Thailand
  •  Klima / Reisezeit
  •  Land und Leute
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Strand

Thailand: Sommerurlaub im deutschen Winter

Das südostasiatische Land Thailand ist seit einigen Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel. Erleben Sie in Thailand bunte schwimmende Märkte, den James-Bond-Felsen in Phuket, das pulsierende Bangkok, die Elefantenstadt Surin, Mönche in orangefarbenen Gewändern, üppige Regenwälder, die Brücke am River Kwai, farbenfrohe Bergvölker im Norden, wehende Palmen an weißen Pulversandstränden, quirlige Tuk-Tuk-Fahrer, die alte Siam-Hauptstadt Ayutthaya und nicht zu vergessen: das sanfte Lächeln der Menschen. Neckermann Reisen zeigt Ihnen das historische und moderne Thailand!

Thailand - Klima   Reisezeit

Klima und Anreise

In Thailand ist das Klima wie in vielen südostasiatischen Ländern tropisch. Das heißt, es herrscht das ganze Jahr über eine hohe Luftfeuchtigkeit und es ist sehr warm. Das Thermometer kann vielerorts bis auf 30 Grad und höher klettern. Die Wassertemperaturen schwanken nur minimal und liegen landesweit bei ca. 27 bis 32 Grad. Wer für den Urlaub in Thailand eine Trekkingtour im Norden einplant, sollte auch lange Kleidung für etwas kühlere Nächte einpacken. Ideale Reisezeit ist die Trockenperiode von November bis Februar.

Jedoch sind die klimatischen Bedingungen nicht im ganzen Land gleich. Im Norden beginnt die heiße Jahreszeit im März mit Temperaturen von 27 bis 35 Grad. Im Juni geht diese in die Regenzeit (ein bis zwei kräftige Schauer pro Tag) mit Temperaturen von 24 bis 32 Grad über. Der Süden wird gleich von zwei Regenzeiten heimgesucht: an der westlichen Küstenlinie von Mai bis Oktober und am östlichen Küstenstreifen von September bis November bzw. Dezember. Für die beliebten Ferieninseln im Golf von Thailand (Koh Samui, Koh Tao, Koh Phangan etc.) bleibt es auch in den Monaten Mai bis September vergleichsweise trocken.

Anreise

Gesundheitsprophylaxe und Tipps

Thailand - Land und Leute © Heléne Ceresjö

Land und Leute

Kaum ein anderes Land wird so häufig als Traumurlaubsland genannt wie Thailand. Ein tropisches Land voller Spiritualität, geheimnisvoller Dschungelgebiete, weißer Sandstrände mit Palmen und nicht zuletzt voller schier unerschöpflicher Herzlichkeit der Menschen. Mit Neckermann Reisen erleben Sie in Ihrem Urlaub die schönsten Tage im Jahr.

Zeit und Sprache

Währung

Handy und Internet

Religion

Essen

Einkaufen

Thailand - Sehenswürdigkeiten © Kajsa Fagerström

Sehenswürdigkeiten

Der unermessliche kulturelle Reichtum ist in Thailand überwältigend und kann an den zahlreichen prächtigen buddhistischen Tempelanlagen, historischen Bauten und an den feinsinnigen kunsthandwerklichen Artefakten abgelesen werden. Dies rührt daher, dass Thailand zwar immer vielen Einflüssen ausgesetzt, aber niemals von einer anderen Kultur abhängig war. Auf diese Weise konnten sich viele Kunstwerke jahrhundertelang erhalten. Neckermann Reisen führt Sie in Ihrem Urlaub an geschichtsträchtige Orte!

Wat Pho

Elefantenstadt Surin

Schwimmende Märkte von Damnoen Saduak

Wat Phra Kaeo

Nationalpark Khao Sok

Ayutthaya

Thailand - Strand © Kajsa Fagerström

Strand und Meer

Das südostasiatische Land Thailand ist berühmt für seine Traumstrände: Palmen und blütenweiße Sandstreifen, azurblaues Meer, bunte Korallen im glasklaren Wasser, spektakuläre Inselwelten und überall werden frohe Strandpartys gefeiert. Die idealen Orte, um sich vom Alltag zu erholen. Erleben Sie mit Neckermann Reisen das tropische Thailand am Meer!

Koh Samui

Krabi

Pattaya Beach

Insel Phuket

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0