FlexOption

Flexibles Umbuchen

Mehr Flexibilität für Sie!

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Und dann ist es gut, wenn man maximal flexibel reagieren kann. Die neue FlexOption bietet Ihnen die Möglichkeit bis 10 Tage vor Reiseantritt umzubuchen ohne Angabe von Gründen und das schon ab einem Preis von lediglich 12,- € pro Person.*

Sie wollen die FlexOption hinzubuchen? Dann kontaktieren Sie direkt nach Ihrer Buchung unser Service-Center.Wir buchen Ihnen gerne diese Zusatzleistung noch am selben Tag hinzu.

* Preis pro Person bei Buchung einer Reise mit dem Veranstalter Neckermann Reisen für Autoreisen-Destinationen 12,-€, für Nah-Destinationen 12,-€ und für Fern-Destinationen 19,-€.

Gültig ab 01.07.2017 für Reisen ab Winter 2017/18
Bedingungen und Leistungen
Weitere Infos
FlexOption-Gebühren
im Überblick


Kosten pro Person

Kinder unter 2 Jahren
Städtereisen und Reisen
mit eigener Anreise


12,- €

frei
Kurz- und Mittelstrecke,
Individualreisen


12,- €

frei
Fern-
Destinationen


19,- €

frei
• Buchbar innerhalb der Optionsfrist für Pauschalreisen und Hotel-Buchungen der Veranstaltermarken Neckermann Reisen, Thomas Cook International, ÖGER TOURS, Air Marin und Bucher Reisen.

• Bei Thomas Cook Signature ist die FlexOption bei Buchung einer Pauschalreise bereits inklusive. Die Bedingungen und Leistungen gelten entsprechend dieser Beschreibung.

• Die FlexOption muss für alle Teilnehmer einer Reise gebucht werden, eine Buchung nur für einzelne Teilnehmer auf einem Reiseauftrag ist nicht möglich.

• Die FlexOption ist nur innerhalb der Optionsfrist stornierbar.

• Bis 10 Tage vor Reiseantritt kann der Gast ohne Angabe eines Grundes zum tagesaktuellen Reisepreis ohne zusätzliche Aktionsgebührenumbuchen. Die Höhe des Gesamtreisepreises für die umgebuchte Reise muss mind. 90% des ursprünglichen Reisepreises betragen. Verringert sich der Reisepreis, so wird dem Kunden die Differenz ausbezahlt, erhöht sich der Reisepreis, wird dieser vom Kunden vor der Reise beglichen.

• Bei Umbuchung einer Pauschalreise muss wieder auf eine Pauschalreise umgebucht werden, bei Umbuchung einer Individualreise muss auf eine Individualreise umgebucht werden. Zudem muss sich mindestens eine der folgenden Buchungsbestandteile verändern: Reisetermin, Reisedauer, Reiseteilnehmer, Destination, Flug und/oder Hotel.

• Eine Umbuchung innerhalb der Thomas Cook Veranstaltermarken Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature, Thomas Cook International, Bucher Reisen, Air Marin und ÖGER TOURS ist möglich.

• Die Inanspruchnahme der FlexOption ist nur einmal je Reiseteilnehmer möglich.

• Bei Umbuchung einer Reise mit Bahnfahrt (RIT-Fahrkarten), müssen bereits ausgestellte Bahnfahrkarten im Original an den gebuchten Veranstalter zurückgesendet werden.

• Für folgende Produkte kann die FlexOption nicht gebucht bzw. angewandt werden:

- Linienflüge, Flugmarktflüge und dynamische Flüge (externer Flug)
- Dynamische Paketbuchungen X und Y (z. B. XNEC, YNEC, XNER, NECX, TOCX, YTOC, NEXT, XOGE, YOGE, XAIR, YAIR, GoBucher und BU GOGO)
- Städtereisen (NER CITY, TOR CITY und OGE CITY)
- Signature Finest Selection
- NER BETT, OGE FERN
- Blaue Reisen des Veranstalters Admiral Yat aus dem ÖGER TOURS Türkeikatalog (z. B. mit den Schiffen MS Atlantis, MS Admiral und MS Grand Admiral)
- Thomas Cook Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten
- Golf Sonderleistungen (Sonderleistungen aus dem TOC Golf Katalog und ÖGER Green Fee Pakete)
- Kooperationsveranstalter: Center Parcs Europe N.V. (Center Parcs), KIWI TOURS GmbH (Thomas Cook Australien & Neuseeland), TOUR VITAL Touristik GmbH (Thomas Cook Rundreisen der sorglosen Art, Indien, China, Studien-& Erlebnisreisen), Troll Tours Reisen GmbH (Neckermann Reisen Nordland, Großbritannien & Irland, Expeditionen, Seereisen & Hurtigruten)
- Eine Umbuchung auf einen anderen Veranstalter außerhalb der Thomas Cook Gruppe ist nicht möglich.

