Mauritius
  •  Klima / Reisezeit
  •  Land und Leute
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Strand

Mauritius – ein Traum aus Sand und Meer

Kaum ein Reiseziel auf Erden weckt solche Sehnsüchte wie die Tropeninsel im Indischen Ozean. Mauritius hat alles, was ein Urlaubsparadies ausmacht: blütenweiße Sandstrände, türkisblau glitzerndes Wasser und sonnensatte Temperaturen, die Körper und Geist in einen seligen Zustand schwingen. Hier finden Sie Informationen, Anregungen und Tipps für Ihren Mauritius-Urlaub mit neckermann-reisen.de.

Mauritius - Klima   Reisezeit

Klima und Anreise

Mauritius liegt auf der Südhalbkugel und gehört zur Inselgruppe der Maskarenen. Auf der Insel herrscht tropisches Klima mit Küstentemperaturen von rund 23 Grad und einer nahezu konstanten hohen Luftfeuchtigkeit. Der Sommer (November bis April) ist schwül-heiß und die Temperaturen reichen bis zu 35 Grad. Während dieser Zeit kommt es auch häufig zu meist kurzweiligen Niederschlägen, die gelegentlich von starken Sturmböen und Zyklonen begleitet werden. Im Winter (Mai bis Oktober) belaufen sich die Tagestemperaturen im Schnitt auf 22 Grad. An der Ostküste der Insel ist es aufgrund von Passatwinden windiger als an der Westküste. Die Wassertemperaturen sind mit mindestens 22 Grad und Spitzenwerten von 27 Grad (Januar bis April) das ganze Jahr über ideal für einen Strandurlaub.

Anreise

Gesundheitsprophylaxe und Tipps

Mauritius - Land und Leute © Kajsa Fagerström

Land und Leute

In der Republik Mauritius leben etwa 1,2 Millionen Einwohner. Zum Inselstaat zählen neben der 1.865 Quadratkilometer umfassenden Hauptinsel die 108 Quadratkilometer große Nebeninsel Rodrigues sowie mehrere kleine Eilande. Ein entscheidender Wirtschaftsfaktor auf Mauritius ist der Tourismus. Doch für Wirtschaftlichkeit sorgen auch der Anbau von Mais, Kartoffeln, Erdnüssen – und natürlich Zuckerrohr. Im Jahr 1650 brachten die Holländer die ersten Setzlinge auf die Insel und mit ihnen das lange Zeit wichtigste Exportgut von Mauritius: Zucker. Die Holländer waren es auch, die die Insel 1598 in Besitz nahmen und mit Hilfe afrikanischer Sklaven fruchtbar machten. 1810 gewannen die Briten die Herrschaft über die Insel und beendeten 1835 die Sklaverei. Doch den als billige Arbeitskräfte in die Kolonie gebrachten Indern und Chinesen erging es nur unwesentlich besser. Das Ende der Kolonialzeit besiegelten die Briten im Jahr 1968: Mauritius wurde zunächst unabhängig, vierundzwanzig Jahre später schließlich Republik.

Von der Kolonialgeschichte der Inseln zeugen nicht zuletzt die Nachfahren der afrikanischen Sklaven sowie Inder und Chinesen: Etwa sechzig Prozent der Einwohner sind indischer Abstammung (Hindus und Muslime), etwa sechs Prozent haben chinesische Wurzeln (Buddhisten) und die Nachfahren der Europäer und Afrikaner sind römisch-katholischen Glaubens. Eine spannende Mischung, die das kulturelle, religiöse und soziale Leben auf der Insel einzigartig macht und in Ritualen, Festen und Künsten (wie dem bekannten kreolischen Tanz-Musikstil Séga) zum Ausdruck kommt.

Sprache

Geld und Währung

Besonderheiten und Tipps

Mauritius - Sehenswürdigkeiten © Cisek Ciesielski - Fotolia.com

Sehenswürdigkeiten

Mauritius ist nicht nur wegen seiner fantastischen Strände und urwüchsigen Natur eine Reise wert. Auch das über die Jahrhunderte entstandene multikulturelle Gesicht der Insel liefert spannende An- und Einsichten. Besuchen Sie die Inselhauptstadt Port Louis und erleben Sie die Faszination aufsehenerregender Kunst- und Naturdenkmäler.

Port Louis

Caudan Waterfront und Blue Penny Museum

Maison Créole Euréka

Maheswarnath Tempel von Triolet

Pamplemousses

Chamarel

Mauritius - Strand © A.Jedynak - Fotolia.com

Strand und Natur

Die Inseln der Maskarenen entstanden vor rund acht Millionen Jahren durch gewaltige Vulkanausbrüche. Mauritius umschließt ein Band aus Korallenriffs, das die Inseln schützt und in den flachen Buchten ideale Bade- und Wassersportbedingungen schafft. Besuchen Sie spektakuläre Unterwasserwelten und erkunden Sie die exotische Natur der Tropeninsel.

Mauritius

Le Morne Brabant

Rodrigues

Nationalpark Gorge de la Rivière Noire

Reiseziel / Hotel

Abflughafen

Reisende

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Informationen zu Reisen mit mehr als 3 Kindern oder 4 Erwachsenen gibt Ihnen gerne unsere Hotline: 0234 - 96 103 71 (Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.)

Abflughafen

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 
X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.