0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
loading

Ihre Angebote werden aktualisiert

Derag Livinghotel Weißensee

Berlin, Berlin, Deutschland


Karte anzeigen

94 % Weiterempfehlung

5.1 von 6 Gesamtbewertung

loading aktuelle Preisabfrage
Hotelname:

Derag Livinghotel Weißensee

Was Sie erwartet:

  • 4-Sterne-Hotel
  • Gratis WLAN-Zugang auf den Zimmern
  • Kostenfreie Nutzung des Fitness-Raums

Allgemein:

Das Derag Livinghotel Königin Luise befindet sich in der deutschen Hauptstadt Berlin. In dem ruhig gelegenen 4-Sterne-Hotel fühlen sich Familien und Paare während ihrer Städtereise gleichermaßen wohl. Wegen der günstigen Verkehrsanbindung eignet sich das Hotel auch für Geschäftsreisende, die in Berlin Termine wahrnehmen. Zudem stehen geeignete Räumlichkeiten für Tagungen und andere Veranstaltungen zur Verfügung.

Lage:

Das Derag Livinghotel Königin Luise liegt in einem ruhigen Park beim Weißensee in Berlin. Die öffentlichen Verkehrsmittel bringen Sie nach etwa 15 Minuten zum Alexanderplatz. Die Haltestelle „Parkstraße/Amalienstraße“ ist rund 100 m entfernt.

Ausstattung:

Im Derag Livinghotel Königin Luise befinden sich 195 Wohneinheiten. Für Veranstaltungen gibt es im Hotel 10 Räume mit einer Fläche von 18 bis 369 m². Gegen ein Entgelt parken Sie Ihr Auto in der Garage. Auf den Zimmern empfangen Sie das WLAN kostenfrei. Auch ein Fitness-Raum und ein Wellnessbereich sind vorhanden.

Unterbringung:

Sie übernachten in einem Zimmer mit Klimaanlage. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche oder Wanne sowie über einen Föhn. Technisch ist die Wohneinheit mit einem Satelliten- und Kabel-Fernseher inklusive Weck- und Informationsdienst, einem Radio und einem Telefon mit Anrufbeantworter ausgestattet. Der Internetzugang via WLAN ist gratis. Bedienen Sie sich kostenlos an der Minibar, die das Personal täglich mit 2 Flaschen Bier und 2 Flaschen Wasser auffüllt. Die Business-Zimmer sind zwischen 22 m² und 24 m² groß und bieten teilweise einen Balkon. Es ist ein kombinierter Schlaf- und Wohnbereich vorhanden. Sie schlafen in einem Doppel- oder Einzelbett. Für eine entspannte Atmosphäre sorgt eine Sitzecke mit Sessel, Tisch und Schlafsofa. Eine schnelle Mahlzeit bereiten Sie in der Küchenzeile zu. Die Business-Plus-Zimmer bieten mit 37 m² mehr Platz und eine vollständige Küche. Die 35 bis 50 m² großen Deluxe-Zimmer verfügen zum Teil über eine Dachterrasse und Panoramafenster oder über einen Balkon. Die Wohneinheiten der Deluxe-Kategorie stehen als Junior-Suiten und Maisonetten zur Auswahl. Sie bieten einen getrennten Wohn- und Schlafraum. Die Superior-Zimmer sind 57 bis 77 m² groß und verfügen zusätzlich über ein Gäste-WC und teilweise über einen Whirlpool. Ein Büroraum sorgt hier für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Es stehen 4 behindertengerechte Zimmer bereit.

Gastronomie:

Sie erhalten als Gast im Derag Livinghotel Königin Luise ein Frühstücksbuffet. Im Restaurant „Luises“ bestellen Sie internationale Gerichte und kosten erlesene Tropfen aus der Weinkarte. Zum Restaurant gehört eine Bar, in der Sie neben Getränken wie Cocktails auch Snacks genießen.

Sport:

Trainieren Sie Ihre Kraft und Ausdauer unentgeltlich im hoteleigenen Fitness-Raum. Die Umgebung des Hotels eignet sich außerdem für Spaziergänger, Jogger und Radfahrer.

Wellness:

Im Wellnessbereich des Derag Livinghotel Königin Luise gibt es ein Dampfbad. Massagen erhalten Sie nach einer individuellen Terminabsprache gegen ein Honorar.

Familie:

Hinter der Hotelanlage befindet sich ein öffentlicher Spielplatz. Vom Biergarten aus sehen Eltern dieses Areal bequem ein.



Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat. Diese können Sie nach Wahl Ihres Angebotes unter "Angebotsinfos" einsehen. Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

Hotelbeschreibung des Veranstalters: Neckermann Reisen eCommerce
364€ (Flug + 7 Tage , Frühstück, p.P.)
5.1 289 Hotelbewertungen
 

Wetter Berlin

Sonnenstunden