotolia.com

Fern im Juni: Treiben Sie auf den Kapverden auf dem Salzsee und genießen Sie Traumstrände


Machen Sie etwas Außergewöhnliches und verbringen Sie Ihren Badeurlaub im Juni auf der Kapverdischen Insel Sal. Dort bleibt der Juni im Normalfall beinahe komplett trocken, gleichzeitig steigen die Temperaturen bis auf 26 Grad. So lässt sich die Abgeschiedenheit der ehemaligen portugiesischen Kolonie vor Afrikas Westküste bestens auskosten. Versuchen Sie sich doch mal im Kitesurfen oder tauchen Sie zwischen den Wracks vor der Insel umher.

Sie planen einen Badeurlaub im Juni? Dafür eignen sich die Strände von Santa Maria perfekt. Sie sind nicht nur die schönsten der Insel Sal, Tauchern bieten sie zudem unterirdische Höhlen und Riffe. Oder Sie verlegen Ihren Badeurlaub im Juni in den Salzsee von Pedra de Lume und treiben dort wie im Toten Meer auf dem Rücken umher. Möglich macht's der hohe Salzgehalt.

Urlaub im Juni auf den Kapverden.

Kapverden
© TCGroup 2
Santa Maria, Insel Sal, Kapverden
Der Strand Santa Maria auf der Insel Sal, Kapverden. © TCGroup

Städtetrip im Juni: Romantisches Picknick am Mainufer vor Frankfurts Skyline

Folgende Art der Romantik finden Sie deutschlandweit wirklich nur am Mainufer in Frankfurt: Die Picknickdecke ist ausgebreitet, der Wein kühl gestellt, das Essen bereit. Stoisch fließt der Main an Ihnen vorbei. Langsam senkt sich die Sonne – und plötzlich... springen auf der gegenüberliegenden Seite die Beleuchtungen der Wolkenkratzer an. Sie sehen: Frankfurt ist mehr als eine Bankenmetropole – und eignet sich bestens für einen kurzen Urlaub im Juni.

Bummeln Sie Anfang Juni über das Freßgassfest und erleben Sie auf der Großen Bockenheimer Straße wie sich Frankfurt langsam auf den Sommer einstellt. Fröhlich geht es zu. Sie lauschen Konzerten, probieren unterschiedliche Weine, vor allem garnieren Sie Ihren Urlaub im Juni mit allerlei Leckereien – wie es sich für ein Straßenfest gehört, natürlich gemeinsam mit Einheimischen und Urlaubern unter freiem Himmel.

Picknick am Mainufer
Das Mainufer, beliebt für Sonnenuntergänge über Frankfurts Skyline. © Jargalmaa – Fotolia.com

Event-Tipp im Juni: Segelsport und das größte Sommerfest des Nordens auf der Kieler Woche
Sie segeln? Ab zur Kieler Woche! Sie segeln nicht? Ab zur Kieler Woche! Denn für Ihren Urlaub im Juni lohnt sich die Ostsee unabhängig von eigenen Bootserfahrungen. Auf einem der größten Segelevents der Welt beobachten Sie nicht nur eine Regatta, Sie treffen Menschen aus 70 Nationen und sind Gast des größten Sommerfests im Norden. Konzerte, Feuerwerke, Theaterdarbietungen und das Kinderprogramm bilden während der vorletzten Juniwoche den perfekten Rahmen für ein Segelevent, das eine Parade mit historischen Segelbooten und Dampfschiffen sowie hunderten Segelyachten umfasst.
Hotel in Hamburg, Kieler Woche in Kiel

Urlaub im Juni: Unsere besten Hotelempfehlungen für Sie