Last Minute-Tipps – 5 perfekte Ziele für Spontanbucher

Die Urlaubsplanung stand schon lange auf der To-do-Liste. Traumziele wie Fuerteventura, Gran Canaria, Mallorca und Side wolltest du eigentlich checken und bewerten. Ja, eigentlich… Nun steht der Urlaub vor der Tür und gebucht ist noch nichts. Kein Grund zur Panik. Genau für solche Situationen gibt es die Last Minute-Tipps von Neckermann Reisen. Egal ob du eine Pauschalreise mit Flug und Hotel, eine Ferienwohnung mit eigener Anreise oder einen All-inclusive-Ferientraum inklusive Sandstrand suchst – wir haben die perfekten Last Minute-Ziele für dich. Dazu geben wir dir die besten Tipps, wie du Last Minute entspannst und mit einem super Deal im Gepäck in den Urlaub startest. Also los, hol dir die besten Informationen über deine Last Minute-Reise und freu dich auf Entspannung pur!

1. Baden am Roten Meer – Last Minute nach Hurghada

Du willst weißen Sandstrand und azurblaues Meer? Dann ab nach Ägypten – genauer gesagt nach Hurghada. Der Badeort am Roten Meer ist ideal für einen Last Minute-Strandurlaub geeignet. Du bist im Urlaub gerne sportlich unterwegs? Perfekt! Hurghada bietet dir beste Bedingungen, um dich aufs Brett zu schwingen und dich im Kite- oder Windsurfen zu testen. Auch Taucher finden in Ägypten ihr Paradies – und das auch Last Minute. Unser Tipp: Bist du Tauchanfänger, dann besuche eine der vielen Tauchschulen und entdecke die farbenfrohe Unterwasserwelt. Aber auch abseits der Strände hat Hurghada einiges zu bieten. Besichtige die Abdel Moneim Riad Moschee oder schlendere über einen traditionellen Souk.

Badeurlaub und Sightseeing – verbringe einen Traumurlaub in Hurghada.

Unser Last Minute-Tipp: Achte auch auf die Super Last Minute-Angebote. Restplätze werden dann noch günstiger zu Verfügung gestellt. Das heißt aber auch, dass der Urlaub noch spontaner startet. Heute gebucht, 72 Stunden bis 14 Tage später am Urlaubsort entspannen – klingt doch perfekt.

2. Relaxen am Strand und Wandern im Gebirge – Last Minute nach Mallorca

Eine kurze Flugzeit von rund zwei Stunden, traumhafte Sandstrände, moderne Hotels und – für die Sportlichen untern den Last Minute-Urlaubern – herrliche Wanderwege durch die Natur. Ein absoluter Last Minute-Tipp ist die Baleareninsel Mallorca, die zu Spanien gehört. Bestaune in Palma Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale und den Königspalast, bade in Alcúdia in einer traumhaften Bucht im Mittelmeer oder starte von Port de Sóller eine Wanderung in die Serra de Tramuntana. Besonders in der Nebensaison, die sich für Last Minute-Trips ideal anbietet, ist das Wetter für Aktivurlauber bestens geeignet.

Beliebtes Ziel für einen Aktivurlaub: entdecke Mallorca in der Nebensaison.

Unser Last Minute-Tipp: Du willst deine Urlaubskosten im Blick behalten? Dann buche deine Pauschalreise mit All-inclusive-Leistungen. So wird dein Deal nicht durch zusätzliche Kosten im Hotel getrübt.

3. Wellness auf den Kanaren – Last Minute Gran Canaria

Kurzfristig soll es für dich in den Urlaub gehen? Dann check hier unsere Last Minute-Tipps und starte deinen spontanen Kurzurlaub beispielsweise auf der spanischen Insel Gran Canaria. Das Eiland gehört zu den Kanarischen Inseln und ist von Deutschland aus in rund vier Stunden erreicht. Von zahlreichen Flughäfen bringen dich Direktflüge Last Minute auf die Insel im Atlantik. Traumhafte Sandstrände locken im Süden Gran Canarias zum Relaxen. Oder doch lieber ein Sprung in den Pool? Sichere dir ein Zimmer in einem Wellness-Resort und lass dich im Spa-Bereich mit Massagen und Beauty-Anwendungen während deines Urlaubs von Kopf bis Fuß verwöhnen.

