loading

Ihre Angebote werden aktualisiert

Hotel Albir Playa & Spa

Albir, Costa Blanca, Spanien


loading aktuelle Preisabfrage

100 % Weiterempfehlung

112 Kundenbewertungen

  • äußerst beliebtes Hotel
  • großes Freizeitangebot
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters und Angebotes Gültigkeit hat. Diese können Sie nach Wahl Ihres Angebotes unter "Angebotsinfos" einsehen. Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

Hotelbeschreibung des Veranstalters: Neckermann Reisen TCI NER, Spanien Festland & Frankreich - 2018

Lage: Kiesstrand ca. 700 m, Geschäfte, Bars ca. 100 m, Strand-Shuttle (15.6.-11.9.)

Ausstattung: gepflegtes Hotel (202 Zimmer), 2 Restaurants: "Albatros" (Buffet) und "Arroceria La Palapa" (nur Hochsaison), Bar, Cafeteria mit TV, 3 Lifte, WLAN im gesamten Hotel (inklusive), Poollandschaft mit sep. Kinderbecken, Sonnenterrasse, Poolbar (1.6.-30.9.), Liegestühle, Sonnenschirme, Pool-Badetücher (Kaution ca. € 10,-), schöner Garten

Unterbringung: Doppelzimmer (A1-3A): Bad, Dusche, WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, WLAN, Radio, Mietsafe, Minibar (geg. Gebühr), Klimaanlage, Balkon. Doppelzimmer (A1-3B): wie A2A, zusätzlich mit Poolblick. Einzelzimmer (A1A/A1B) = DZ zur Alleinbenutzung. Sparzimmer (A2-3S): Ausstattung und Lage sind dem Hotelier überlassen.

Essen & Trinken: Frühstück, Halbpension, Vollpension: Buffet. Am 11.2.,18.2. und 25.2. nur mit Halb- oder Vollpension buchbar.

Unterhaltung: Animation

Sport/Aktivitäten: Fitnessraum, Tischtennis. Gegen Gebühr: Billard

Wellness: Gegen Gebühr: SPA-Center mit Pool und Massagedüsen, -liegen, Dampfbad, Massage (Anfrage), Sauna, Whirlpool.

Familien: Spielplatz, Miniclub (15.6.-15.9.)

Hund: nicht erlaubt

Info: Parken: Garage (ca. € 10,-/Tag) nach Verfügbarkeit Mindestaufenthalt: täglich/4 Nächte; täglich vom 1.5.-31.10./ 5 Nächte
419€ (Flug + 7 Tage , Frühstück, p.P.)
3 112 Hotelbewertungen Camino Viejo de Altea 51 34966864943
 

Wetter Costa Blanca

Sonnenstunden