Ötztal

Hotel im Ötztal: Skiurlaub mit der ganzen Familie

 

Das Ötztal im österreichischen Tirol verläuft in Nord-Süd-Richtung und trennt die Stubaier Alpen von den Ötztaler Alpen. Von Frühjahr bis Herbst ideal für einen Wanderurlaub, punktet das rund 65 Kilometer lange Tal im Winter mit seinen Wintersportgebieten Sölden-Hochsölden, Obergurgl-Hochgurgl und Oetz. Buchen Sie jetzt auf Neckermann Reisen für Ihren sonnigen Aktivurlaub – im Schnee oder auf der grünen Alm – Ihr Hotel im Ötztal zum attraktiven Preis!

Insgesamt 87 Liftanlagen bringen Winterurlauber auf die Gipfel der verschiedenen Skigebiete. Die Gebiete Vent und Gries sind mit ihren einfachen und kürzeren Pisten ideal für Familien mit kleineren Kindern und Anfänger, sportlicher geht es dagegen auf den Gletscherpisten am Sölden oder im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl zu, das mit seiner Lage zwischen 2.000 und 3.000 Metern Höhe als eines der schneesichersten in den Alpen gilt. Legen Sie hier im Skiurlaub eine Pause an der Bar auf der Panoramaplattform "Top-Mountain-Star" auf dem 3.080 Meter hohen Gipfel des Wurmkogls ein und genießen Sie die fantastische Aussicht!

Von Ihrem Hotel im Ötztal aus im Naturpark wandern gehen

Sobald im Frühjahr die Temperaturen steigen, bietet sich Urlaubern ein ganz anderes Bild: Durch den Tschirgant weitgehend vor den kalten Nordwinden geschützt, ist das Klima im Ötztal überraschend mild und niederschlagsarm. In Oetz und Sautens wachsen an einigen Stellen sogar Weinstöcke und Edelkastanien. Nun lädt der Naturpark Ötztal zum Wandern und Bergsteigen ein. Höchster Punkt der Region ist die Ötztaler Wildspitze mit ganzen 3.774 Metern. Unter dem Stichwort "WÖFFI"– Wandern mit öffentlichen Verkehrsmitteln – gibt es im Ötztal 15 Wanderungen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads, deren Ausgangs- und Endpunkte Sie von Ihrem Hotel im Ötztal aus mit dem Bus erreichen. Die Länge variiert zwischen fünf und 17 Kilometern, einige Wanderungen umfassen mehrere Etappen. Wegstrecken, Fahrpläne und Hinweise zum "Wanderbus" bekommen Sie im Urlaub bei den Touristik-Informationen im Ötztal, direkt in den Bussen und beim Naturpark.

Kulturinteressierte Wanderer sollten sich in Oetz außerdem das Heimatmuseum und die historischen Gasthöfe nicht entgehen lassen und in Umhausen dem "Ötzi-Dorf" einen Besuch abstatten. In dem archäologischen Freilichtpark tauchen Sie in die Steinzeit ein und erfahren, wie das Leben zur Zeit des berühmten "Ötzi" war. Buchen Sie jetzt auf Neckermann-Reisen.de Ihr Hotel im Ötztal und erleben Sie die Vielfalt der österreichischen Bergwelt!

Ötztal Angebote

Informationen Ötztal

Klima Ötztal

Sonnenstunden

Tipps unserer Urlaubsprofis

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren