Wohin im November? Winterurlaub im Strandparadies Phuket

von Sabrina K. | mehr Artikel von | 5. November 2014 | Badeurlaub, Familien, Strandurlaub | Keine Kommentare

Nachdem der goldene Herbst sich dieses Jahr von seiner schönsten Seite gezeigt hat, wird es draußen langsam ungemütlich – Sonne, Strand und Meer adé und bis nächstes Jahr. Doch wer sagt, dass das Wiedersehen wirklich ein ganzes Jahr dauern muss? Ganz unter dem Motto „Wohin im November?“ stellt Ihnen Anna, unsere Hotelexpertin für Afrika und Asien, die perfekten Hotels für Ihren Winterurlaub vor und bringt die Sonne zurück. Egal ob eine Reise mit der Familie, mit Freunden oder mit dem Partner, es gibt für jeden das richtige Hotel. Was genau Anna empfiehlt und wer Lollo und Bernie sind, sehen Sie hier:

Wohin im November?

Phuket – die Perle in der Andamanensee

Das Strandparadies Phuket, die wohl schönste Insel in der Andamanensee im Süden von Thailand, bietet zahlreiche malerische Sandstrände und ist durch eine schmale Wasserstraße vom Festland getrennt. Die Vielseitigkeit Phukets zeigt sich allerdings nicht nur durch die verschiedenen Hotels und die kilometerlangen feinsandigen Strände, sondern auch in der wilden Natur des Dschungels mit einigen Wasserfällen sowie in diversen Bars und Showbetrieben. Wem Phuket als Perle der thailändischen Inseln noch immer nicht reicht, hat von hier aus auch die Möglichkeit andere Inseln wie z.B. die James Bond Insel zu erkunden.

Wohin im November? Phuket

Das Hotel Sunwing Resort Kamala Beach

Familienspaß pur gibt es im Sunwing Resort Kamala Beach mit abwechslungsreichen und spannenden Aktivitäten für Groß und Klein! Der Kinderclub „Miniland“ unterhält Ihre Kinder u.a. mit den Maskottchen Lollo und Bernie und können auf dem vor der Sonne geschützten Spielplatz den ganzen Tag nach Herzenslust spielen. Für Familien mit ganz kleinen Gästen existieren sogar die sogenannten „Happy Baby“-Zimmer, die zusätzlich zu der voll ausgestatteten Küchenzeile auch einen Hochstuhl, einen Kinderwagen und einen Wickeltisch beinhalten: eben alles, was ein Kleinkind glücklich macht!

Wohin im November? Sunwing Kamala Beach PhuketDie größeren Gäste hingegen können sich über eine große Poollandschaft mit integrierter Poolbar im Außenbereich freuen sowie über eine 5 mal die Woche stattfindende Abendunterhaltung. Zudem gibt es im kompletten Hotel kostenloses WLAN, sodass die Urlaubsgrüße und Fotos schon direkt nach Hause geschickt werden können!

Wohin im November? Sunwing Kamala Beach Phuket

Das Kamala Beach a Sunprime Resort

„Adults only“ heißt es im Sunprime Kamala Beach Hotel – Gäste ab 16 Jahren, die lieber mal ohne Kinder Urlaub machen möchten, sind in dem Sunprime Konzepthotel gut aufgehoben. Zum Start in den Tag kann mit der in jedem Zimmer auffindbaren Kaffeemaschine der erste Kaffee schon im Bett getrunken werden, um der Tagesplanung nachzugehen: Sonnenbaden am Pool auf der schönen Sonnenterrasse, Action bei einer der vielen Wassersportarten oder Entspannung im Wellnessbereich und eine Massage genießen.

Wohin im November? Sunprime Kamala Beach PhuketDie ruhige und exklusive Atmosphäre vereint mit Sonne und kulinarischen Köstlichkeiten finden Sie übrigens in jedem der Sunprime Hotels in Spanien, in der Türkei und in Thailand.

Die beiden Hotels in Phuket und auch alle anderen Hotels in Afrika und Asien können im Reisebüro über den Katalog „Afrika & Asien“ oder online auf Neckermann-Reisen.de gebucht werden.

Sabrina K.

Sabrina K. [User]

Praktikantin im Online Marketing bei Thomas Cook AG
Nachdem ich mein Bachelor-Studium in der Tourismuswirtschaft erfolgreich abgeschlossen habe, bin ich glücklich darüber, innerhalb meines Masters bei der Thomas Cook AG ein Praktikum im Online Marketing machen zu dürfen. Reisen bedeutet für mich die Menschen und Kulturen anderer Länder näher kennenzulernen und dabei nicht nur die Welt, sondern auch mich selbst neu zu entdecken. Mein nächstes Ziel ist es, einen Roadtrip durch Kanada zu machen!
Sabrina K.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.