Zypern
  •  Klima / Reisezeit
  •  Land und Leute
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Strand

Zypern – Badespaß und Kultur beim Urlaub auf der Sonneninsel

Der Legende nach entstieg die griechische Liebesgöttin Aphrodite an Zyperns Küste dem Meer. Heute verlieben sich Urlauber in die Strände des Badeparadieses, in die urwüchsige Berglandschaft und in die kulturellen Schätze. Der türkische Nord- und der griechische Südteil Zyperns prägen die drittgrößte Mittelmeerinsel auf ganz unterschiedliche Weise. Ein sonniges, bis in den Spätherbst für einen Strandurlaub geeignetes Klima verwöhnt beide gleichermaßen. Erkunden Sie mit Neckermann Reisen einsame Strände, historische Sehenswürdigkeiten, naturbelassene Wandergebiete und lebendige Städte. Wir wünschen Ihnen viel Spaß in Ihrem Urlaub auf Zypern!

Zypern - Klima   Reisezeit

Klima und Anreise

Zyperns Lage im äußersten östlichen Mittelmeer beschert der Insel ein mildes Klima, das die Temperaturen selbst im Winter selten unter 15 Grad fallen lässt. Im Sommer pendelt das Thermometer um die 30-Grad-Marke und das Wasser ist nur wenige Grad kühler. Durch das trocken-warme Klima eignet sich Zypern ab Mai bis in den November hinein für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie – insbesondere der Inselsüden ist touristisch perfekt erschlossen und bietet viele Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten. Mit Regentagen müssen Sie lediglich in den Wintermonaten rechnen. Im bis zu fast 2000 Meter hohen Troodos-Gebirge fällt der Niederschlag in Form von Schnee und Sie können auf einigen Pisten sogar Skifahren.

Anreise

Praktische Tipps und Gesundheit

Zypern - Land und Leute © Christer Engström

Land und Leute

Die Inselrepublik Zypern ist seit 1974 geteilt. Der Süden mit mehrheitlich griechisch-sprachiger Bevölkerung gehört zur Republik Zypern, der Norden zur völkerrechtlich nicht anerkannten Türkischen Republik Nordzypern. Die rund 220 Kilometer lange Grenzzone wird als Grüne Linie bezeichnet und von UN-Friedenstruppen überwacht.

Die Zyprioten in beiden Teilen der Insel unterscheiden sich hinsichtlich Religionszugehörigkeit, Sprache und Mentalität. Im Süden sind die Menschen meist orthodoxe Christen, sprechen griechisch und leben zum Großteil vom Tourismus. Die Mehrheit der Bewohner im Norden gehört der sunnitischen Glaubensrichtung des Islam an, Amtssprache ist Türkisch. Weite Teile der Türkischen Republik Nordzypern sind touristisch nicht erschlossen und Sie finden weit weniger Restaurants, Hotels und Einkaufsmöglichkeiten als im Süden vor. Während Sie sich im Süden gut auf Englisch verständigen können, müssen Sie im Norden damit rechnen, dass nur türkisch und eventuell griechisch gesprochen wird.

Währung

Stromspannung

Souvenirs

Konventionen und Tabuthemen

Zypern - Sehenswürdigkeiten © Mats Högberg

Sehenswürdigkeiten

Zypern bietet ein breites Spektrum an kulturellen Schätzen und Naturattraktionen. Erkunden Sie bei organisierten Ausflügen mit Neckermann Reisen oder auf eigene Faust mit einem Mietwagen die Sehenswürdigkeiten der Insel. Besonders lohnenswert sind:

Die Nord- und Süd-Hauptstadt Nikosia (Lefkosia)

Larnaka (Süden): Lazarus-Kirche

Bei Larnaka (Süden): Halan Sultan Tekke und Salzsee

Choirokoitia (Süden): Steinzeitsiedlung

Bei Paphos (Süden): Kloster Agios Neofytos

Bei Famagusta (Norden): Salamis

Golden Beach (Norden)

Zypern - Strand © Jenny Unnegård

Strand und Meer

Der feine Sand und die gute Infrastruktur der weitläufigen Strände an der Südküste begeistern Badeurlauber aus ganz Europa. Zypern-Reisende, die Einsamkeit und Ruhe suchen, kommen im wenig erschlossenen Norden auf ihre Kosten.

Strände in der Republik Zypern

Strände in der Türkischen Republik Nordzypern

Reiseziel / Hotel

Abflughafen

Reisende

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Informationen zu Reisen mit mehr als 3 Kindern oder 4 Erwachsenen gibt Ihnen gerne unsere Hotline: 0234 - 96 103 71 (Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.)

Abflughafen

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 
X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.