0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Ligurien

Last Minute Ligurien: die Küste, Cinque Terre und Genua

Ligurien erstreckt sich von der Côte d'Azure im Westen (oder "Costa Azzurra", wie sie in Italien genannt wird) bis hin zur Toskana im Osten, von den Bergen der Alpen und der Apenninen im Norden bis hin zur Mittelmeerküste mit der Hauptstadt Genua. Von der ligurischen Küste steigen schnell die Berge der Alpen an, daher ist ganz Ligurien recht hügelig, was der Landschaft einen besonderen Reiz verleiht.

Bei Touristen besonders beliebt sind die Riviera di Pnente westlich von Genua, auch die Palmen- oder Blumenriviera genannt) sowie die Riviera di Levante mit seinen wunderschönen kleinen Orten im östlichen Teil der ligurischen Küste inklusive der besonders beliebten Halbinsel Portofino.

Eine andere, äußerst beliebtes Region in Ligurien ist die Cinque Terre mit ihren malerischen Ortschaften und den in die steilen Felsen gebauten Häusern in leuchtenden Pastellfarben.

Genua – "La Superba", die prächtige Hauptstadt Liguriens

Für Last Minute-Urlauber ist Genua eine der Hauptattraktionen in Ligurien. Dank ihres Leuchtturms, die "Lanterna", ist Genua bereits von weit draußen auf dem Meer her sichtbar. Das Wahrzeichen ragt von seinem Felsen 117 Meter hoch empor und weist bereits seit Hunderten von Jahren den Seefahrern den Weg in den heimischen Hafen.

Genua wurde seit den 1980er Jahren rundum erneuert und renoviert. So wurde beispielsweise der alte Hafen der Stadt, der Porto Antico, einst eine schmuddelige Industriebrache, zu einem der beliebtesten Treffpunkte für Einheimische wie Touristen. Unter Palmen bummelnd findet man hier überall einladende Sitzgruppen, viele schicke Geschäfte sowie eine Reihe an Bars und Restaurants, die zum "Dolce Far Niente", zum "Süßen Nichtstun" einladen.

Im Zuge der Modernisierungsarbeiten wurden aber auch die vielen alten Palazzi sowie die mittelalterlichen Gebäude in der größtenteils noch sehr gut erhaltenen Altstadt von Genua wiederhergestellt. In Genua kann man durch die Straßen wandeln und sich sehr eindrucksvoll vorstellen, wie die Menschen im Mittelalter tatsächlich gelebt haben. Die alten, düsteren und verwinkelten Gassen waren früher selbst für Einheimische nicht sonderlich attraktiv, heute hingegen laden sie zu einem wirklich schönen Spaziergang ein.

Vergessen Sie in Ligurien bei Ihrem Last Minute-Urlaub auf keinen Fall, die vielen Varianten des berühmten Focaccia zu probieren. Dieser lockere Hefeteig ist leicht mit Olivenöl versetzt und wird mit Oliven, Tomaten oder Gorgonzola belegt, eine typisch ligurische Köstlichkeit!

Ligurien p.P. ab 540 €

Excelsior Palace

Excelsior Palace

KarteItalien, Ligurien, Rapallo

100 % Weiterempfehlung

5.1 von 6 Gesamtbewertung

Hotel Excelsior Palace
5.1 26 Hotelbewertungen

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 773 €
Nur Hotel p.P. ab 432 €
Mare

Mare

KarteItalien, Ligurien, Savona (Ligurien)

90 % Weiterempfehlung

4.7 von 6 Gesamtbewertung

7 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 540 €
Nur Hotel p.P. ab 306 €

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Ligurien

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Urlaubstypen