Ägypten
  •  Fakten in Kürze
  •  Klima / Reisezeit
  •  Land und Leute
  •  Reise / Verkehr
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Strand

Ägypten – Perfekter Tauchurlaub am Roten Meer

Am Ufer des Nils reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die nächste. Die Bauwerke der alten Ägypter zeigen erstaunliche Präzision und Schönheit. Ihre Erhabenheit begeistert jährlich Millionen von Menschen aus der ganzen Welt. Taucher und Badeurlauber verehren die Strände am Roten Meer. Die Sicht unter Wasser ist hervorragend. Schon knapp unter der Oberfläche zeichnen sich die fantastischen Korallenriffe deutlich ab. Badeurlauber gönnen sich lange Tage am Strand und begeben sich gern in die Hände der herzlichen Gastgeber. Ein Kamelritt in die Wüste eröffnet eine Welt aus Sand und Weite. Immerhin nehmen die Wüsten Ägyptens 95 Prozent der Landesfläche ein.

Lesen Sie im Folgenden alle wichtigen Informationen, Hinweise und Tipps für Ihren Ägypten Urlaub mit Neckermann Reisen.

Ägypten - Klima   Reisezeit

Klima und Anreise

Heiße trockene Sommer und milde Winter prägen das ägyptische Klima. Dabei unterscheiden sich die Temperaturen und Niederschlagsmengen von Region zu Region. Am Mittelmeer bewegen sich die Höchstwerte im Sommer bei 31 Grad und im Winter bei 20 Grad. Hier fällt der meiste Regen – die Niederschläge beschränken sich jedoch auf die Wintermonate. Ansonsten ist es auch hier trocken. Am Roten Meer steigt die Quecksilbersäule im Sommer auf maximal 37 Grad und fällt im Winter auf ca. 23 Grad. Das Wasser ist das ganze Jahr über angenehm warm bei Temperaturen von durchschnittlich 24 Grad. Im Hochsommer erreicht das Rote Meer Badewassergrade von ca. 28 Grad. Die ideale Reisezeit für einen Urlaub am Roten Meer ist von April bis Oktober.

In Kairo und dem Nildelta sind die Sommer mit Temperaturen zwischen 34 und 37 Grad sehr heiß. Wer in dieser Zeit die Pyramiden besucht, sollte unbedingt Sonnenhut und leichte Kleidung einpacken. Die beste Reisezeit für eine Nilkreuzfahrt ist von Oktober bis Mai. Dann sind die Temperaturen angenehmer und pendeln zwischen 18 und 22 Grad. Milde Winter bei ca. 20 Grad und sehr heiße Sommer bei Maximaltemperaturen von 42 Grad kennzeichnen das Klima der Wüstenregionen im Oberen Niltal. In den Nächten kühlt es wesentlich ab. Egal ob Sommer oder Winter, die Temperaturen liegen dann etwa 10 Grad unter den Tageswerten.

Anreise

Gesundheitsprophylaxe und -tipps

Ägypten - Land und Leute © Pontus Wallin

Land und Leute

Mehr als 80 Millionen Menschen leben in Ägypten – die Hälfte davon in den großen Städten. Ein großer Teil arbeitet noch immer in der Landwirtschaft und gehört der Gruppe der Fellachen an.

Menschen und Gastfreundschaft

Sprache und Religion

Einkaufen

Ägypten - Reise Verkehr © Kajsa Fagerström

Lage und Verkehrsanbindung

Ägypten liegt im äußersten Nordosten Afrikas. Die natürliche Grenze im Norden bildet das Mittelmeer und im Osten das Rote Meer. An den Süden grenzt der Sudan, an den Westen Lybien.

Das Rote Meer ist eine der bedeutendsten Urlaubsregionen Ägyptens, zusammen mit den Küsten der Sinai-Halbinsel und den archäologischen Stätten am Nil. Die Hauptstadt Kairo befindet sich im Nordosten, am westlichen Nilufer – hier konzentriert sich das Leben des Landes und der gesamten arabischen Welt. Geschätzt bevölkern 16 Millionen Menschen den Großraum Kairo.

Verkehrsanbindung

Ägypten - Sehenswürdigkeiten © Kajsa Fagerström

Sehenswürdigkeiten

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens stehen auf der Liste zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie stehen im Fokus der ganzen Welt. Einmal die Pyramiden zu sehen, ist der Traum vieler Menschen. Im Ägypten-Urlaub wird er wahr.

Kairo

Pyramiden und Sphinx

Luxor: Karnak-Tempel, Luxor-Tempel und Theben West (Tal der Könige)

Edfu und Kom Ombo

Assuan

Karnak-Tempel

Abu Simbel

Die Wüste

Sinai-Halbinsel

Ägypten - © Christer Engström

Strand und Meer

Die ganze Welt kennt Ägyptens Strände als erstklassige Badereviere und die Korallenriffe entlang des Roten Meeres als hervorragende Tauchgründe. Urlauber erwartet feiner Sand und glasklares Wasser.

Hurghada

Soma Bay

El Gouna

Marsa Alam

Safaga und Soma Bay

Sharm El-Sheikh

Dahab

Taba Heights

Ägypten - Strand © Kajsa Fagerström

Die besten Strände

Die Strände von Ägypten zählen zu den schönsten der Welt. Kilometerlange Sandteppiche vor funkelndem und klarem Wasser. Highlight sind die traumhaften Tauchspots, die sich vor der Küste verstreuen und Unterwasserkinovorstellungen zum Besten geben.

Makadi Bay

Ägypten - Fakten in Kürze © Martina Tsogas

Gut zu wissen

Sie haben sich für Ihre Urlaubsdestination entschieden und möchten gerne die schönste Zeit des Jahres im sonnigen Ägypten verbringen? Bevor Sie mit dem Kofferpacken anfangen, verrät Ihnen Neckermann Reisen, was Sie noch alles wissen müssen, um bestens vorbereitet in den Ägypten Urlaub starten zu können.

Beste Reisezeit

Einreisedokumente

Ramadan

Bakshish

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0