El Gouna Urlaub: 7 Ausflüge, die du unbedingt machen musst!

Ägypten eignet sich nur für einen reinen Hotelurlaub? Falsch gedacht! Naja… um ehrlich zu sein, stand Ägypten auch nie so richtig auf meiner Bucket List… bis sich meine Vorurteile während meines Aufenthalts in El Gouna quasi in Luft auflösten. Mit der Eröffnung unseres brandneuen Cook’s Clubs in El Gouna habe ich die Gelegenheit genutzt, Ägyptens place-to-be etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. 😀

Hast du überhaupt schon mal von El Gouna gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Die künstlich angelegte Lagunenstadt El Gouna wird auch „ägyptisches Venedig“ genannt und ist mit ihren bunten Gebäuden, sehenswerten Villenvierteln und teuren Luxus-Yachten etwas anders als die gewöhnlichen Urlaubsorte in Ägypten. El Gouna ist halt einen Tick moderner, exklusiver und bietet dank seiner tollen Lage auch sehr coole Ausflugsmöglichkeiten! Traumhafte Wüstenlandschaften, eine der schönsten Unterwasserwelten weltweit und jede Menge Action. Bühne frei für 7 Ausflüge, die du in deinem El Gouna Urlaub unbedingt machen musst!

1. Wüstensafari mit Dinner zum Sonnenuntergang!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von P Λ U L Λ (@souryaljr) am

Definitiv eines der Highlights meines El Gouna Trips und ich kann dieses Erlebnis wirklich jedem Urlauber ans Herz legen. In weniger als 30 Minuten seid ihr mitten in der Wüste Hurghadas. In Jeeps durch die Wüste brettern? Ja, das macht mächtig Spaß! 😀 Aber es kam natürlich noch viel besser. Nach einer kurzen Wanderung entlang einer felsigen Steigung, wartete ein typisch orientalisches Abendessen auf uns. Und dann sitzt du da… bei einem traumhaften Sonnenuntergang in traumhafter Kulisse und genießt diesen magischen Moment. So sieht es aus, wenn in der Wüste die Sonne komplett untergegangen ist und das Lagerfeuer deine einzige Lichtquelle ist. :O

2. Beim Schnorcheln Delfine spotten!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Linzi’s Travels ✈️ (@travellust2019) am

Du willst unbedingt Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern? Dann gibt es keinen besseren Urlaubsort als El Gouna! Während deines Bootstrips wirst du mit ganz ganz hoher Wahrscheinlichkeit Delfine sehen. Und mit ein bisschen Glück kannst du sogar mit ihnen schwimmen. 😀 Generell muss ich sagen, dass die bunte Unterwasserwelt vor El Gouna absolut faszinierend ist. Also unbedingt einen Bootsausflug buchen, der euch zu den schönsten Korallenriffen vor der Küste bringt!

3. Erkunde El Gouna in einem traditionellen Tuc Tuc!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von TEMPTATION ISLAND VIPS 🏝 (@thomascox) am

Sie lauern an jeder Ecke – die traditionellen Tuc Tucs. Wenn du Lust auf eine Stadtrundfahrt der etwas charmanteren Art hast, solltest du dich unbedingt in einem Tuc Tuc durch El Gouna kutschieren lassen! 😀 Die Fahrer sind nicht nur sehr unterhaltsam, sie kennen auch die coolsten Spots der Stadt. Egal ob Strand, El Gouna Downtown oder der Yachthafen Abu Tig Marina – die Tuc Tuc Fahrer bringen dich auf schnellstem Weg zum Ziel und haben in der Regel noch einen coolen Insidertipp parat!

4. Erlebe einen Sonnenaufgang der besonderen Art!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Prita Varinia Muah, SFX🦄 (@pritavarinia) am

Glasklares Wasser, einen Sonnenaufgang aus dem Bilderbuch und schwimmende Pferde. Ja du hast richtig gelesen. 😀 Für dieses krasse Erlebnis kann man gar nicht früh genug aufstehen! Gegen 4 Uhr Morgens wirst du von deinem Tourguide abgeholt. Der bringt dich auf schnellstem Weg zum Reitstall von Habiba Horse, wo du eine intensive Einweisung bekommst. Und dann geht auch schon der Ausritt los. Die Kulisse ist wirklich filmreif. Und wann hat man schon mal die Möglichkeit auf einem Pferd ins Meer zu reiten? 😀

5. Besuche El Gounas legendären Quad Trek!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marisa Hampe (@marisa) am

Du hast Bock mit einem Quad durch die Wüste zu heizen? Dann bist du in El Gouna genau richtig aufgehoben. Denn in El Gouna gibt es ein richtig cooles Quad Gelände, wo du ordentlich Gas geben kannst. Der Spaßfaktor ist natürlich extrem hoch und in der Wüste macht das Driften gleich viel mehr Spaß! 😀

6. Genieße Malediven-Feeling auf Mahmya Island!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LEJLA (@lejla_c) am

Diesen Tipp musst du dir ganz oben auf deine Ausflugsliste für El Gouna schreiben! Mahmya Island ist ein echtes Strandparadies, das aufgrund seiner außergewöhnlichen Wasserqualität und seinem weiß strahlenden Sand an die Malediven erinnert. Jeder El Gouna Urlauber sollte die unter Naturschutz stehende Insel vor Hurghada besuchen. Der Mahmya Beach wird schließlich nicht umsonst als einer der schönsten Strände Ägyptens gehandelt!

7. Wassersport ohne Grenzen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von okp (@ridewithokp) am

Surflifestyle der Extraklasse! Den Wassersportlern unter euch erzähle ich wahrscheinlich nichts Neues. 😀 Aber für all die Anderen: El Gouna ist ein absoluter Hot Spot für alle möglichen Wassersportarten! Dank der besonders flach abfallenden Strände und den idealen Windverhältnissen, eignet sich El Gouna nicht nur für Fortgeschrittene sondern auch für Anfänger besonders gut. El Gouna gehört schließlich aus gutem Grund zu den bekanntesten Kitesurfingspots der Welt!

Hotelempfehlungen

Dario Ciraulo

Was wäre das Leben ohne unsere Erlebnisse auf Reisen? Die Welt hat so unfassbar viel zu bieten und manchmal geht im Alltag unter, wie glücklich wir uns schätzen können, Teil dieser bunten Welt zu sein. Wann immer ich die Möglichkeit habe, zieht es mich raus in die weite Welt: Zelten auf der chinesischen Mauer, Sightseeing in Rom oder der klassische Chillout Strandurlaub in Griechenland - ich bin dabei! Ganz oben auf meiner Bucket List: Island und die Philippinen!