0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Gambia

Last Minute nach Gambia: Günstige Ferien in einer exotischen Naturlandschaft

Ein Last Minute Urlaub in Gambia führt den Reisenden in den kleinsten afrikanischen Staat. Gambia liegt in Westafrika und verfügt über ein warmes, tropisches Klima. Der rund 80 Kilometer lange Küstenstreifen prädestiniert das Land für einen herrlichen Urlaub in der Sonne. Das Meer ist angenehm temperiert und glasklar. Last Minute Gambia zu erleben ist vor allem für Naturliebhaber interessant. Insbesondere in der Uferregion des Flusses Gambia ist die Vegetation sehr üppig und die Mangrovenwälder bieten zahlreichen Fischen und anderen Wasserbewohnern Schutz. Die behäbigen Nilpferde betreten das Festland nur zum Grasen. Eines der faszinierendsten Tiere ist der Nilwaran, der eine Länge von bis zu zwei Metern erreicht. An den Flussmündungen lassen sich mit ein bisschen Glück sogar Delfine beobachten. Zu den rund 108 Säugetierarten in Gambia gehören auch zahlreiche Primaten: In den Regenwäldern tummeln sich Stummelaffen, Paviane, Meerkatzen und Schimpansen. Viele der rund 540 Vogelarten tragen ein auffallend buntes Gefieder. Ein Pauschalurlaub in Gambia ist also ideal, um in den Ferien vom Jeep und vom Boot aus die Wildnis zu erkunden. Doch auch die Abendunterhaltung kommt nicht zu kurz: Folklore-Veranstaltungen in den Hotels und Restaurants vermitteln einen Eindruck von der afrikanischen Kultur. Mit Hilfe der landestypischen Trommeln und der Instrumente Balafon und Djembé entsteht ein heißer, mitreißender Rhythmus.

Im Last Minute Urlaub in Gambia die Vergangenheit erforschen

Wer Last Minute Gambia und seine spannende Geschichte kennenlernen möchte, besucht den Arch 22 in Banjul. Der imposante Triumphbogen ist dem Militärputsch im Juli 1994 und der anschließenden Machtübernahme durch den amtierenden Staatspräsidenten Yahya Jammeh gewidmet. Ein im Gebäude befindliches Museum zeigt neben gambischen Waffen und Kleidern auch verschiedene Schriftstücke des Präsidenten. Weitere Artefakte befinden sich im Nationalmuseum. Das Museum in Juffure zeigt Ausstellungsstücke, die über den Sklavenhandel informieren. Im Osten des Ortes Juffure liegen die Ruinen der portugiesischen Handelsniederlassung San Domingo. Weitere Zeugnisse aus der Kolonialzeit sind auf der Insel James Island zu finden. Das Eiland ist nur etwa 3500 Quadratmeter groß. Zu den Sehenswürdigkeiten der alten Handelsstation gehört ein mittlerweile verfallenes Fort. Liebhaber alter Kultstätten begeistern sich auch für eine Reise nach Janjanbureh: Die hier befindlichen Steinkreise von Wassau gehören zu einem rund 350 Kilometer langen, künstlich errichteten Gebilde aus Felsen. Im nahen und ferneren Uferbereich des Flusses Gambia gibt es mehr als 1000 dieser mystischen Monumente, die sich wie eine Perlenkette aneinanderreihen. Der Besuch der Steinkreise ist bei Sonnenuntergang optisch besonders reizvoll. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub in Gambia und erhalten Sie bei Neckermann Reisen einen attraktiven Frühbucher-Rabatt!

Angebote nicht verfügbar

Zu den von Ihnen gewünschten Suchkriterien sind leider keine exakt zutreffenden Angebote verfügbar. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Gambia

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4