Gran Canaria
Ab auf die Kanaren: Gran Canaria lockt zum Spontanurlaub.

Unser Last Minute-Tipp zum Verschenken: Du willst deinem Schatz eine Freude machen? Dann verschenke doch einen Kurzurlaub. Dank der günstigen Last Minute-Angebote kannst du dich ganz spontan entscheiden, wohin es gehen soll.

4. Griechenland ruft – Last Minute Kreta

Last Minute auf Tour gehen mit der Familie? Kein Problem! Wenn die Kinder noch nicht in der Schule sind, hast du die freie Wahl und es kann morgen schon losgehen. Steuere beispielsweise Kreta an. Zahlreiche familienfreundliche Sandstrände, die flach ins Meer abfallen, laden die Kids zum Planschen und Toben ein. In den Familienhotels wird eine Kinderbetreuung angeboten, sodass die Erwachsenen in aller Ruhe am Pool relaxen und entspannen können. Heraklion, die Inselhauptstadt, lädt zu einem Städtetrip während deiner Urlaubsreise ein.

Unser Last Minute-Tipp: Auch wenn die Kleinen auf die Schulferien angewiesen sind, lassen sich Last Minute-Deals ergattern. Du solltest bei der Auswahl deiner Reiseziele in den Hauptferienzeiten aber flexibel bleiben. So erhöht sich die Chance, ein passendes Angebot zu finden.

5. Städtetrip und Strandurlaub – Last Minute Italien

Du willst bei einer Städtereise Kultur erleben, aber auch am Meer relaxen? Du musst dich nicht entscheiden. Einer unseren Last Minute-Tipps für dich: Steuere Italien an. In Rom warten nicht nur Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, der Vatikan und die Sixtinische Kapelle, sondern auch der Stadtteil Ostia mit seinem weitläufigen Sandstrand. Stadthotels laden zu einem Kurztrip oder einer ausgiebigen Italien-Rundreise ein. Schau selbst, was Italien Last Minute zu bieten hat. Vom Gardasee über die Toskana bis hin zur Adriaküste lockt dich die italienische Vielfalt.

Rom
Sightseeing und Kulturgenuss in Rom.

Unser Last Minute-Tipp: Es soll schnell gehen, es soll wenig kosten, der Urlaub reicht außerdem nur für ein paar Tage? Beschränke dich auf das Handgepäck und spare dabei Kosten. Aber Vorsicht: Informiere dich vorab, wie groß dein Gepäckstück bei deiner gebuchten Fluggesellschaft sein darf.

Die Top 3 Last Minute-Tipps – so sicherst du dir ein Schnäppchen

1. Bleib flexibel

Sei spontan, wenn es um den Reisezeitpunkt und die Wahl des Flughafens geht. Ist es dir egal, dass der Flieger beispielsweise früh am Morgen oder erst spät am Abend startet, kannst du dir bestimmt ein günstiges Last Minute-Angebot sichern. Wenn dann noch das Urlaubsziel eine zweitrangige Rolle spielt, sicherst du dir das ideale Schnäppchen.

2. Vermeide Stoßzeiten

 

Singles oder Paare, die keine Kinder haben, sollten dann verreisen, wenn keine Schulferien sind. Ein größeres Kontingent an freien Zimmern in den Hotels sowie leere Plätze im Flugzeug verschaffen dir einen günstigen Spontanurlaub.

3. Vorbereitung ist alles

Stelle sicher, dass dein Reisepass noch gültig ist und deine Impfungen aufgefrischt sind. Auch solltest du eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben. Dann heißt es nur noch Koffer packen und Last Minute auf Reisen gehen.

Hotelempfehlungen

Magazin Redaktion

Magazin Redaktion

Reiseberichte und Urlaubsinspiration aus aller Welt von Mitarbeitern, Partnern und Gastautoren.

#NeckermannReisen bei Instagram