Finnland

Hotels Finnland - Erholung im Land der tausend Seen

 

Die Finnische Seenplatte im Süden des Landes ist verantwortlich für den Beinamen Finnlands "Land der tausend Seen". In diesem Gebiet sind etwa 18 Prozent mit Wasser bedeckt, verteilt auf über 187.000 Seen. Wenn Sie Hotels in Finnland am Seeufer suchen, werden Sie also keine großen Schwierigkeiten haben, da sich die Küstenlänge der Seen auf über 185.000 Kilometer erstreckt. Ein Hotel in Finnland an einem See ist ein Garant dafür, dass der Urlaub wunderschön und entspannend wird. Im Sommer quasi vor der Haustüre zum baden gehen können, Angelausflüge machen, Kajak fahren und andere Wassersportarten treiben - was will man von einem Urlaub mehr? Dazu kommt noch, dass Skandinavien schon soweit nördlich liegt, dass die Sonne im Sommer kaum mehr untergeht und Sie endlos lange Sonnenuntergänge am Seeufer genießen können. Im Norden Finnlands geht die Sonne circa zehn Wochen lang überhaupt nicht unter!

Hotels Finnland - Urlaub in der Natur

Viele Hotels in Finnland haben sich vor allem auf Urlauber eingestellt, die ihren Finnland Urlaub gerne in der Natur verbringen möchten. So finden sich viele Hotels in Finnland natürlich in den Städten und besonders in der Hauptstadt Helsinki, doch es haben sich eben auch einige Hotels bewusst etwas abseits angesiedelt, mitten in der schönen Natur und Landschaft Finnlands. Hotels dieser Art sorgen für absolute Entspannung und Erholung bei ihren Gästen. Neckermann Reisen bringt sie gerne in den verschiedensten Hotels in Finnland unter.

Finnland Angebote

Informationen Finnland

Finnland Reiseführer

Reiseführer

loading

Klima Finnland

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen

Weitere Empfehlungen