Kings‘ Landing hautnah: Game of Thrones Urlaub in Kroatien

Schon lange schwirrt diese Idee in meinem Kopf herum – nach Kroatien reisen und dort die Drehorte von Game of Thrones live erleben! Dubrovnik, die „Perle der Adria“, ist nämlich die Hauptstadt der Serie, „King’s Landing“ beziehungsweise „Königsmund“. Aber auch das Umland hat viel zu bieten: traumhaft schöne Gärten und atemberaubende Felsküsten. Und so zögern mein Freund und ich nicht lange. Wir machen uns Mitte August auf den Weg zu einem perfekten Aktiv- Bade- und Städtetrip mit leichtem Nerdtouch.

Die Game of Thrones Stadtführung

Mein Traum geht in Erfüllung. Endlich betrete ich das historische Zentrum von Dubrovnik! Aber bei meinem Freund und mir gibt es keine halben Sachen – wir haben natürlich eine Stadtführung mit Serienthema gebucht. Unser Guide Marina ist eine junge blonde Kroatin, die überraschenderweise eine Zeit lang in München gelebt hat und somit fließend Deutsch kann. Marina führt uns durch die Straßen der Stadt, gibt Insidertipps und zeigt uns die Orte, die in der Serie eine bedeutende Rolle spielen. Wir können beispielsweise den „Walk of Shame“ ablaufen sowie die Aussicht vom „Red Keep“ genießen. Tipp: Bei der Tour ist der Eintrittspreis zur Festung Lovrijenac mit inbegriffen. Wenn ihr das Ticket hierfür behaltet und vorzeigt, bekommt ihr Rabatt für einen Rundgang auf der Stadtmauer!

Über den Dächern Dubrovniks

Unsere Pläne für den Nachmittag stehen bereits fest: auf Dubrovniks Mauer die Stadt komplett umrunden. Und dieser Aufstieg lohnt sich! Wir kommen aus dem Fotos schießen nicht mehr heraus. Ein absolutes Highlight! Wer hier noch nicht genug von der fantastischen Kulisse hat, kann sie auf einer Seilbahnfahrt von noch viel weiter oben genießen.

Trsteno und „Qarth“

Etwa 18 Kilometer nordwestlich von Dubrovnik liegt das weltweit älteste Aboretum. Wir finden uns in wunderschönen Gängen wieder, picknicken an einem Brunnen und genießen die frische, schattige Luft. Und natürlich gibt es auch hier Drehorte! In diesem Pavillon mit Blick auf das Meer lernt Sansa Lady Tyrell kennen und schließt Freundschaft mit Margaery.

Unsere Nerdreise führt uns auch nach „Qarth“, wo die Drachenkönigin Daenerys in einen Hinterhalt gelockt und beihnah vergiftet wird. Mit der Fähre fahren wir auf die Insel Lokrum, die gegenüber der Stadt Dubrovnik liegt. Pfauen laufen hier frei herum und wir können die Insel auf eigene Faust erkunden, sowie einen Sprung ins kühle Nass wagen. Hier gibt es sogar ein kleines Game of Thrones Museum, wo wir Fotos auf dem Eisernen Thron machen können.

Habt ihr auch Lust, mitten in eurer Lieblingsserie zu stecken? Einen Trip nach Dubrovnik kann ich wirklich nur empfehlen!

Interessante Orte in der Nähe

Hotelempfehlungen

Carolin Kascha

Carolin Kascha

Für mich ist Portugal und im speziellen die Stadt Lissabon ein besonderes Reiseziel, weil ich mehrere Monate dort gelebt habe und sie somit meine zweite Heimat nennen darf.

#NeckermannReisen bei Instagram