Gut zu wissen:Umbuchungen können von Pauschalreisen auf Pauschalreisen und von Individualreisen auf Individualreisen vorgenommenwerden.
weniger
Gültig ab 01.11.2017 für Reisen ab Sommer 2018
Bedingungen und Leistungen
Weitere Infos
FlexOption-Gebühren
im Überblick


Kosten pro Person

Kinder unter 2 Jahren
Autoreisen
mit eigener Anreise


12,- €

frei
Kurz- und Mittelstrecke,
Individualreisen


12,- €

frei
Fern-
Destinationen


19,- €

frei
• Buchbar innerhalb der Optionsfrist für Pauschalreisen und Hotel-Buchungen der Veranstaltermarken Thomas Cook International, Neckermann Reisen, ÖGER TOURS und Air Marin.

• Die FlexOption muss für alle Teilnehmer einer Reise gebucht werden, eine Buchung füreinzelne Teilnehmer auf einem Reiseauftrag ist nicht möglich.

• Bis 10 Tage vor Reiseantritt können Sie ohne Angabe eines Grundes zum tagesaktuellen Reisepreis ohne zusätzliche Umbuchungsgebühr umbuchen. Die Höhe des Gesamtreisepreises für die umgebuchte Reise muss mind. 90% des ursprünglichen Reisepreises betragen. Verringert sich der Reisepreis, so wird Ihnen die Differenz ausbezahlt, erhöht sich der Reisepreis, müssen Sie diesen vor Ihrer Reise begleichen.

• Bei Umbuchung einer Pauschalreise muss auf eine Pauschalreise umgebucht werden, bei Umbuchung einer Individualreise muss auf eine Individualreise umgebucht werden.
Zudem muss sich mindestens einer der folgenden Buchungsbestandteile verändern: Reisetermin, Reisedauer, Reiseteilnehmer,Destination, Flug und/oder Hotel.

• Eine Umbuchung innerhalb der Thomas Cook Veranstaltermarken Thomas Cook International, Thomas Cook Signature, Neckermann Reisen, ÖGER TOURS und Air Marin ist möglich.

• Bei Thomas Cook Signature ist die FlexOption bei Buchung einer Pauschalreise bereits inklusive.

• Die Inanspruchnahme der FlexOption ist nur einmal je Reiseteilnehmer möglich.

• Die FlexOption ist für Kinder unter 2 Jahren frei (Alter zählt bei Reiseantritt).

• Die FlexOption ist nur am Tag der Buchung telefonisch bis 22 Uhr stornierbar.

• Für folgende Produkte kann die FlexOption nicht gebucht bzw. angewandt werden:

- Städtereisen (NER CITY, TOR CITY und OGE CITY)
- Signature Finest Selection
- Bucher Reisen
- Thomas Cook Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten
- Dynamische Paketbuchungen X und Y (z.B. XNEC, YNEC, XNER, NECX, TOCX, XTOC, YTOC, NEXT, XOGE, YOGE, XAIR und YAIR)
- OGE BETT und OGE FERN
- Linienflüge und Flugmarktflüge
- Golf Sonderleistungen (Sonderleistungen aus dem TOC Golf Katalog und ÖGER Green Fee Pakete)
- Kooperationsveranstalter: avenTOURa GmbH (Thomas Cook Südamerika), Center Parcs Europe N.V. (Center Parcs), KIWI TOURS GmbH (Thomas Cook Australien & Neuseeland), TOUR VITAL Touristik GmbH (Thomas Cook Rundreisen der sorglosen Art, Indien, China, Studien-& Erlebnisreisen), Troll Tours Reisen GmbH (Neckermann Reisen Nordland, Großbritannien & Irland, Expeditionen, Seereisen & Hurtigruten) und Weinradel GmbH (Thomas Cook Radreisen)
- Eine Umbuchung auf einen anderen Veranstalter außerhalb der Thomas Cook Gruppe ist nicht möglich.
weniger