Kuba
  •  Feste und Events
  •  Infrastruktur
  •  Klima / Reisezeit
  •  Kulinarisches
  •  Land und Leute
  •  Tipps nach Reisetyp
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Sport
  •  Strand

Kuba – Karibische Träume, Rum und heiße Rhythmen

Kuba ist der Geheimtipp unter den Urlaubszielen der Karibik. Ehemals als kommunistischer Vorzeigestaat verschrien, hat sich die Insel zu einem einzigartigen Ferienparadies entwickelt. Badeurlauber und Wassersportler, vor allem aber Kulturliebhaber und Entdecker finden auf Kuba perfekte Bedingungen für eine erholsame Auszeit mit Traumstränden, kulinarischen Verführungen und jeder Menge neuer Eindrücke. Dazu gibt es nicht nur in Havanna ein einzigartiges Flair um Rum, Zigarren und den legendären Latino-Sound des „Buena Vista Social Club“. Kuba ist ein tolles Reiseziel für Familien, Paare und Single-Reisende. Und das gilt für 365 Tage im Jahr!

Kuba - Klima   Reisezeit

Klima / Reisezeit

Kuba liegt zwischen dem Golf von Mexiko, dem Atlantischen Ozean und dem Karibischen Meer und besitzt ein dauerhaft subtropisches Klima. Die Insel kennt ganzjährig nur eine Jahreszeit: Sommer. Zwischen Mai und Oktober erreichen die Höchsttemperaturen die 30 Grad-Marke. In den Wintermonaten bleibt es bei maximal 26 bis 28 Grad am Tag. Die beste Reisezeit liegt zwischen November und April, wenn nur an wenigen Tagen Regen fällt. In den Sommermonaten Juni, Juli und August kann es an bis zu neun Tagen Regenschauer geben. Zwischen Juni und November kommt es auch immer wieder zu heftigen Wirbelstürmen oder Hurrikans, die typisch für die Karibik sind.

Mit 24 bis 28 Grad Wassertemperatur bietet Kuba an allen Küsten- und Strandabschnitten beste Bade- und Wassersportbedingungen – und zwar ganzjährig.
Kuba - Sehenswürdigkeiten © David Johansson

Sehenswürdigkeiten

Kuba ist ein faszinierendes Land. Trotz großer Armut sind die Menschen des Landes stehts gut aufgelegt und stecken mit ihrer großen Lebensfreude an. Die wichtigsten touristischen Highlights der Insel haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Havanna: „Die alte Dame“

Das Sumpfgebiet um Guama

Cienfuegos – die Perle des Südens

Trinidad

Sancti Spiritus

Camagüey

El Cobre

Santiago de Cuba

Vinales-Tal

Baracoa

Kuba - Kulinarisches © Matina Tsogas

Kulinarisches

Die kubanische Küche ist einfach, aber nicht einfallslos. Kreolische und afrikanische Einflüsse finden sich auf dem Speiseplan der Einheimischen. Fisch und Fleisch werden in den Restaurants stets frisch zubereitet. Berühmt ist die Insel für ihren Rum, der Grundlage vieler Cocktails und Longdrinks wie dem berühmten Mojito ist.

Lokale Spezialitäten

Getränke und Spirituosen

Kuba - Sport © David Johansson

Sport

Die Kubaner sind äußerst sportbegeistert. Boxen, Baseball, Softball und Basketball stehen bei den Einheimischen hoch im Kurs. Touristen kommen dagegen vor allem zum Segeln, Fischen oder Tauchen auf die Insel. Ausdauersportarten sind wegen der mitunter hohen Luftfeuchtigkeit nur eingeschränkt zu empfehlen – mit Ausnahme von Trekking-Touren. Kuba ist ein Wanderparadies.

Surfen

Tauchen

Golfen und Tennis

Wandern und Trekking

Kuba - Tipps nach Reisetyp © Eric Josjö

Tipps je nach Urlaubtyp

Kuba begeistert Badeurlauber ebenso wie Aktivurlauber und Kulturliebhaber. Traumstrände, charmante Kolonial-Städte wie Havanna oder Santiago de Cuba sowie die unberührten Naturparadiese im Norden und Süden ergeben die Mixtur für einen abwechslungsreichen Urlaub voller unvergesslicher Eindrücke. Deswegen sollten Sie für Ihren Kuba-Urlaub mindestens 14 Tage Zeit einplanen, um die Insel ausgiebig zu erforschen.

Familien

Strandurlauber und Pauschalreisende

Singles & Salsa-Fans

Aktivurlauber & Wanderfreunde

Kuba - Kulinarisches © David Johansson

Reise / Verkehr

Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigen alle Kinder (ab Geburt) ein eigenes Reisedokument. Die zur Einreise erforderliche Kuba-Touristenkarte erhalten Gäste mit Pauschalarrangements von Neckermann Reisen mit ihren Reiseunterlagen. Sie berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 30 Tagen (einmalige Verlängerung um weitere 30 Tage gegen Gebühr möglich).

Flüge und Flugzeiten

Mietwagen, Straßen und Verkehr

Gesundheitsprophylaxe und -tipps

Kuba - Feste und Events © David Johansson

Feste und Events

Ein Großteil der staatlichen Feiertage ist behördlich angeordnet und feiert die Revolution und ihre (vermeintlichen) Helden. Daneben existiert eine Reihe katholischer Feiertage, die mit Gottesdiensten begangen werden. Kubaner feiern gerne und erkennen zwischen Sozialismus und Religion keine unüberbrückbaren Widersprüche.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

Oktober

November

Dezember

Kuba - Land und Leute © David Johansson

Land und Leute

Die Landessprache auf Kuba ist Spanisch. In den größeren Städten und Touristenzentren wird Englisch verstanden, Deutsch nur vereinzelt.

Währung und Geldumtausch

Zeitunterschied

Sitten und Umgangsformen

Kleidung

Souvenirs & Zigarren

Kuba - Strand © David Johansson

Strand und Meer

Kuba hat eine Fülle herrlicher, langgezogener Sandstrände, die flach in das türkisfarbene Meer abfallen und Badeurlauber ebenso begeistern wie Taucher, die die geheimnisvolle Unterwasserwelt mit farbigen Korallen, Rochen, Meeresschildkröten und Haien erkunden.

Strände im Norden

Strände im Osten

Strände im Westen

Strände im Süden

Kuba - Infrastruktur und Verkehrsmittel © David Johansson

Infrastruktur und Verkehrsmittel

Um die Insel jenseits der Hotels und der Traumstrände zu erkunden, stehen Ihnen auf Kuba unterschiedliche Verkehrsmittel zur Verfügung. Neben Bahn und Fernbussen sind vor allem Mietwagen bei den Urlaubern sehr beliebt.

Mietwagen

Bahn

Busse

Taxi

Reiseziel / Hotel

Abflughafen

Reisende

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Informationen zu Reisen mit mehr als 3 Kindern oder 4 Erwachsenen gibt Ihnen gerne unsere Hotline: 0234 - 96 103 71 (Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.)

Abflughafen

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 
X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.